" /> "Einwintern" - Allgemeines - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: "Einwintern"  (Gelesen 18892 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Markus S.

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 12
"Einwintern"
« am: Dienstag 24 Mai 2016, 17:11:08 »
Hallo Audigemeine,

ich habe gestern meinen S6 20 VT zugelassen und möchte nun meinen S4 bis Anfang Oktober "Einwintern".
Wie macht ihr sowas, wie schützt ihr den Lack, wie verhindert ihr das anrosten der Bremsscheiben, bockt ihr auf, sodass die Reifen entlastet sind, usw.?
Was ist sonst noch so zu beachten ?
Vielen Dank im Voraus, bin schon auf eure Erfahrungsgemäß gespannt !

Gruss

Markus

Offline Kai aus dem Keller

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 283
    • 200 20V rot
    • 200 20V schwarz
    • 200 20V Avant silber
    • V8 4,2 blau, 100TQ Sport
Antw:"Einwintern"
« Antwort #1 am: Dienstag 24 Mai 2016, 18:09:54 »
Hi Markus,
aufbocken ist nicht so gut, da dann sämtliche Gummilager vom Fahrwerk verspannt sind und leiden... Also wenn, dann alte schlechte Reifen draufschrauben und damit Wegstellen...
Bzgl. Lack mache ich persönlich nichts so besonderes... Vernünftig und sehr gründlich waschen, danach jede Menge Heißwachs und nicht mit Klarwasser nachspülen. Dann in die Halle fahren und unter nem Tuch ( habe so eine Autoplane mit innen Fleece ) abstellen. Wenn die Halle oder Garage einigermaßen trocken ist, solltest du mit dem Anrosten von Bremsscheiben keine großen Probleme haben, da habe ich persönlich noch nie was zur Vorbeugung unternommen...

Gruß,
Kai
200 20V TQ, Außer Licht muss man auch Leistung haben!!

Offline Markus S.

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 12
Antw:"Einwintern"
« Antwort #2 am: Dienstag 24 Mai 2016, 18:36:58 »
Hallo Kai,

danke für deine schnelle Antwort.
Bin gespannt, wer sonst noch was dazu sagen kann !

Gruß

Markus

Offline FireFighter122

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 38
    • Audi A4 B6
    • Audi S2 Avant
Antw:"Einwintern"
« Antwort #3 am: Donnerstag 5 Oktober 2017, 14:48:52 »
Hallo

Ich wasche mein Auto immer gründlich vor dem einwintern und Pflege alles (Plastik, Gummidichtungen usw.).
Danach bremse ich noch ein bisschen damit die scheiben Heiß werden und das restliche Wasser verdunstet. Ich lasse bei mir im Winter immer ein Fenster einen Spalt offen damit die Luftfeuchtigkeit im Fahrzeug zirkulieren kann und nichts schimmelt. Reifen geb ich immer alte drauf damit meine sommer nicht kaputt werden, alternativ kannst du auch 3-3.5 Bar in die Reifen geben und sie auf alte Gummifußmatten stellen. Zum Schluss baue ich die Batterie aus, stelle sie in den Keller und schließe ein Erhaltungsladegerät an.

mfg