" /> Diagnosetool - Chiptuning und Elektrik - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Diagnosetool  (Gelesen 32881 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Diagnosetool
« am: Samstag 28 März 2009, 18:20:27 »
Servus,

http://www.blafusel.de/obd/wbhdiag_lcd-a.html
Der Link zum Shop:
http://www.obd2-shop.eu/komplettbausatz-wbhdiag-p-89.html

Hat schon jemand Erfahrung gemacht mit solchen Diagnosetools?
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Quattro-fuze

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 127
Re: Diagnosetool
« Antwort #1 am: Samstag 28 März 2009, 20:00:37 »
hai andy

ja hab schon mal mit meinen laptop und denn kabel unsere 7a s und die 20v turbos ausgelesen hat "eigentlich" super hingehauen , hab aber die rs 232 schnittstelle gehabt , aber irgendwie hat s mich dann mal "gefuxt" hab mich dann nicht mehr beschäftigt übern winter , haben die usb- schnittstelle auch schon getestet funzt aber auch noch ned ......

wenn s funzt echt ne supi sache !   :P
Gruss andy
- 90er typ89 quattro limousine <----20v 7A mit ner Vems ;)
- mein 90er im umbau auf 20v turbo :)

ler und spass dabei!

nein nein.. ich bin keine Signatur.

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Diagnosetool
« Antwort #2 am: Sonntag 29 März 2009, 15:37:10 »
Mit VAG-Com hatte ich auch schon meine Erfahrungen, nur ist mir mein Notebook abgenippelt!

Jetzt suche ich natürlich einen Ersatz, und da kam mir das obige Tool zu Gesicht!
Man sollte nur wissen ob es auch funzt?!
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline ron

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 9
Re: Diagnosetool
« Antwort #3 am: Montag 30 März 2009, 22:26:54 »
Hi,

mit dem Notebook und VAG-com habe ich auch schon gemacht, klappt mit RS232 super, mit USB gehts nicht mit jedem tool.

Habe letztens mal was richtig schönes gesehen:
http://www.plxdevices.com/multigauges.html

Gruß

Ron

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Diagnosetool
« Antwort #4 am: Sonntag 12 April 2009, 15:55:31 »
Ich hab mir mal Gedanken über andere Möglichkeiten gemacht.
Meistens will man ja nur den Fehlerspeicher auslesen!

Wie sieht es aus einfach im KI wieder eine Diagnoselampe anzubringen?

Quasi auf Knopfdruck soll mir diese dann die Fehler ausblinken!
Nur über die Schaltung bin ich mir noch nicht im Klaren!

Wie könnte man das Umsetzen?

Frohe Ostern!
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Quattrofahrer

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 66
Re: Diagnosetool
« Antwort #5 am: Mittwoch 15 April 2009, 01:01:58 »
Ich hab im KI noch von meinem 7A Motor die diagnoselampe drinnen und diese funktioniert auch mit dem 3B einwandfrei.
Darüber blinke ich immer meinen Fehlerspeicher aus.
Das mit dem Schalter zum Ausblinken ist ne klasse Idee :-)

Wär halt toll wenn man die Gegenstücke von den Diagnosesteckern irgendwoher bekommen würde....?

Gruß Sigi
Audi 90 quattro 20v Turbo (89q)
Audi urquattro (85)

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Diagnosetool
« Antwort #6 am: Mittwoch 15 April 2009, 07:12:39 »
Moin !

Einfach in der Bucht "2x2 Adapter" eintippen ! Gibt es ab ca 7,50 Euro incl Versand ...
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Diagnosetool
« Antwort #7 am: Mittwoch 15 April 2009, 13:36:45 »
Ich hab im KI noch von meinem 7A Motor die diagnoselampe drinnen und diese funktioniert auch mit dem 3B einwandfrei.
Darüber blinke ich immer meinen Fehlerspeicher aus.
Das mit dem Schalter zum Ausblinken ist ne klasse Idee :-)

Wär halt toll wenn man die Gegenstücke von den Diagnosesteckern irgendwoher bekommen würde....?

Gruß Sigi


Servus,

im 3B KI fehlt das Lämpchen leider!
Da muß ich also etwas basteln!

Es sollte ja eigentlich reichen die Kabel anzuzapfen!
So wie auf den Bild das Diagnoselämpchen im KI anschließen und mit einem Taster die Brücke Simulieren!



Seh ich das Richtig?

Als Taster könnte man ja einen Originalen für die Mittelkonsole nehmen!
« Letzte Änderung: Montag 27 September 2010, 21:40:52 von Andi T. »
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Quattrofahrer

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 66
Re: Diagnosetool
« Antwort #8 am: Mittwoch 15 April 2009, 17:01:28 »
Es sollte ja eigentlich reichen die Kabel anzuzapfen!
So wie auf den Bild das Diagnoselämpchen im KI anschließen und mit einem Taster die Brücke Simulieren!



Seh ich das Richtig?

Als Taster könnte man ja einen Originalen für die Mittelkonsole nehmen!


Genau so seh ich das auch. ;-)

@ Martin, Danke für den Tip, aber gibts diese stecker nicht auch einzeln beim conrad?
ich hab etwas gegoogelt und da hat jemand geschrieben dass es die wirklich auch einzeln geben soll...
Wenn ja dann kostet das halt nur ein paar cent . :-)

Audi 90 quattro 20v Turbo (89q)
Audi urquattro (85)

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Diagnosetool
« Antwort #9 am: Mittwoch 15 April 2009, 19:40:24 »
Ich hab mir jetzt einen Wolf nach solchen gegenstücken gesucht,

Google, Conrad, Reichelt etc. etc.
Nichts zu finden!

