" /> Abgasdruck nach Turbo - Abgasanlage - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Abgasdruck nach Turbo  (Gelesen 32986 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kapitaen Pluto

  • Chatbewacher
  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 199
  • Verteidiger des wahren Blödsinn
    • Audi 200 20V
    • A4 Allroad 3.0TDI B8
Abgasdruck nach Turbo
« am: Mittwoch 19 Juni 2013, 18:02:03 »
Hallo,
was für ein Abgasdruck nach dem Turbo ist normal?

Ich habe beim 3B am CO Entnahmerohr nach dem Turbo ein Manometer angeschlossen. Der Motor ist Serie, ab Kat ist eine Fox Abgasanlage in 2x60mm verbaut. Die Kats sind noch vorhanden. Das Steuergerät ist gechipt, aber noch mit 200kPa Sensor und ich hatte auch noch nie mehr als 0,9bar Ladedruckt. Heute habe ich dann den Abgasdruck nach dem Turbo gemessen. Im 2. Gang hatte ich bei über 6000U/min richtig starke schwankungen darin, die bis 1,8bar hoch gegangen sind.
Ich weiß das vor dem Turbo 1,6 x Ladedruck nicht überschritten werden dürfen und nach meinen derzeitigen Verständnis müsste ich vor dem Turbo mehr Abgasdruck haben, was die 1,6 x Ladedruck überschreiten würde.

Gruß
Andreas
Only real men keep old Audis running

Offline Buster

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 140
Antw:Abgasdruck nach Turbo
« Antwort #1 am: Donnerstag 20 Juni 2013, 09:00:52 »
Kats mal angeschaut?

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 4 Beta

www.turboengineering.de

S2 ABY LIMO => K27.2-XXXXXXX9.12
S6 Avant 20VT 6 Gang => K24-2877XXB6.12

Offline Kapitaen Pluto

  • Chatbewacher
  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 199
  • Verteidiger des wahren Blödsinn
    • Audi 200 20V
    • A4 Allroad 3.0TDI B8
Antw:Abgasdruck nach Turbo
« Antwort #2 am: Donnerstag 20 Juni 2013, 16:19:23 »
Hi, bis her nur von vorne.
Ich werde mal das Hosenrohr vor den Kats öffnen und so fahren sowie die Abgasanlage zerpflücken und rein schauen.

Only real men keep old Audis running

Offline Kapitaen Pluto

  • Chatbewacher
  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 199
  • Verteidiger des wahren Blödsinn
    • Audi 200 20V
    • A4 Allroad 3.0TDI B8
Antw:Abgasdruck nach Turbo
« Antwort #3 am: Sonntag 23 Juni 2013, 19:19:32 »
Die beiden Kats sahen auch von hinten gut aus, aber in der mitte waren die zu. Ich habe die Kats nun "strömungsgünstig optimiert".

Gruß
Andreas
Only real men keep old Audis running

Offline Buster

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 140
Antw:Abgasdruck nach Turbo
« Antwort #4 am: Sonntag 23 Juni 2013, 20:13:16 »
Wie ist der Gegendruck jetzt?

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 4 Beta

www.turboengineering.de

S2 ABY LIMO => K27.2-XXXXXXX9.12
S6 Avant 20VT 6 Gang => K24-2877XXB6.12

Offline Kapitaen Pluto

  • Chatbewacher
  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 199
  • Verteidiger des wahren Blödsinn
    • Audi 200 20V
    • A4 Allroad 3.0TDI B8
Antw:Abgasdruck nach Turbo
« Antwort #5 am: Sonntag 23 Juni 2013, 20:47:13 »
Ich muss gestehen das ich aus lauter freude nach langer Fehlersuche nicht mehr auf die Anzeige geachtet habe, aber ich werde bevor ich die wieder raus mache noch mal eine Runde damit drehen.
Only real men keep old Audis running

Offline Bbenne123

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 221
    • 200 20V Brilliant
    • 200 20v Perlmutt
    • 200 20v Perlmutt Avant
    • Audi 100 Sport Panthero
Antw:Abgasdruck nach Turbo
« Antwort #6 am: Montag 24 Juni 2013, 20:04:04 »
 "strömungsgünstig optimiert" , so so :D
Aber nun läuft er wieder?

Offline Kapitaen Pluto

  • Chatbewacher
  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 199
  • Verteidiger des wahren Blödsinn
    • Audi 200 20V
    • A4 Allroad 3.0TDI B8
Antw:Abgasdruck nach Turbo
« Antwort #7 am: Dienstag 25 Juni 2013, 17:28:55 »
Hi,
ja, jetzt läuft er wieder.
Die Druckanzeige die ich genommen habe ist eigentlich zu grob um den Abgasdruck nach Turbo zu messen, die geht von 0 bis 4bar, bei 0bar hat die einen Anschlag und der erste Strich liegt bei 0,2bar. Ich hatte nun die Nadel fast bis zur mitte der beiden Striche, also habe ich etwa 0,1bar nach dem Turbo und das war erst nach 6000U/min.
Only real men keep old Audis running