" /> Ladedruck und Abgastempertur Anzeige - Chiptuning und Elektrik - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Ladedruck und Abgastempertur Anzeige  (Gelesen 44853 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Eyk H

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 41
Ladedruck und Abgastempertur Anzeige
« am: Montag 25 Februar 2013, 11:48:15 »
Hallo,
würde gerne noch ein Abgastemp - Anzeige nachrüsten.
Jetzt habe ich das hier gefunden:
http://www.tt-turbo.de/shop/product_info.php?products_id=288

Hat jemand schon Erfahrungen damit?
Ist das Schrott?
Oder hat jemand eine bessere Anzeige?
Ladedruck und AGT Anzeige in einen finde ich schon ganz schön.

Danke und MFG

Offline Bbenne123

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 221
    • 200 20V Brilliant
    • 200 20v Perlmutt
    • 200 20v Perlmutt Avant
    • Audi 100 Sport Panthero
Antw:Ladedruck und Abgastempertur Anzeige
« Antwort #1 am: Montag 25 Februar 2013, 21:20:35 »
Ich habe sie zwar nicht getestet, hab sie aber auch schon im Blick gehabt, da ich sowas bald auch noch brauche.
Btw. habe ich momentan noch gar keine Anzeigen und dort ist halt alles schön zusammengefasst und übersichtlich und man hat nicht zig verschiedene Anzeigen im Cockpit.
Ist ja quasi nen komplettes Kit bis auf die Breitbandsonde.
Gefällt mir sehr gut, aber vllt hat die ja schon jemand (wüsste aber nicht, warum die schlecht sein sollte).

Ansonsten gibt es ähnlich hierzu noch die Zeitronix-Sachen, die allerdings weitaus teurer sind und die benötigte Hardware auch teurer ist, da du jeden Sensor extra kaufen musst.
Wollte ich mir erst holen, aber ist mir letztendlich doch zu teuer.

Und schließlich gibt es noch die VEMS-Anzeige (Breitband und Abgastemp), die hier im Forum auch einige Leute haben. Liegt preislich mit Sonden bei knapp 300€ (korrigiert mich, wenn ich falsch liege). Sehr schöne und bewährte Anzeige, die aber eben etwas teurer ist :)

Aber was von dem nun besser oder schlechter ist, hängt glaub ich auch vom Geldbeutel und von der Subjektivität ab. An für sich wird jede Anzeige ihren Zweck erfüllen. :)
Da ich manches auch preisbewusst kaufe, tendiere ich im Moment zu der TT-Anzeige, außer jemand hat schlagkräftige Argumente dagegen :)


Offline Landirenzo-7er

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 218
    • S2 ABY Coupe
    • Audi A6 2.7 TDI Quattro
    • VW Caddy 2.0 Tdi DSG
Antw:Ladedruck und Abgastempertur Anzeige
« Antwort #2 am: Montag 25 Februar 2013, 21:53:28 »
Also ich hab die von Vems verbaut und bin sehr zufrieden damit.
Gut ablesbar. 350 Euro muß aber dafür ca. hingelegt werden.
Und die Ablesbarkeit war für mich wichtig. Von daher viel
die Zeitronix für mich weg. Ich finde daß man da im Beschleunigungs-
vorgang viel zu lange braucht, um die kleinen Werte abzulesen.
Schließlich soll man ja auch noch auf die Straße gucken.
Abgesehen davon passt rot gut zur Audi Beleuchtung.

http://www.abload.de/image.php?img=foto0641yoezn.jpg

MfG
Stefan

Offline Amok-Alex

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 383
Antw:Ladedruck und Abgastempertur Anzeige
« Antwort #3 am: Montag 25 Februar 2013, 22:33:41 »
Hi,

mich würde das blau stören. Sonst ne feine Sache.

Habe bei mir alles einzeln. Im Nachhinein wäre ne Zeitronix günstiger gewesen, weil ich ja nun Ladedruck, Breitband Lambda, Abgastemperatur und Ansauglufttemperatur einzeln habe. Das hat alles zusammen bestimmt 450 bis 500 Euro gekostet. Dafür aber besser ablesbar als Zeitronix.

