" /> Ansauglufttempfühler und Thermoschalter - Chiptuning und Elektrik - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Ansauglufttempfühler und Thermoschalter  (Gelesen 11787 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Gleba

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 13
Ansauglufttempfühler und Thermoschalter
« am: Mittwoch 27 Juli 2011, 13:38:00 »
mein fehlerspeicher am 3b gibt mir die fehlercodes
für den G62 & G42 aus...
hab dann mal die widerstände in den sensoren
gemessen und die waren eig i.O.
danach mal jeweils beide steckeranschlüsse auf
masse gemessen und da kommt bei mir ein ?
jeweils 5volt spannung anliegen (an allen kontakten)
das kann doch eig nicht sein, weil jeweils 1 von denen muss
doch auf masse vom steuergerät gehen, oder?

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Ansauglufttempfühler und Thermoschalter
« Antwort #1 am: Mittwoch 27 Juli 2011, 17:33:27 »
Servus Gleba,

die beiden Sensoren benutzen keine Fahrzeugmasse!
Sie bekommen ein "Referenz Signal" vom STG!

Die Kabel sw/li beider Sensoren laufen zu PIN 30 am STG!
Das Blaue Kabel des G42 liegt an Pin 44 und das ro/gn Kabel des G62 an Pin 45 des STG an!

Beim Durchmessen alle Stecker abstecken! (außer G42 wenn er noch gelötet ist)
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Gleba

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 13
Re: Ansauglufttempfühler und Thermoschalter
« Antwort #2 am: Mittwoch 27 Juli 2011, 19:45:33 »
danke erstmal für die schnelle antwort,

{wenn zündung an}
also wenn ich dich richtig verstehe, sendet das
steuergerät über die pinne 44 und 45 ein signal
zu den sensoren,
und über den pin 30 ein referenz-signal,
weil eig ist pin30 doch masse für informationsträger,
und mich wunderte es dass da auch eine spannung
rausgeht...

gruß kris



Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Ansauglufttempfühler und Thermoschalter
« Antwort #3 am: Mittwoch 27 Juli 2011, 22:29:07 »
Servus,

es ist eher umgekehrt....

Das Referenzsignal wird an Pin 30 ausgesendet und die Sensoren verändern die Spannung durch ihren Widerstand!
Diese Differenz wird dann an den Pins 44 und 45 erfasst und verarbeitet! 

Der Pin 30 wird auch für die Klopfsensoren verwendet!
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Gleba

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 13
Re: Ansauglufttempfühler und Thermoschalter
« Antwort #4 am: Mittwoch 27 Juli 2011, 22:41:57 »
okay dann scheint da alles bei mir iO zu sein,
weiß jetzt leider nur nicht warum immer wieder
der fehler 2322 abgespeichert wird,
ansaugsensor mittl neu
verkabelung stimmt
außer dass der vorbesitzer das signal auf motormasse
gelegt hatte, aber dann geht das STG doch in den
notmodus, bzw benutzt ersatzwerte
mhhh ????
naja vielen dank für deine rasche erklärung

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Ansauglufttempfühler und Thermoschalter
« Antwort #5 am: Donnerstag 28 Juli 2011, 06:43:30 »
Guten Morgen,

die Leitungen selbst mal auf Widerstand prüfen!?
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Gleba

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 13
Re: Ansauglufttempfühler und Thermoschalter
« Antwort #6 am: Freitag 5 August 2011, 20:58:58 »
so habe mich jetzt näher damit befasst und komm
nicht weiter
der vorbesitzter hat die leitung vom STG Pin30
auf motor-masse gelegt, also kastriert.
wenn ich die kastration rückgängig mache, dann
bekomm ich die fehlermeldungen:
2212 Drosselkappenpoti
2223 Höhengeber
2312 Kühlmitteltempgeber
2322 Ansauglufttempgeber
der wagen lässt sich schwieriger starten und läuft
ne knappe minute sehr unrund, als ob nicht alle pötte
dabei wären.
wenn ich dann den Pin30 am Ansauglufttempgeber wieder
auf masse lege, den fehlerspeicher lösche, ist eig alles
wieder gut, außer fehlerspeicher sagt 2322
leitungen durchgemessen und widerstand beträgt max 1ohm
zum STG hin
ohne kastration auf beiden leitungen an den sensoren 5volt
mit kastration auf pin30 masse(klar) und die anderen mit 5volt
ansaugsensor und klopfsensoren neu
tempsensor durchgemessen und widerstandswerte i.O

vielleicht kennt einer von euch das prob und kann mir
einen tip gegen ich weiß nämlich nicht mehr weiter
mfg Gleba

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Ansauglufttempfühler und Thermoschalter
« Antwort #7 am: Freitag 5 August 2011, 21:43:02 »
Ahoi !