Da ich die Stecker eh neu machen muss, werd ich die beiden benötigten Kabel gleich mit einklemmen!

Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Diagnosetool
« Antwort #10 am: Mittwoch 15 April 2009, 20:00:52 »
Hai !

Die Idee ist auch ganz gut ! Ich hab bei meinem jedoch fest gestellt das die Diodenprüflampe ganz leicht leuchtet wenn sie wie hier in der Skizze gezeigt zwischen den Pinnen "hängt" ... Drum hab ich die Glühlampe im KI nicht eingesetzt !? Fliesst bei euch dort auch ein minimaler Strom ?

Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Quattrofahrer

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 66
Re: Diagnosetool
« Antwort #11 am: Mittwoch 15 April 2009, 22:06:33 »
Hab ich nie geprüft ob da Strom "fliesst".
Leuchten tut die Lampe im KI auf jedenfall garnicht wenn sie nicht soll.
Audi 90 quattro 20v Turbo (89q)
Audi urquattro (85)

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Diagnosetool
« Antwort #12 am: Mittwoch 15 April 2009, 22:35:11 »
Hai !
Das glaube ich Dir ! Ist auch eine Diodenprüflampe die leuchtet ganz minimal ! Gerade so das man es sehen kann ...
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Diagnosetool
« Antwort #13 am: Montag 27 April 2009, 21:03:06 »
Es ist soweit vollbracht!
Symbol unten Links!



Ein Taster fehlt mir nur noch!
Wollte Anfangs das Airbag Symbol nehmen, da es aber etwas verwirrend wäre hab mich aber für dieses entschieden

PS: Kann mir jemand sagen für was dieses Symbol ursprünglich gedacht ist?
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Diagnosetool
« Antwort #14 am: Montag 27 April 2009, 21:17:57 »

PS: Kann mir jemand sagen für was dieses Symbol ursprünglich gedacht ist?


Moin !

Also das würde mich jetzt ja auch mal interessieren ! Diese Piktogramme ( oder so ähnlich ) sind ja an sich so einfach aufgebaut das man drauf kommt ohne die Bedienungsanleitung zu lesen  ???
Womöglich ist es die Kontrolleuchte für das Lenkrad ... Oder die Lenkradheizung ...    :zwinker:
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Quattrofahrer

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 66
Re: Diagnosetool
« Antwort #15 am: Montag 27 April 2009, 21:54:05 »
Hallo Andi, und wie hast du es jetzt angeschlossen? So wie oben bereits besprochen?

Das mit dem Bild ist ne gute Frage, hab ich auch noch nie gesehen.
Warum machst du nicht einfach die Symbole von einem früheren Typ 89 rein? Dann hast du auch das richtige Symbol für die Motorkontrolleuchte?
Audi 90 quattro 20v Turbo (89q)
Audi urquattro (85)

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Diagnosetool
« Antwort #16 am: Montag 27 April 2009, 22:12:19 »
Servus Sigi,

hab es genauso wie oben besprochen angeschlossen!

Einen Taster muss ich nur noch anschliessen, momentan hab ich nur 2 Kabelenden zum verbinden!
Geht aber genauso!

Das Symbol selbst ist mir nicht sooo wichtig!
Hauptsache ich muss nicht immer im Fußraum rumkriechen! :zwinker:

Ob die Leuchte bei einem Fehler angeht habe ich noch nicht versucht!
Wie ist das bei euch?
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Quattrofahrer

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 66
Re: Diagnosetool
« Antwort #17 am: Montag 27 April 2009, 22:31:38 »
Also ich hatte noch keinen Fehler beim 3B Motor bei dem die Leuchte anfing zu leuchten.
Meines wissens Leuchtet die Lampe nur dann wenn der Motor durch den Fehler geschädigt werden kann.

z.B. "Klopfsensor Regelgrenze erreicht" (oder so ähnlich)

Diesen fehler hatte ich damals mit meinem 7a ,bei Vollgas auf der Autobahn, und da fing die Leuchte zu leuchten an.
Als ich dann vom Gas gegangen bin hat sie aufgehört zu leuchten.
Als ich daheim war stand dann dieser Fehler drin.
Audi 90 quattro 20v Turbo (89q)
Audi urquattro (85)

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Diagnosetool
« Antwort #18 am: Dienstag 28 September 2010, 18:18:50 »
Moin !

Noch mal zurück zum Diagnose-Tool ...

Ich suche was für ein Lap-Top womit man bei 3b nicht "nur" die Fehler auslesen kann sondern auch diese Funktion "Systeme in Grundeinstellung" anwählen kann und die ( bzw den ) Messwertblock anschauen kann !

DANKE
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Ghost 10V-T

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 326
  • MC3 Fahrer
    • Audi-Mania
Re: Diagnosetool
« Antwort #19 am: Samstag 2 Oktober 2010, 19:05:51 »
Hi,

VAG-COM, was sonst?

Bei Bedarf melden.
:arrow: REP und SLP Sammlung, wer welche braucht oder hat bitte melden FTP
:arrow: Verkaufe 10V Turbo Einspritzleiste für Motronic Umbau und Ladeluftkühler zum 10V Umbau im Audi 80/90