" /> audi springt nicht mehr an - Chiptuning und Elektrik - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: audi springt nicht mehr an  (Gelesen 29205 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dorri

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 63
audi springt nicht mehr an
« am: Freitag 20 April 2012, 19:37:44 »
Also Leute, also mittlerweile bin ich mit meinem Latein am Ende!

Hab ein Problem mit meinen Audi 100-C4-S4-AAN-BJ.93 und hoffe hier Hilfe zu bekommen.
(umgebaut auf Stabzündspulen)


Also folgendes Problem:
Es hat angefangen das er während der fahrt ganz kurze Aussetzer hatte (2 mal) in unregelmäßigen abständen (die Aussetzer wahren wie wenn auf einmal kein funke mehr da währe).
Dann stehe ich an der Kreuzung und beim wegfahren als ich in den 2.gang geschalten habe auf einmal, aus, kein mucks mehr, Radio wahr alles noch an aber der Motor wollte einfach nicht mehr anspringen, hab fast die ganze Batterie leer gestartet, doch er hat nicht mal einen Huster von sich gegeben, vom Geräusch her wie wenn er keinen funken mehr hätte.
Gut, nachhause geschleppt, noch mal probiert aber nichts.
Nächsten tag wollte ich den Fehlerspeicher auslesen, doch zuvor habe ich noch einmal gestartet und siehe da, er ist angesprungen als ob nie etwas war!
Bei der nächsten ausfahrt hat er wieder einen ca. 1-sekündigen Aussetzer, später dann hat er auf einmal angefangen oft hintereinander auszusetzen und dabei habe ich gemerkt das dabei der Drehzahlmesser auf null geht und die Motorkontrollleuchte angeht, jedes Mal wenn er aussetzt.
Bei der nächsten Ausfahrt ist er 2mal abgestorben aber immer wieder angesprungen, doch zuhause dann wollte ich noch mal starten, ganz kurz ist er gelaufen, dann abgestorben und seitdem ist stille, er will einfach nicht mehr!
Fehler ist auf einmal gekommen, habe am fahrzeug nichts verändert!

MSG:
Pin.18 (dauerplus) vorhanden
10, 14, 19, 54 (masse) vorhanden

KRAFTSTOFFPUMPENRELAIS:
Pin. 28? oder 29? (zündungsplus 15) NICHT! Vorhanden bei Zündung ein

ZÜNDSPULEN:
Pin. 1 (Plus) NICHT! Vorhanden bei Zündung ein
Pin. 2 und 4 (Masse) VORHANDEN!


Kraftstoffpumpenrelais zieht nicht an beim starten
Alle 5 Zündspulen ohne funken
MSG reagiert NICHT! Auf VCDS jedoch auf alle anderen STG’s



Haut rein Leute ich möchte bald wieder fahren ;-)
Und danke im vorhinein!

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: audi springt nicht mehr an
« Antwort #1 am: Freitag 20 April 2012, 20:17:05 »
Servus Dorri,

Pin 27 am STG ist Zündplus...
Pin 24 ist auch noch Masse!

Bitte Prüfen!  :zwinker:

Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline dorri

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 63
Re: audi springt nicht mehr an
« Antwort #2 am: Samstag 21 April 2012, 12:06:08 »
Pin 24 und 27 vorhanden!

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: audi springt nicht mehr an
« Antwort #3 am: Samstag 21 April 2012, 13:00:15 »
Am schwarzen Diagnosestecker Spannungsversorgung Prüfen!
Bei Zündung an +12V und eben Masse!

Keine Spannung am schwarzen Stecker :arrow: Sicherungen Überprüfen (Auch mit Multimeter)
Keine Masse :arrow: Leitung überprüfen bis zum Massepunkt

Am weißen bzw braunen Stecker Leitungsprüfung zu STG PIN 13 und 55 prüfen!
Leitungsunterbrechungen gegebenenfalls beseitigen und VDCS nochmal bemühen!!



Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline dorri

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 63
Re: audi springt nicht mehr an
« Antwort #4 am: Samstag 21 April 2012, 13:21:51 »
Wird sofort gecheckt, in 20-30min gibts news!

Offline dorri

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 63
Re: audi springt nicht mehr an
« Antwort #5 am: Samstag 21 April 2012, 13:32:37 »
Schwarzer stecker - spg vorhanden
Weißer stecker - keine unterbrechung! (Am stg.-stecker gebrückt und am weißen gemessen - 0,4ohm also in ordnung

Offline dorri

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 63
Re: audi springt nicht mehr an
« Antwort #6 am: Samstag 21 April 2012, 13:33:05 »
Vcds leider im moment nicht zur hand!

Offline dorri

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 63
Re: audi springt nicht mehr an
« Antwort #7 am: Samstag 21 April 2012, 13:37:00 »
3. Und 5. ZS haben zündungsplus, die anderen nicht!

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: audi springt nicht mehr an
« Antwort #8 am: Samstag 21 April 2012, 13:39:43 »
Nutze bitte die editier Funktion und fasse Beiträge zusammen!
Das funktioniert 20min lang!

