" /> motoröl - Allgemeines - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: motoröl  (Gelesen 29825 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline verena

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
motoröl
« am: Dienstag 29 April 2014, 06:04:21 »
Hallo kann mir von euch vielaicht  jemand helfen und zwar welches motoröl soll ich für meinen audi s2 coupe aby verwenden? was wäre den das beste für mein auto! Ich danke euch schon mal!

Offline Vmax13

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 362
    • Audi A6 C4 2.5 TDI
    • Audi S6
Antw:motoröl
« Antwort #1 am: Dienstag 29 April 2014, 07:38:14 »
Öl ist eine Glaubensfrage! 100 Leute, 100 verschiedene Meinungen so in etwa ist das in Foren.

Ich fahre 5W50 von Mobil1 weil ich zu 99% Autobahn mit hohem Tempo fahre.
Optik bringt keine Leistung

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1108
Antw:motoröl
« Antwort #2 am: Dienstag 29 April 2014, 15:00:05 »
das beste ist imho mobil 1 5w50

ansonsten ein vollsynth. öl verwenden
mind 5w 40 und max 10w60 in den viskositäten.

my 2cents

Offline Barny

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 443
  • Spass Kostet
    • VW T4 TDI 2.4
    • Audi S2 Coupe 2.2T ABY
Antw:motoröl
« Antwort #3 am: Dienstag 29 April 2014, 20:39:51 »
Mir wurde das 10W60 TWS von Castrol empfohlen , was auch die M3 , RS4 und co fahren.  Kollege auf seinem Corsa OPC mit 280PS fährt ebenfalls 10w60

Von 5w50 habe ich allerdings auch schon oft gelesen..was kann das besser als das 10w60?

Offline Landirenzo-7er

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 217
    • S2 ABY Coupe
    • Audi A6 2.7 TDI Quattro
    • VW Caddy 2.0 Tdi DSG
Antw:motoröl
« Antwort #4 am: Dienstag 29 April 2014, 21:03:10 »
kommt alles auf den Einsatzzweck an.
Im Alltag mit bist du meiner Meinung nach mit 10w-60 nicht wirklich gut bedient.
Auf Rennstrecke und viel Autobahn mag es vielleicht nicht schlecht sein.
Das Synthoil High Tech 5 W-40 von Liqui Moly wird sogar im 996 Turbo gefahren.
Find ich wesentlich alltagstauglicher als das 10w-60.
Aber wie schon jemand gesagt hat, 100 Befragte, 100 unterschiedliche Antworten.

MfG
Stefan

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Antw:motoröl
« Antwort #5 am: Dienstag 29 April 2014, 21:10:04 »
Servus,

das Synthoil High Tech 5w-40 fahre ich im "S" und bin damit zufrieden.
Bin auch schon Mobil1 5w-50 gefahren, allerdings ging der Vorteil dieses Öles nicht bei mir auf da ich selten auf der Autobahn unterwegs bin.

Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Landirenzo-7er

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 217
    • S2 ABY Coupe
    • Audi A6 2.7 TDI Quattro
    • VW Caddy 2.0 Tdi DSG
Antw:motoröl
« Antwort #6 am: Dienstag 29 April 2014, 21:14:16 »
Ich fahre schon immer dieses Synthoil und hatte noch nie Probleme damit.
Und wenn ich auf der Autobahn mit dem 20VT lange schnelle fahre und ich
Abgastemperaturen von ca. 950 Grad habe, dann wird über kurz oder lang nicht
mein Öl das Problem sein. Wenn man nach 10min 950 Grad mal auf einen Parkplatz
fährt und unter die Haube schaut, dann wird man das verstehn. Wundere mich immer
wieder, wie die ganzen Stehbolzen usw im Krümmerbereich das alles so mitmachen.
Abgesehen davon hab ich vorne einen Mocal Ölkühler mit 13 Reihen drin, und der hält
meine Öltemp im grünen Bereich. Hatte da noch nie Probleme


Offline Audicoupe20V

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 67
    • www.Pressluftsaugers.de
Antw:motoröl
« Antwort #7 am: Samstag 3 Mai 2014, 10:00:24 »
Hi
Ich hab in meinem S2 das Mobil 1 5w50 gefahren ,dann das Castol TWS 10W60 , und zur Zeit fahre ich das Motul 15W50

Ich hatte mit keinem dieser Öle je ein Problem,wahrscheinlich lönnte man auch die billigste Baumarktplörre reinfüllen und es würde nichts passiern.
Aber für ein gutes Gewissen geben wir dem 20VT nur das Teuerste  ;D
www.Pressluftsaugers.de
Audi S8 D2 4.2l V8 40V (AVP)
Audi Coupe Typ89Q2,2l 20V Quattro (ABY)

Offline Bbenne123

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 221
    • 200 20V Brilliant
    • 200 20v Perlmutt
    • 200 20v Perlmutt Avant
    • Audi 100 Sport Panthero
Antw:motoröl
« Antwort #8 am: Samstag 3 Mai 2014, 13:02:31 »
Hatte erst das 10w40 MoS2 von Liqui drinne, was schon sehr gut war, und seit kurzem das 5w40 Synthoil von Liqui und es ist sehr sehr empfehlenswert!  Ich werde nichts anderes mehr im 20v fahren!

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2


Offline Barny

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 443
  • Spass Kostet
    • VW T4 TDI 2.4
    • Audi S2 Coupe 2.2T ABY
Antw:motoröl
« Antwort #9 am: Sonntag 4 Mai 2014, 12:37:12 »
Darf ich fragen was genau das 5w40 SEHR SEHR empfehlenswert macht? Im vergleich zum 10W40?

Ist schon amüsant das jeder was anderes fährt :rolleyes:

Da ich mit dem 10w60 TWS von Castrol probleme bei Kurvenfahren habe, werde ich mal wechseln und schauen ob sich was verbessert/schlechtert

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Antw:motoröl
« Antwort #10 am: Sonntag 4 Mai 2014, 13:05:39 »
Allein das vollsynthetische macht es schon empfehlenswerter als ein 10w40

gesendet von einer Telefonzelle.

Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Elsadre

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 130
    • VW T4 Generation 111
    • Audi S4 C4 2.2T
Antw:motoröl
« Antwort #11 am: Dienstag 13 Mai 2014, 23:14:00 »
Kann auch nur das Mobil1 5W50 empfehlen. Habe es schon in einigen Motoren gefahren wie G40, 1.8T, VRT 24V, sogar mein T4 TDI bekommt das Zeug.

Ich war früher auch auf Castrol 10W60 aber von Castrol halte ich nix mehr. Die lassen sich nur ihren Namen bezahlen (meine Meinung). Ich habe festgestellt dass das Mobil viel weniger "Ölschlamm" im Motor hinterlässt. Wenn man den ventildeckel mal runternimmt war der Motor "sauberer".
pleasure by pressure...

If you are not breaking parts, you're not going fast enough...