" /> [s2 3B] Bekommt keinen Sprit - Chiptuning und Elektrik - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: [s2 3B] Bekommt keinen Sprit  (Gelesen 33942 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline S2_Avant

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 27
[s2 3B] Bekommt keinen Sprit
« am: Montag 12 August 2013, 14:54:54 »
Hallo Leute,

ich habe einen S2, der nicht anspringt. Laut Vorbesitzer kein Zündfunke.

Den hat er nun, aber er bekommt auch keinen Sprit.

Ich hab natürlich als erstes nach der Sicherung gesehen, die ist natürlich okay.

Dabei ist mir aber aufgefallen, dass ein PIN des Kraftstoffpumpenrelais umgeknickt ist. An diesen PIN wurde ein Kabel angeschlossen, welches nach innen zur "Pedalgalerie" geht. Dort ist es angeschraubt.

Könnt ihr euch daraus einen Reim machen?

Bisher habe ich nur ein anderes Pumpenrelais probiert, das bringt keine Änderung.

Wonach schaue ich denn am besten zuerst? Ich werde morgen zwar mal nach Reparaturleitfaden vorgehen, aber vielleicht gibts Krankheiten nach denen ich zuerst schauen kann, oder es hat jemand den ein, oder anderen Tip?

Mechanisch habe ich schon einige Erfahrungen, aber in Sachen Elektronik bin ich ne NUll ;-)


Viele Grüße

Björn

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1628
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Antw:[s2 3B] Bekommt keinen Sprit
« Antwort #1 am: Montag 12 August 2013, 16:33:28 »
Servus Björn,

Welcher Pin ist es der umgeknickt ist?
Die Klemmenbezeichnung sollte normal auf der Steckseite vorhanden sein!

Sagt der Fehlerspeicher auch irgend etwas?
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Vmax13

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 362
    • Audi A6 C4 2.5 TDI
    • Audi S6
Antw:[s2 3B] Bekommt keinen Sprit
« Antwort #2 am: Montag 12 August 2013, 17:57:48 »
Ist vielleicht einfach nur die Pumpe im A****? Nach über 15 Jahren und viel 100tkm kann sowas passieren.
Optik bringt keine Leistung

Offline S2_Avant

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:[s2 3B] Bekommt keinen Sprit
« Antwort #3 am: Montag 12 August 2013, 21:35:12 »
Hallo ihr beiden,

den Fehlerspeicher hab ich noch nicht abfragen können und den PIN weiß ich leider auch gerade nicht, da ich darauf gerade nicht zugreifen kann.
Ich hab gerade leider keine weiteren Infos.

Auch ohne das gelegte Kabel funktionierts nicht.

Ich glaube kaum, dass die Pumpe hin ist, denn da wird niemand grundlos das Kabel gezogen haben. Ich tippe daher eher auf Relais oder Kabelbruch.
(die Pumpe werde ich natürlich dennoch prüfen)

Bevor ich eben an die Fehlersuche gehe,wollte ich eventuell mal abklopfen, ob es S2 typische Ursachen/Schwachpunkte gibt, die diesen Fehler verursachen. (häufig auftrende Scheuerstellen am Kabelbaum, defekte Bauteile, etc.)
---Bsp.: Funktioniert beim Cabrio die Verdeckkastenentriegelung nicht mehr, weiß jeder Cabrio-Schrauber, dass die Ursache zu 99% im defekten Heckklappenkabelbaum liegt.
So etwas gibts im vorliegenden Teil nicht?

Warum bauen sich einige eigene Kabelbäume/schaltungen für die Pumpe direkt von der Batterie aus?

Wie gesagt, die Überprüfung nach Reparaturleitfaden werde ich packen ;-)

Danke für die Antworten.

VG

Björn

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1628
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Antw:[s2 3B] Bekommt keinen Sprit
« Antwort #4 am: Montag 12 August 2013, 22:23:18 »
Servus,

nein, in diesem Bereich ist nichts bekannt!
Eine Relaisschaltung für die Kraftstoffpumpe wird nur verbaut um einen Spannungsabfall großen Pumpen und hohen Strömen zu vermeiden!

Die Kontaktbezeichnung am Relais wäre wichtig um Rückschlüsse über den SLP zu ziehen!
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline franky118

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 69
Antw:[s2 3B] Bekommt keinen Sprit
« Antwort #5 am: Dienstag 13 August 2013, 08:09:43 »
Das hat sich wohl Jemand von der Vorbesitzern eine Wegfahrsperre eingebaut :)
Also eventuell einen Schalter oder ähnliches um den Strom zur Spritpumpe zu unterbrechen.
Würde als erstes versuchen den Originalzustand wieder herzustellen.
Als nächstes prüfen ob hinten an der Pumpe Strom ankommt.Dazu brauchst Du einen zweiten Mann der den Anlasser betätigt.Kommt Strom an ist zu 99% die Pumpe hin.

Offline S2_Avant

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:[s2 3B] Bekommt keinen Sprit
« Antwort #6 am: Dienstag 13 August 2013, 09:51:58 »
Das ist ein guter Hinweis.

Es ist eine nachgerüstete Alarmanlage verbaut, da ist schon etwas Kabelwirrwar...
In der Verkleidung der Zentralelektrik befindet sich ein kleiner Schalter. Die Kabel des Schalters gehen aber an die Alarmlage und beim Betätigen des Schalter passiert nichts. Daher bin ich davon ausgegangen, dass hier wirklich nur die Alarmanlage verbaut ist.

