" /> Optimale Hardware für Abstimmung AAN - Chiptuning und Elektrik - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Optimale Hardware für Abstimmung AAN  (Gelesen 25493 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thomas

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 219
    • S6 C4 Avant AAN RS++
    • Daihatsu Trevis Sport
Optimale Hardware für Abstimmung AAN
« am: Donnerstag 26 April 2012, 22:23:03 »
Hi,

nachdem ich mir jetzt noch den Wagner krümmer gekauft habe folgende Frage an die Spezis hier!
Was brauch ich noch um eine Optimale Abstimmung machen zu lassen?
Fahre jetzt noch den Schrottkrümmer von Ebay mit dem RS2 Lader und die Chips von MTM mit 303 PS.
Besorgen wollte ich mir eventuell noch die RS2 Düsen und den Druckregler mit Pumpe ( Brauche ich das überhaupt ).
Leistungsmäßig möchte ich gerne so um die 350 PS, mehr kann es gerne werden :rolleyes:

Danke für eure Infos.

Gruß Thomas
S6 C4 Avant AAN, RS+++ TTH480

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1108
Re: Optimale Hardware für Abstimmung AAN
« Antwort #1 am: Freitag 27 April 2012, 15:50:47 »
Die optimale HW bestimmt dein Geldbeutel :D

Bei 350 PS ist der Rs2 Lader am Limit, besser auf anderes Laufzeug wechseln, da gibt es genug zum lesen...
Über andere Pleuel solltest du dir Gedanken machen um früh Druck zu haben,
RS2 Düsen machen Sinn, BDR sagt dir dein Abstimmer.
AGA ist noch ein Thema
Kopfbearbeitung, Ventile, leichter Schwung, KW erleichtern,
KGE stillegen, evtl gößere Spritpumpe, gute Bremsen, gutes Fahrwerk,
paar andere Thermoschalter...das sind alles so sachen die deine "optimale Abstimmung"
beeinflussen (können)

Denke das was du willst ist eher im low budget Bereich anzusiedeln (ist nicht böse gemeint)
Lader/Krümmer/Düsen/Software ist wohl eher das was du willst?


Gruß

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Optimale Hardware für Abstimmung AAN
« Antwort #2 am: Samstag 28 April 2012, 19:18:04 »
Servus.

der Verdichter des k24/7200 ist hier am Ende.
die Turbine könnte definitiv mehr.

H-Schaft Pleuel sind bei dem erreichbaren Drehmoment fast schon Pflicht, außer man verzichtet auf gutes ansprechen.

Um auf die 350Pferdchen zu kommen wird sicher die originale AGA inklusive Kat raus müssen.

Wie Jan schon geschrieben hat liegt das erreichbare an deiner Geldbörse.
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Audi5000-GF-A2

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 267
    • Audi 5000 20VTQ
    • Audi 80 B3 quattro 1,9l
Re: Optimale Hardware für Abstimmung AAN
« Antwort #3 am: Samstag 28 April 2012, 22:09:54 »
Moin,

da muss ich beiden auch zustimmen.
Schau einfach mal unter Umbauten 20V und lies dich schlau was andere schreiben bzw. an umbauen tätigen und es wird sich lohnen.

Selber wollte ich auch nur ein RS2 Stepp machen und dann einen Chip auf 340PS gehen und es ist aber alles anders gekommen.

MfG.