Autor Thema: Autocheck seltsames Verhalten  (Gelesen 136 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hobbyaudischrauber

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 30
Autocheck seltsames Verhalten
« am: Samstag 30 November 2019, 16:54:18 »
Hallo zusammen,

Bei meinem 220v waren sowohl Servolenkung als auch BKV schwergängig und ich habe einen zu lockeren Riemen an der Servopumpe als Ursache identifiziert.

Allerdings hat es mich stutzig gemacht dass das Autocheck nicht Alarm geschlagen hat. Habe daraufhin im Stand bei laufendem Motor mal nacheinander die Stecker von den Ausgleichsbehältern Hydraulik und Bremsflüssigkeit sowie einen der Stecker vom Drucksensor BKV abgezogen. Autocheck blieb stumm. Wenn ich im Cockpit über den Drucktaster den Check starte werden allerdings alle Symbole nacheinander angezeigt inkl. OK am Schluss?

Dieses Verhalten ist nicht normal, oder? Wo würdet ihr den Fehler suchen: Kabel, Platine Cockpit, AC Modul selbst?