Hast du ein zweites Kraftstoffpumpenrelais zu tauschen? Evtl hat das einen Wech!

Dennoch sollte VCDS ins STG kommen!
Wegfahrsperre verbaut?
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline dorri

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 63
Re: audi springt nicht mehr an
« Antwort #9 am: Samstag 21 April 2012, 13:43:29 »
Werde ich machen!
Pumpenrelais werde ich probieren, muss es aber erst holen, dauert ca. 1h

Ps: trotz zündungs+ auf der 3. Und 5. ZS ist kein funken vorhanden!


EDIT: zündungs+ jetzt auf allen 5 spulen!
Stecker für die restl.3ZS wahr nicht zusammengesteckt, habe ich aber gestern selbst getrennt


Keine WFS vorhanden!
« Letzte Änderung: Samstag 21 April 2012, 13:54:17 von dorri »

Offline dorri

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 63
Re: audi springt nicht mehr an
« Antwort #10 am: Samstag 21 April 2012, 14:33:39 »
Pumpenrelais aus einem funktionierendem fahrzeug zieht ebenfalls NICHT! an beim starten!

Offline dorri

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 63
Re: audi springt nicht mehr an
« Antwort #11 am: Samstag 21 April 2012, 15:28:56 »
einziger fehler im speicher ist speedsensor (drehzahlsignal) kein signal!

Offline Memphis

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 117
    • VW Polo 6N
    • Audi S2 Avant
    • Simson S51
Re: audi springt nicht mehr an
« Antwort #12 am: Samstag 21 April 2012, 16:14:04 »
Hallo! Ich würde das Kraftstoffpumpenrelais mit Dauerplus brücken und dann probieren ob es funktioniert. Wenn ja, dann muss es eine Leitungsunterbrechung zwischen Zündplus am KPR und Zündstartschalter Pin 15 geben. Absolute Klarheit würde an dieser Stelle eine Widerstandsprüfung ergeben (Stecker am Zündschalter dazu abziehen).

PS: Widerstände am Motorkabelbaum nur bei abgezogenem MSG-Stecker prüfen, sonst könntest du mit dem Strom aus dem Multi das MSG kaputt machen.

MfG
"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe" (Walter Röhrl)

Offline dorri

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 63
Re: audi springt nicht mehr an
« Antwort #13 am: Samstag 21 April 2012, 16:54:32 »
KPR wurde gebrückt, also anschlüsse ohne relais mittels kabel gebrückt, Benzinpumpe läuft an, motor hat jedoch trotzdem keinen mucks gemacht
und das MSG-reagiert nichtmehr auf das vcds!

hab nochmals die SPG-versorgung des MSG gecheckt!

pin 54 ist im stecker garnicht belegt!
pin 27 auf masse nur 1,05 volt !!!

« Letzte Änderung: Samstag 21 April 2012, 17:18:06 von dorri »

Offline dorri

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 63
Re: audi springt nicht mehr an
« Antwort #14 am: Samstag 21 April 2012, 19:50:59 »
UPDATE:

vcds funktioniert wenn der zündungsplus vollständig vorhanden ist (leitung-15)

zündungsplus bricht wenn man startet auf ca.1-1,2v zusammen und bleibt bis man die zündspulen absteckt, ursache bis jetzt noch unbekannt!

wenn alle zündspulen abgesteckt werden ist die spannung wieder 12V

(zündungsplus ist mit dem MSG und mit jeder einzelnen ZS verbunden, keine leitungsunterbrechung! nur eine thermosicherung vorhanden, diese ist aber zu100% in ordnung)


habe auch schon probiert auf das MSG kl.27 (zünd+) einen dauerplus zu legen, aber ohne erfolg


ps: es ist kein fehler im MSG gespeichert

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: audi springt nicht mehr an
« Antwort #15 am: Samstag 21 April 2012, 19:52:39 »
Richtig, Pin54 ist nicht belegt!

Wenn an Pin 27 keine Spannung anliegt kann es nur die Sicherung oder der Zündanlasschalter am Zündschloss sein!
Reagiert das Multimeter wenn du Zündung ein und aus schaltest!

EDIT:
Oder ein loses Massekabel mit großem Übergangswiderstand!
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline dorri

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 63
Re: audi springt nicht mehr an
« Antwort #16 am: Samstag 21 April 2012, 19:54:47 »
bei zündung ein *12v
bei zündung aus *0V

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: audi springt nicht mehr an
« Antwort #17 am: Samstag 21 April 2012, 19:57:55 »
Nach dem Starten auch noch?
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline dorri

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 63
Re: audi springt nicht mehr an
« Antwort #18 am: Samstag 21 April 2012, 20:20:58 »
nach dem starten ist die spg. ca.1V bis man die ZS wieder absteckt!

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: audi springt nicht mehr an
« Antwort #19 am: Samstag 21 April 2012, 20:26:03 »
Ok... du sagst es ist eine Thermosicherung verbaut?
Was hält dich ab sie durch eine normale zu ersetzen?

Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.