MfG Olaf
It's better to keep your mouth shut and appear stupid than to open it and remove all doubt. [Mark Twain (1835 - 1910) ]

Offline Landirenzo-7er

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 218
    • S2 ABY Coupe
    • Audi A6 2.7 TDI Quattro
    • VW Caddy 2.0 Tdi DSG
Antw:Ladedruck und Abgastempertur Anzeige
« Antwort #4 am: Montag 25 Februar 2013, 23:28:48 »
Kann ich nur bestätitigen.
Die Ablesbarkeit lässt bei der Zeitronix wirklich zu Wünschen übrig.
Man hat nicht mehr viel Zeit zum schaun, wenn der Druck mal da ist.

MfG
Stefan

Offline Knooch78

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6
Antw:Ladedruck und Abgastempertur Anzeige
« Antwort #5 am: Dienstag 26 Februar 2013, 00:18:37 »
Dafür hat die Zeitronix aber die Möglichkeit einen Warnsummer und ein Warnlicht freiprogrammierbar anzusteuern. Dann kann man auf die Straße schauen und wenn die "Tröte" schrillt kann man nach schauen. Das empfinde ich als noch angenehmer da man dann ganz sicher nicht verpasst wenn beispielsweise die AGT weg läuft. 


Sent from my iPhone using Tapatalk

Offline Eyk H

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 41
Antw:Ladedruck und Abgastempertur Anzeige
« Antwort #6 am: Dienstag 26 Februar 2013, 12:14:14 »
Optische Warnung hat die von TT auch.
Ja das BLAU muß man wollen oder damit leben.

Die Zeitronix kostet halt mal eben das doppelte.
Obs das Wert ist für meine Anwendung, muß ich noch übelegen.

Danke erstmal für die Antworten und vorallem für die Bilder.
MFG

Offline Bbenne123

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 221
    • 200 20V Brilliant
    • 200 20v Perlmutt
    • 200 20v Perlmutt Avant
    • Audi 100 Sport Panthero
Antw:Ladedruck und Abgastempertur Anzeige
« Antwort #7 am: Mittwoch 27 Februar 2013, 17:54:02 »
Schreib TT doch mal ne Mail, ob die die Hintergrundfarbe ändern können :)

Offline seppel

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 24
Antw:Ladedruck und Abgastempertur Anzeige
« Antwort #8 am: Mittwoch 27 Februar 2013, 19:49:31 »
Kleine Anmerkung noch.
Das Tool benötigt einen separaten Controller. Die Empfehler den Innovate.
Diesen kann ich aus eigener Erfahrung nicht empfehlen. Er kommt mit hohen Abgastemp. nicht klar und geht in den Fehlermodus. Also für Turbomotoren gänzlich
ungeeignet. Dann lieber nen Zeitronix, Vems oder sonstiges. Die Beiden kenne ich auch und weiß, dass sie keine Zicken machen.
Das Innovate-Tool ist günstig. Aber das ist halt nicht immer alles.

Gruß

Sebastian

Offline Eyk H

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 41
Antw:Ladedruck und Abgastempertur Anzeige
« Antwort #9 am: Donnerstag 28 Februar 2013, 12:54:34 »
Kleine Anmerkung noch.
Das Tool benötigt einen separaten Controller. Die Empfehler den Innovate.
Gruß
Sebastian
Mir gings ja nur um die Abgastemperatur in Verbindung mit Ladedruckanzeige.

Den Controller brauch ich ja nur für die Lambda-Überwachung, oder?

Danke nochmals für die zahlreichen Antworten.
MFG

Offline seppel

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 24
Antw:Ladedruck und Abgastempertur Anzeige
« Antwort #10 am: Samstag 2 März 2013, 09:26:38 »
Ja, korrekt. Allerdings müsste wohl auch jeder andere Lambda-Controller an der Anzeige klappen.
Gruß
Sebastian

Offline Eyk H

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 41
Antw:Ladedruck und Abgastempertur Anzeige
« Antwort #11 am: Freitag 29 März 2013, 18:41:32 »
Schreib TT doch mal ne Mail, ob die die Hintergrundfarbe ändern können :)

Hab jetzt nochmal nachgesehen.
Weiße Schrift auf Blau ist Standart.
Gegen 11,50€ Aufpreis, ist folgendes zu haben:



Wobei bei uns wohl:
Schwarze Schrift auf Rot
Rote Schrift auf Schwarz
Weiße Schrift auf Schwarz
in Frage kommt.