Also nach meinen Unterlagen gehört PIN30 am Motorsteuergerät aber mal gar nicht an Masse !!!

Der PIN30 ist mit nicht weniger als 7 Bauteilen verbunden !
Ich denke Du solltest Dir mal einen Stromlaufplan besorgen und das denn mal durch messen .....
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Gleba

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 13
Re: Ansauglufttempfühler und Thermoschalter
« Antwort #8 am: Freitag 5 August 2011, 21:48:17 »
das weiß ich mitm pin30...
also kann es eig nur noch am höhengeber,
oder dem poti liegen, oder???

Offline Gleba

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 13
Re: Ansauglufttempfühler und Thermoschalter
« Antwort #9 am: Donnerstag 11 August 2011, 09:43:56 »
okay
drosselklappenpoti durchgemessen und messwerte stimmen
prob ist nur wenn ich pin 1+2 messe bekomme ich keinen
wert, müsste aber 5volt anzeigen, oder???
nach dem ausschluss-verfahren kann es nur noch am
höhengeber oder STG liegen...

andere frage:
wo sitzt genau dieser ver... höhengeber,
habe gelesen im fußraum-links an der a-säule,
scheine aber blind zu sein

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Ansauglufttempfühler und Thermoschalter
« Antwort #10 am: Donnerstag 11 August 2011, 12:53:18 »
Servus,

was verstehst du unter "Kastration"?
Wo genau wurde PIN30 bzw welches Kabel wurde wo angeschlossen?

DK-Poti:
Wo hast du gemessen? Am Stecker? Oder am Poti?
Mir ist das auch schon passiert das ich gemessen und mich gewundert hab das keine Spannung anliegt!  :zwinker:

Der Höhengeber sitzt in der Rechten A-Säule ca auf Höhe des Handschuhfaches!
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Gleba

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 13
Re: Ansauglufttempfühler und Thermoschalter
« Antwort #11 am: Donnerstag 11 August 2011, 16:41:17 »
kastration:
der werkstattmensch oder vorbesitzter hat die
sw/li leitung am ansaugtempfühler zusätzlich
an die leistungsmasse am motorblock
gelegt.

dk-poti:
stecker abgezogen,
am stecker pin 1+2 0volt
pin1 auf masse 5volt
pin2 auf masse 5volt
pin 1+3 5volt
am poti,
widerstandswerte i.O.

ach auf der rechten seite... dann schau ich mal da

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Ansauglufttempfühler und Thermoschalter
« Antwort #12 am: Donnerstag 11 August 2011, 20:40:16 »
Servus,

hast du mal ein anderes Steuergerät versucht?
Natürlich ohne die Massebrücke!
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Gleba

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 13
Re: Ansauglufttempfühler und Thermoschalter
« Antwort #13 am: Donnerstag 11 August 2011, 20:50:38 »
da müsst ich erstmal an eins ran kommen,
liegen hier im bergischen land leider nicht so
auf der straße rum... 
versuche morgen noch den höhengeber
auszuschließen, weil wenn er es nicht ist
kanns nur noch das STG selbst sein,
die verkabelung stimmt und die restlichen
geberwerte auch...
außer jemand hat noch die zündete lösung
für mich

Offline Gleba

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 13
Re: Ansauglufttempfühler und Thermoschalter
« Antwort #14 am: Freitag 12 August 2011, 12:01:25 »
höhengeber gefunden und gemessen und i.O.
stecker:
pin2 hat 5volt auf masse bei zündung an
pin2 hat eine direkte verbindung zu pin30
am STG
d.h. das steuergerät schickt 5volt auf pin30
so wie ich es verstanden hab ist das i.O. als
referenzsignal, nur verstehe ich nicht wie das
STG dadurch einen messwert bekommt ???
in einem gleichstromkreis auf hin- und rückleitung
eine spannung zu legen ohne masse, woher weiß
es denn was wo und wieviel abfällt
denke also nächster schritt iwie mal an ein
ersatz STG fürn 3b rankommen
vielleicht weiß jemand von euch ne möglichkeit
wo ich mir mal eins leihen könnte fürn test

Offline Gleba

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 13
Re: Ansauglufttempfühler und Thermoschalter
« Antwort #15 am: Samstag 15 Oktober 2011, 01:15:24 »
STG defekt