Ich werde das Teil heute mal ausbauen und dann werde ich weitersehen.

Habt schonmal vielen Dank.

Ich werde berichten.

Offline Dragongreeen

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 249
    • Audi 100 C4 S4 AAN '94
    • Audi A6 C4 TDI Quattro
    • Yamaha FZ1-N '10
Antw:[s2 3B] Bekommt keinen Sprit
« Antwort #7 am: Dienstag 13 August 2013, 18:16:33 »
Hi, bei mir war auch eine Alarmanlage verbaut und die hat mir lange Zeit Sorgen bereitet. Klapp mal die ZE vor und guck hinter das Benzinpumpenrelais ob dort irgendwelche Kabel über Alarmanlage geschleift wurden. Ansonsten musste ich feststellen, dass diese Alarmanlagen auch gut verschleißen können, also am Besten gleich raus das Ding!

Offline S2_Avant

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:[s2 3B] Bekommt keinen Sprit
« Antwort #8 am: Mittwoch 14 August 2013, 19:00:42 »
hallo,

angeschlossen war das ominöse, zusätzlich verbaute kabel an pin 47 des relais.

um die relaisansteuerung zu prüfen, soll man bei abgesteckten relais

zwischen den kontakten 46 und 50, sowie 48 und 50 ca. 12v messen. Das passt bei meinem auch.

dann soll am zwischen pin 47 und 46 eine prüflampe anschließen. dann soll die lampe schwach leuchten und bei betätigen des anlassers sichtbar heller werden.
Ich hab gerade keine prüflampe da, daher hab ich mein messgerät genommen.
Zwischen 46 und 47 kommt kein strom an. messe ich aber zwischen zusätzlich vom pin 47 zur pedalgalerie gelegem kabel und pin 46 kommt strom an.

nun gibt es zwei möglichkeiten: steuergerät defekt, oder leitungsunterbrechung zwischen pin 47 und buchse 3 am steuergerätestecker.

ich schaue mir nun mal den stecker an messe den durchgang und anschließend rupfe ich die alarmanlage heraus. morgen bringe ich dann ein zweites steuergerät mit und teste dieses.

gruß


Offline S2_Avant

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:[s2 3B] Bekommt keinen Sprit
« Antwort #9 am: Mittwoch 14 August 2013, 20:05:53 »
an welchem stecker der zentralelektrik kann ich denn das entsprechende kabel von pin 47 des relaissteckplatzeszu platz 3 finden?

welche kabelfarbe hat es?

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1628
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Antw:[s2 3B] Bekommt keinen Sprit
« Antwort #10 am: Mittwoch 14 August 2013, 20:45:14 »
Servus,

zu finden sollte es an Stecker B an PIN S!
Sollte ein Schwarzer Stecker mittig der ZE sein, Kabelfarbe br/gr 0,5²
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline S2_Avant

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:[s2 3B] Bekommt keinen Sprit
« Antwort #11 am: Mittwoch 14 August 2013, 22:00:29 »
Servus,

zu finden sollte es an Stecker B an PIN S!
Sollte ein Schwarzer Stecker mittig der ZE sein, Kabelfarbe br/gr 0,5²

hey,

Andi, hab vielen, vielen Dank! genau das Kabel war in die Alarmanlage eingebunden. Es war durchtrennt, an beiden Seiten war jeweils ein Kabel aus dem Kabelbaum der Alarmanlage angeschlossen.

Ich kann mir aber irgendwie nicht so recht vorstellen, dass es das schon gewesen sein soll.
Der PIN des Relais wurde ja nicht ohne Grund auf Masse gelegt, oder? Das wird doch sicher mal funktioniert haben?

Dann ist mir aufgefallen, dass im Relais etwas lose ist. Es rasselt, wenn man es schüttelt. Das könnte nach aller Wahrscheinlichkeit auch defekt sein.

Das Relais hat die Nummer 372. Bei meinen anderen Wagen (Audi 100 2,8 und 2,3er Cabrio habe ich dort das Relais 204). Bei einer weiteren Zentralelektrik, die ich noch liegen hatte, war auch noch das 204 gesteckt.
Kann ich auch das 204er nehmen?

Ich bin ja mal gespannt, ob das wieder funktioniert, wenn ich alles zurückgerüstet habe.
Ich werde berichten.
Dank euch schonmal.


Gruß

Björn

Offline Dragongreeen

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 249
    • Audi 100 C4 S4 AAN '94
    • Audi A6 C4 TDI Quattro
    • Yamaha FZ1-N '10
Antw:[s2 3B] Bekommt keinen Sprit
« Antwort #12 am: Donnerstag 15 August 2013, 09:24:40 »
Hi,
mach doch das Relais einfach mal auf. einfach auf der Steckerseite am Rand etwas anhebeln, dann kannst Du die Kappe abnehmen. Das geht sehr einfach und absolut zerstörungsfrei. Die Relais kannst Du nicht so einfach tauschen, da die Steckverbindungen eindeutig sind.
So ein Relais sollte sich aber sehr leicht und günstig in der Bucht finden lassen.

Offline S2_Avant

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:[s2 3B] Bekommt keinen Sprit
« Antwort #13 am: Donnerstag 15 August 2013, 10:17:23 »
wdgen des relais werde ich mal schauen.

die steckverbindungen sind übrigens komplett identisch.

ein passendes habe ich mir vorsichtshalber auch schon bestellt. ;-)

gruß

björn