" /> Gelbes Kabel vom Bordcomputer ( 3b ) - Chiptuning und Elektrik - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Gelbes Kabel vom Bordcomputer ( 3b )  (Gelesen 15233 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Gelbes Kabel vom Bordcomputer ( 3b )
« am: Donnerstag 20 September 2012, 19:46:29 »
Moin!

Sagt mal wo geht das gelbe Kabel hin welches beim 3b vom Bordcomputer weg / hin geht ?? Lauf dem was ich gefunden habe soll es sich um das Verbrauchssignal handeln ... ich finde aber nichts was dazu passen würde  ???

DANKE und
« Letzte Änderung: Donnerstag 1 November 2012, 17:57:01 von Martin W. »
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline W12

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 183
Re: Gelbes Kabel vom BC ( 3b )
« Antwort #1 am: Donnerstag 20 September 2012, 22:11:32 »
Moin!

Sagt mal wo geht das gelbe Kabel hin welches beim 3b vom Bordcomputer weg / hin geht ?? Lauf dem was ich gefunden habe soll es sich um das Verbrauchssignal handeln ... ich finde aber nichts was dazu passen würde  ???


Habe beim Gugln mal das gefunden, mit Bildern (Achtung, Pdf, öffnet direkt im Buntbrausenfenster):

http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=gelbe%20kabel%20hin%20welches%20beim%203b%20vom%20bordcomputer&source=web&cd=1&ved=0CCUQFjAA&url=http%3A%2F%2Fwww.motor-talk.de%2Fforum%2Faktion%2FAttachment.html%3FattachmentId%3D708535&ei=TndbUMDuF4j_4QSH_YDICw&usg=AFQjCNFW6X04XOug70UghmozYB1CRyMr8A


Vielleicht hülfts?

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Gelbes Kabel vom BC ( 3b )
« Antwort #2 am: Donnerstag 20 September 2012, 22:17:52 »
Moin!

Jau .... Dat sollte helfen   ;D

Danke W12
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !