" /> Leistungssteigerung - Welche Komponenten/Sensoren vorsorglich erneuern?? - Chiptuning und Elektrik - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Leistungssteigerung - Welche Komponenten/Sensoren vorsorglich erneuern??  (Gelesen 24767 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Street_Rod

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 74
Hallo Leute,

demnächst geht mein Umbau los, 90er S2 Coupe 3B. Motor wurde vom Vorbesitzer bereits überholt, also Lagerschalen, Kopfdichtung, Kolbenringe. Wir haben mal die Kompression gemessen, 13bar auf allen Töpfen.
Geplant ist ein RS-Step mit folgenden Komponenten:
- RS Krümmer
- K26/27
- 76er Hosenrohr
- Bosch 044
- Wagner EVO LLK
- 440er Ford Düsen

Verdichtung,  Kurbeltrieb etc bleibt original.

Nun meine Frage, welche Komponenten bzw. Sensoren sollte man vielleicht vorsorglich erneuern? Laufleistung des Autos beträgt 220tkm.

Zündkabel (jmnd.  Erfahrungen mit MAGNECOR Zündkabel????) , Verteiler, Finger möcht ich eh neu rein machen. Verteiler weiß ich noch nicht ob schon vielleicht ein neuer mit Metallritzel verbaut ist.
Was macht noch Sinn gleich vorab zu erneuern?? Ich denke da an Sachen wie:
- LMM
- Klopfsensor
- N75
- Ladedrucksensor
- Leistungsendstufe
- sonstiges?????

Was meint Ihr dazu bzw.  was würdet Ihr gleich neu machen??

Danke u. Gruß
Street

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Antw:Leistungssteigerung - Welche Komponenten/Sensoren vorsorglich erneuern??
« Antwort #1 am: Dienstag 19 Februar 2013, 17:50:52 »
Ahoi!

Ich werfe mal das Wort "Pleuel" ein ...
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Street_Rod

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 74
Antw:Leistungssteigerung - Welche Komponenten/Sensoren vorsorglich erneuern??
« Antwort #2 am: Dienstag 19 Februar 2013, 17:54:15 »
Danke für den Einwurf. Thema wurde schon behandelt, Block bleibt original. Bitte keine Diskussionen bezügl. Pleuel, Verdichtung etc. Mir geht es hier hauptsächlich um diverse Sensoren, Geber etc
Gruß

Offline Quattro-fuze

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 127
Antw:Leistungssteigerung - Welche Komponenten/Sensoren vorsorglich erneuern??
« Antwort #3 am: Mittwoch 20 Februar 2013, 13:52:11 »
wer stimmt ab ?

wenn du schon andere düsen verbaust , nimm andere z.b siemens deka .....die 440er green tops wie sie immer genannt werden sind schlecht vom spritzbild .....

ach ja , wenn noch geld übrig ist eventuell ne vems , dann kannst denn LMM rauswerfen und auf einzelzündung ohne leistungsendstufe umbauen ;)
Gruss andy
- 90er typ89 quattro limousine <----20v 7A mit ner Vems ;)
- mein 90er im umbau auf 20v turbo :)

ler und spass dabei!

nein nein.. ich bin keine Signatur.

Offline Street_Rod

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 74
Antw:Leistungssteigerung - Welche Komponenten/Sensoren vorsorglich erneuern??
« Antwort #4 am: Mittwoch 20 Februar 2013, 13:56:25 »
PK stimmt ab, der hat mir auch zu den 440ern Düsen geraten.

VEMS, Einzelzündung etc kommt nicht in Frage da der Umbau klein gehalten werden soll.

Offline Quattro-fuze

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 127
Antw:Leistungssteigerung - Welche Komponenten/Sensoren vorsorglich erneuern??
« Antwort #5 am: Mittwoch 20 Februar 2013, 14:07:34 »
ah alles klar ,

peter hat dir zu denn 440er geraten ...mhmmm okay verwirrt mich jetz aber gut .... anscheinend hat er mit dem setup wie es bei dir ist ganz gute ergebnisse erziehlt mit denn 440ern .....

wenn das peter sagt passt das schon  :zwinker:
« Letzte Änderung: Mittwoch 20 Februar 2013, 14:14:11 von Quattro-fuze »
Gruss andy
- 90er typ89 quattro limousine <----20v 7A mit ner Vems ;)
- mein 90er im umbau auf 20v turbo :)

ler und spass dabei!

nein nein.. ich bin keine Signatur.

Offline Street_Rod

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 74
Antw:Leistungssteigerung - Welche Komponenten/Sensoren vorsorglich erneuern??
« Antwort #6 am: Mittwoch 20 Februar 2013, 14:15:52 »
Angestrebt sind nur 360-380PS, ich denk da sind die Deka zu groß. Handelt sich auch um einen "alten" K26/27 mit BMW Verdichter. Aber darüber jetzt bitte auch keine Diskussionen, mir ist klar dass es bessere Lader gibt...