" /> Alt vs. Neu - Ansaugtrakt - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Alt vs. Neu  (Gelesen 11278 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mr. Ladedruck

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6
Alt vs. Neu
« am: Sonntag 24 Juni 2012, 18:13:45 »
Hallo..würde gern mehr über Ansaugbrücken herausfinden.
Es geht um Audi 200 Typ 43 und Typ 44.

Ich kann nur Optik beurteilen..hab da nen kleines Bild.

Links: Typ 44 (MC1)                 Rechts: Typ 43 (WJ)
- ist leicht geneigt                 -relativ geradlinig
- Drosselklappe sitzt vorn        -großer Drosselklappenanschluss..könnte die vom NG passen mit 2 kleinen Drosselklappen
                                          (höherer Volumendurchsatz?)
                                          -Drosselklappenanschluss hinten
-Erhöhung nach Drosselklappe  -keine Erhöhung nach Drosselklappe
für 1 Zylinder                         -leichte Neigung zu 1. Zylinder


Typ 44. Hauptrohr ca. 8cm Druchmessser


Typ 43. Hauptrohr ca. 9,5cm Durchmesser


kann jemand mehr dazu sagn? wegn Strömungsverhältnisse?
welche is besser? hatt jemand erfahrungen?
Audi 90 Quattro Typ 89 2.3 NG
Audi Coupe Typ 89 2.3 NG
Audi 100 Typ 44 2.3 NF2
Audi A6 4B 2.7 Biturbo
Audi 200 Typ 44 MC1

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1108
Re: Alt vs. Neu
« Antwort #1 am: Sonntag 24 Juni 2012, 20:13:04 »

Offline Karl S.

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 102
Re: Alt vs. Neu
« Antwort #2 am: Montag 25 Juni 2012, 23:29:30 »
Hi,

das 10V Turbo Saugrohr ist nicht vom MC1. Entweder KG oder WR/1B. MC hatte immer den Bypass für das LLRV und eine ovale Drosselklappe. Werte habe ich vorliegen, sind allerdings nicht beeindruckend.

WJ Ansaugbrücke ist von der Strömung her besser als das vom KG/MC, allerdings ist die Registerdrosselklappe zu klein für den Turbo.

Gruß,

Karl