" /> VEMS / Sonderfunktion Biturbo / Sondertabelle - Chiptuning und Elektrik - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: VEMS / Sonderfunktion Biturbo / Sondertabelle  (Gelesen 23043 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline darkcylde

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5
VEMS / Sonderfunktion Biturbo / Sondertabelle
« am: Montag 6 Mai 2013, 21:26:18 »
Hallo alle zusammen,

Ich bin neu hier in eurem Forum und hoffe das ich vieleicht nen kleinen Tip von euch bekommen könnte.

Kann ich im VemsTune eine eigene Tabelle erstellen ( X/Y Achse) ?

VemsTune: 1.4.9 (2013.02.15)
ECU: V3.3
Motor: 20V Turbo ADU

Hintergrund:

Über Boost-Control (im VemsTune) kann ich ja den Ladedruck unter anderem von einem Turbo (großer Lader) steuern.
Über Secondary PWM Settings kann ich zusätzliche Funktionen steuern. (Wassereinspritzung usw.)
Was auch gut Funktioniert... aber damit steuere ich den zweiten Turbo (kleiner Lader).

Jetzt bräuchte ich sozusagen (Third PWM Settings) (was es ja so nicht gibt) um den Übergang von kleinen auf den großen Lader zu realisieren (Elektromotor und Klappe).
Manuell haben wir es schon probiert und funktioniert so lala... is halt net so genau
Kann ich also selber eine Tabelle erstellen wo ich X=RPM/Y=Ladedruck und die Werte (mVolt) um den Schrittmotor zu steuern ?
Oder kann ich eine andere Funktion dafür missbrauchen? (NOS-Configuration oder so)

Wenn das klappen würde wäre genial... wir wollen keine Mechanische-Lösung dafür einsetzen..... da wir so nicht die Maximale Leistung rausholen..... und das wollen wir ja :)
Einzel funktionieren die Lader gut... der kleine kommt schon bei 1480 ... und der Große so bei 4000....
Das Steuergerät regelt alles super bis jetzt...

Ich weiss ich nerve vielleicht mit Vems... aber die Wiki-Seite von VEMS.. ist naja sagen wir mal nicht so durchschaubar.

vielen vielen Dank schon mal im Voraus

Dave

Offline silverliner

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 365
Antw:VEMS / Sonderfunktion Biturbo / Sondertabelle
« Antwort #1 am: Dienstag 7 Mai 2013, 15:41:29 »
Servus,

hört sich interessant an, kannst Du bitte Bilder von dem Laderanbau zeigen, so wird die Schaltung bzw. Funktionsweise deines BiTurbos deutlicher.
Vielleicht sind ja nicht unbedingt 3 Steller für die Ladedruckregelung erforderlich,
die von der VEMS aus angesteuert werden müssen  :zwinker:

Welche config-version (firmware) verwendest Du?

Grüße
VEMSler und Spass dabei!

Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 973
Antw:VEMS / Sonderfunktion Biturbo / Sondertabelle
« Antwort #2 am: Dienstag 7 Mai 2013, 18:23:18 »
ohne die vems näher zu kennen aber die basiert auf ne megasquirt und da sollte es kein problem sein wenn die funktion nicht vorhanden ist einen ausgang der nene enstprechenden treiber hat, die funktion zu hinterlegen.
`welche programmiersprache hat die vems


gruß Matze
Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo

Offline darkcylde

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:VEMS / Sonderfunktion Biturbo / Sondertabelle
« Antwort #3 am: Dienstag 7 Mai 2013, 19:08:43 »
Hi,

@silverliner
Ich bin ja in diesem Projekt nur für die Software zuständig :)
Hab die von der Hardware gefragt.... wir brauchen definitiv eine dritte Tabelle :)
Ohne diese können wir nicht das Maximum rausholen.

Firmware ist 1.2.10

@matzerm1
Soweit ich gelesen hab ist alles in C geschrieben.

Hab in der Software (Vemstune) schon geschaut ob ich eine Tabelle zum Kopieren finde....
Hab aber von Programmieren leider keine Ahnung :(

vG
Dave

Offline silverliner

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 365
Antw:VEMS / Sonderfunktion Biturbo / Sondertabelle
« Antwort #4 am: Dienstag 7 Mai 2013, 20:25:12 »
Leider kann ich Dir auch nicht spontan mit einem zusätzlichen Ausgang dieser Art weiterhelfen. Was aber nicht heissen soll, das es nicht geht. Im Prinzip muß ja nur abhängig von Drehzahl und MAP Signal ein Tastverhältnis ausgegeben werden. Vielleicht könnte man die Leerlaufregelung (IAC-Valve) umstricken, ist aber leider auch nur eine Kennlinie und kein Kennfeld.
Ich komme bei der 2-stufigen Aufladung eigentlich immer gut mit 2 Stellern aus, deswegen eingangs meine Frage. Einen für die Umschaltklappe und den zweiten für das WasteGate des großen Laders. Verdichterbypass ist selbsttätig und braucht keine Ansteuerung. Wenn Du also ein Bild von der "Hardware" hier zeigen könntest oder zumindest ein schematische Darstellung, wäre das für's Verständnis sehr hilfreich  :)

MfG
VEMSler und Spass dabei!

Offline darkcylde

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:VEMS / Sonderfunktion Biturbo / Sondertabelle
« Antwort #5 am: Dienstag 7 Mai 2013, 21:24:45 »
Ich bekomme eine Zeichnung da ein Bild nix bringen würde....... alles verbaut :)

Hab ein Bild dran gehängt.... ist Grundsätzlich nach diesem Modell gebaut worden...
Mit ein Paar Änderungen die wir dann in der Skizze hoffe ich mal sehen werden... ( wie gesagt bin mehr der Software-Typ :) )

Dann können wir vielleicht besser einen Schlachtplan entwickeln :)

vielen Dank im voraus

Dave


Offline darkcylde

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:VEMS / Sonderfunktion Biturbo / Sondertabelle
« Antwort #6 am: Dienstag 7 Mai 2013, 21:28:24 »
(Sorry, but you are not allowed to access the gallery)


Ist ausm VW Selbststudienprogramm.

Aber wie gesagt ... Zeichnung kommt noch

Offline silverliner

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 365
Antw:VEMS / Sonderfunktion Biturbo / Sondertabelle
« Antwort #7 am: Mittwoch 8 Mai 2013, 05:13:45 »
Hier sieht man die die Steller  und Funktionsweise der 2-stufigen Aufladung sehr gut. Wenn die beiden Lader gut aufeinander abgestimmt sind, sollten die hier gezeigten Stellglieder ausreichend sein. Selbst Varianten mit nur einem aktiven Steller an der Umschalt- (Regel-)klappe und einer rein Ladedruck gesteuerten Wastegateklappe am großen Lader, funktionieren gut.
Wie gesagt, die Kunst liegt in der optimalen Auswahl der Verdichter- bzw. Turbinengrößen  :zwinker:

Grüße
VEMSler und Spass dabei!

Offline Kryptonite

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 117
Antw:VEMS / Sonderfunktion Biturbo / Sondertabelle
« Antwort #8 am: Sonntag 12 Mai 2013, 15:02:18 »
sry für offtopic: welche Leistung habt ihr den angepeilt? Welche Lader sind verbaut?
stärker mit KKK Turbolader

Audi A4 1.8T      -> K04
Audi S2 Coupe   -> K27.2
Audi S2 Avant    -> K24