Autor Thema: Luftfilterkasten für Rohrkrümmer aus 3D Drucker  (Gelesen 4396 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1094
Luftfilterkasten für Rohrkrümmer aus 3D Drucker
« am: Donnerstag 3 Januar 2019, 12:11:52 »
Hallo zusammen,

vielleicht haben sich da ein paar andere schonmal gedanken zu gemacht.
Mit einem PK/TiRon/DK/Jemo etc Rohrkrümmer bekommt man bekanntlich keinen LuFiKa mehr unter.
Das ist unter anderem ein Problem für:
-warme Ansaugluft
-einigermaßen Serienoptik
-Verkehrskontrollen
-TÜV

(Reihenfolge = Rangfolge ;D)

Überlegung: Aus einem 3D Drucker mind. zwei Seiten drucken/formen die aussehen wie die original schwarze Plastikstruktur eines Serien Audi LuFiKa um den offenen Pilz zu überdecken.

Hat sowas schon jemand mal gemacht ?
Besteht Interesse an sowas ?
Wer hat die technischen Möglichkeiten ?

Ich kann ein Fahrzeug zur Anpassung zur Verfügung stellen (Raum Stuttgart - BaWü) :-)

Bitte Anregungen/Ideen/Lösungen hier diskutieren

Offline MansonS2

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 199
Antw:Luftfilterkasten für Rohrkrümmer aus 3D Drucker
« Antwort #1 am: Donnerstag 3 Januar 2019, 18:58:00 »
Wäre ne super Lösung um viel (möglichen) Ärger zu entgehen! Auf jeden Fall interessant!
Aerodynamik ist etwas für Leute die keine Motoren bauen können! :)

Offline Tobias5491

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 186
    • 94´S4 20VT Avant
    • 00´A3 1.9TDI
Antw:Luftfilterkasten für Rohrkrümmer aus 3D Drucker
« Antwort #2 am: Donnerstag 28 März 2019, 08:59:06 »
Wäre für mich auch interessant (S4 C4).
Die Ansaugung wäre dann am besten wie original im oberen Bereich des Grills.
"Das quattro-Urviech übertönt alles und jeden mit einem brachialen Donnergrollen.
Beim Start bäumt sich das Fahrzeug auf wie ein durchgehender Gaul."

Offline Kai aus dem Keller

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 282
    • 200 20V rot
    • 200 20V schwarz
    • 200 20V Avant silber
    • V8 4,2 blau, 100TQ Sport
Antw:Luftfilterkasten für Rohrkrümmer aus 3D Drucker
« Antwort #3 am: Donnerstag 28 März 2019, 17:22:13 »
Moin!
Die idee ist soweit klasse, nur weiß ich nicht wie es bei den 3D gedruckten teilen mit Wärmeempfindlichkeit aussieht. Soweit ich weiß wird das Material schon bei geringen Temperaturen sehr weich... Verwende 3D Druck für Modellbau und bei etwas verzogenen Teilen langt ein normaler Fön locker zum richten...

Gruß,
Kai
200 20V TQ, Außer Licht muss man auch Leistung haben!!

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1094
Antw:Luftfilterkasten für Rohrkrümmer aus 3D Drucker
« Antwort #4 am: Mittwoch 3 April 2019, 15:36:11 »
Käme halt auf einen Versuch an.
Das gnaze Ding kann ja auch mit Hitzeschutz eingepackt werden.
Wenn man was passendes konstruiert hat, kann man das ja in einem anderen Material fertigen lassen.

Bleibt die Frage: Wer hat die Möglichkeit ?

So ein 3D Scanner wie z.B. bei Wagner Tuning verwendet wird, wäre ne geile Sachen.

Kennt einer einen der einen kennt usw. der Kontakt zu Wagner hat ?

Offline Sparxx

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 161
    • S2 Limo
    • RS4 B5
Antw:Luftfilterkasten für Rohrkrümmer aus 3D Drucker
« Antwort #5 am: Mittwoch 3 April 2019, 16:19:41 »
ja, ich.
Ich kann und werde genau das nicht Anfragen.
Wenn Du möchtest, es Ihm gefällt und er das Teil dann auch produzieren und vermarkten darf/wird, dann frag ihn selber. Carsten beißt nicht, er ist aber ein Geschäftsmann......

Es gibt sicherlich Leute die dann die Idee nicht selbst aufgreifen und Dir den Scan ....... von welchem Teil eigentlich ...... machen werden.
Ich hatte jemandem aus dem Forum ein paar Bilder geschickt, wo ein Sportquattro-Krümmer mit nem großen KKK zu sehen ist.
Wer es schafft, einen Lufi-Kasten so darzustellen, dass das sowohl mit der Optik als auch mit der Luft hinhaut, der braucht reichlich Zeit und viele Pappmodelle, bis das annähernd was wird.
Gern mach ich da mit, da ich ja so etwas ähnliches suche und die Idee gut finde ....
Zu beachten ist auch, dass der Kasten an vielen unterschiedlichen Fahrzeugen angepasst werden muss.
Dazu benötigt man die Fahrzeuge ja Vorort ....

Jedenfalls wird die Nummer keine einfache sein ...
"That which does not kill our cars, makes them go faster"

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1094
Antw:Luftfilterkasten für Rohrkrümmer aus 3D Drucker
« Antwort #6 am: Mittwoch 3 April 2019, 19:24:33 »
hi

ich suche ja eine lösung für lader auf dem pk/tiron/dk krümmer mit offenem pilzdrauf die
a)in richtung serienoptik des des original lufika bzw.dessen material und wenn das dann noch
b)dazu in der lage ist den pilz darunter von der hitze des motorraums etwas abzuschirmen ist MEIN ziel erreicht

die carbon lösung die pk anbietet mir nicht.

ich möchte nicht dass man beim öffnen der haube direkt auf den pilz guckt, der auf den lader gesteckt ist.

ob das jetzt alles super dicht ist, ist sekundär. bei der fahrt wird der motorraum ausreichend durchströmt.
wenn mir jemand so ein material zur verfügung stellen kann,passe ich das auch selbst.