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1616
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Antw:Ladedruck und Abgastempertur Anzeige
« Antwort #12 am: Freitag 29 März 2013, 20:27:52 »
Servus,

ich würde Rote Schrift auf Schwarz bevorzugen!
Passt einfach besser zur Original Beleuchtung und blendet nicht!
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Bbenne123

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 221
    • 200 20V Brilliant
    • 200 20v Perlmutt
    • 200 20v Perlmutt Avant
    • Audi 100 Sport Panthero
Antw:Ladedruck und Abgastempertur Anzeige
« Antwort #13 am: Freitag 29 März 2013, 22:32:43 »
Das sieht doch mal sehr interessant aus :D
Und ich würde auch Rot/Schwarz nehmen, wie Andi.

Eine Frage:
Da steht: integrierter 3 Bar Ladedrucksensor. Ist der nur für die Erkennung für die Anzeige oder ersetzt der den Sensor im STG?

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1616
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Antw:Ladedruck und Abgastempertur Anzeige
« Antwort #14 am: Freitag 29 März 2013, 23:22:23 »
Nur für die Anzeige!
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Eyk H

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 41
Antw:Ladedruck und Abgastempertur Anzeige
« Antwort #15 am: Montag 14 Oktober 2013, 23:46:48 »
Hallo
Das mit TT-Turbo hat sich erledigt.
Nach vorheriger Anfrage wurden 3 Tage Lieferzeit angegeben.
Nach 2 Wochen war immer noch nix da.....
Wenig bis keine Kommunikation......

Was brauch ich jetzt alles um mir Ladedruck und AGT anzeigen zu lassen?
Zu der Zeitronix:
Die Zt-3 Anzeige?
Und was noch?
Kosten?
Zu der VEMS Anzeige:
Was noch zusätzlich dazu?
Kosten?

Wo habt ihr eure Anzeigen gekauft/bestellt?

Danke und Mfg

Offline swoop

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 32
    • Audi S2 Coupe 91`
    • Audi S2 Avant 95`
    • Audi S2 Avant 94`
    • Audi A6 Avant
Antw:Ladedruck und Abgastempertur Anzeige
« Antwort #16 am: Dienstag 30 August 2016, 09:37:51 »
Möchte das Thema nochmal aufgreifen,

ich habe eine Vems verbaut und Suche nach einer Lambda-, Ld-, AnsaugTemp-, AGT-Anzeige in einem eckigen Display,
ziemlich genau so wie es bei TT angeboten wird. 

Nun meine Frage, hat jemand schon was ähnliches verbaut und es mit der Vems verbunden,
also ohne separate Sensoren(außer AGT)?
Ist das überhaupt möglich, oder lassen sich keine solchen Anzeigen wie die von TT mit der Vems verbinden?

Mir geht es darum, das Display sauber im Armaturenbrett zu verbauen und es soll auch farblich dazu passen,
deshalb kommt der Zeitronix-Klotz, sowie die Runde Vems-Anzeige nicht in Frage.

Ich hoffe Ihr könnt mich aufklären in der Richtung.

MfG  Swoop
K27, VEMS, Spaltsaugr., Einzelzündung usw...

Offline Tille

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 175
Antw:Ladedruck und Abgastempertur Anzeige
« Antwort #17 am: Dienstag 30 August 2016, 11:35:26 »
Die VEMS-Round gibts auch in Rot. Ansonsten gibts ja das VEMS LCD Display, leider aber seit kurzem nicht mehr in rot. Nur noch in blau und grün. Ansonsten kommen alle Display's in frage die  das AIM Protokoll verstehen.

Grüße
Audi Coupe Typ89 10V Turbo - VEMS - K26 3172 - Deka 630 - E85 - 3" ab Turbo

www.facebook.com/TilleMotorsportEngineering