" /> Suche Ventilzeiten 5-Zyl. Tdi? - Allgemeines - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Suche Ventilzeiten 5-Zyl. Tdi?  (Gelesen 7593 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Olli W.

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 349
  • Sprit ist ein durchlaufender Posten
    • Audi 100 online - die Webseite rund um den Audi 100 und 200
Suche Ventilzeiten 5-Zyl. Tdi?
« am: Samstag 1 Dezember 2012, 02:25:45 »
Hallo,

ich suche schon seit einiger Zeit die Steuerzeiten der versch. 5-Zyl. Tdi Motoren - bes. die vom AEL Motor.
Konnte bis jetzt weder online, noch in meiner Literatur was dazu finden - also zu blöd zum Suchen, nicht zu faul.

Hat da jemand zufällig die Nockenwellendaten parat oder ´nen Link dazu?

Dank & Gruss,
Olli

Offline silverliner

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 365
Antw:Suche Ventilzeiten 5-Zyl. Tdi?
« Antwort #1 am: Sonntag 2 Dezember 2012, 11:00:42 »
AEL:

E.ö.n.OT : 8°
E.s.n.UT : 28°
A.ö.v.UT : 37°
A.s.v.OT : 10°

bei 1mm Ventilhub und Ventilspiel 0 mm

gleich mit ABP, AAT
VEMSler und Spass dabei!

Offline Olli W.

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 349
  • Sprit ist ein durchlaufender Posten
    • Audi 100 online - die Webseite rund um den Audi 100 und 200
Antw:Suche Ventilzeiten 5-Zyl. Tdi?
« Antwort #2 am: Sonntag 2 Dezember 2012, 21:31:48 »
Danke!

Jetzt frag ich mich allerdings, warum die Tdi Nocke im TecDoc auch als Ersatz für den MC2/1B/MB auftaucht, wo doch die Steuerzeiten ganz anders sind?
TecDoc Fehler oder...?

Sehr merkwürdig das.

Gruss,
Olli

Offline silverliner

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 365
Antw:Suche Ventilzeiten 5-Zyl. Tdi?
« Antwort #3 am: Montag 3 Dezember 2012, 16:33:36 »
laut AKTE sind das zwei verschiedene Wellen, auch schon baulich durch den E-Pumpenantrieb:

MC = 034 109 021 K bzw. AK
AEL = 074 109 101J

MfG
VEMSler und Spass dabei!

Offline Olli W.

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 349
  • Sprit ist ein durchlaufender Posten
    • Audi 100 online - die Webseite rund um den Audi 100 und 200
Antw:Suche Ventilzeiten 5-Zyl. Tdi?
« Antwort #4 am: Montag 3 Dezember 2012, 19:25:46 »
laut AKTE sind das zwei verschiedene Wellen, auch schon baulich durch den E-Pumpenantrieb:

MC = 034 109 021 K bzw. AK
AEL = 074 109 101J

MfG

Das ist schon absolut korrekt soweit, allerdings ist bei beiden Wellen anscheinend im Kaufzustand kein Ritzel mit dabei: das muss man separat bestellen und aufschrumpfen - sowohl das für den Verteiler, als auch das für die E-Pumpe.
Bei Zubehörwellen wohl ebenso.
Ich hatte die Hoffnung, dass die Steuerzeiten der AEL Welle gleich sind mit der MC/NF2 Welle, da man die Dieselwelle günstiger und vor allem einfacher bekommt.
Das war der Grund meiner Frage hier.

Dank & Gruss,
Olli

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Antw:Suche Ventilzeiten 5-Zyl. Tdi?
« Antwort #5 am: Montag 3 Dezember 2012, 20:24:31 »
Ahoi!

Sagt mal haben die 5 Zylinder TDI Wellen KEINEN Konus am Nockenwellenrad ???
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline silverliner

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 365
Antw:Suche Ventilzeiten 5-Zyl. Tdi?
« Antwort #6 am: Montag 3 Dezember 2012, 21:18:21 »
klar soweit, die 034 109 021 AK wurde ja auch im NG verbaut, leider habe ich hierfür keine vergleichbare Angaben über die Steuerzeiten, sollten aber über die alten Rep.-Leitfäden noch aufzutreiben sein. Die TDI-Wellen haben noch die Gewindbohrung M14x1,5 hinten für die ZR-Radverschraubung, was aber nicht unbedingt stören würde. Frage bleibt noch offen...
VEMSler und Spass dabei!