Autor Thema: Audi 100 S4 mit 400 PS auf Hinterradantrieb umbauen?  (Gelesen 1998 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline eiky

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5
Audi 100 S4 mit 400 PS auf Hinterradantrieb umbauen?
« am: Donnerstag 16 Januar 2020, 12:08:53 »
Hallo,
zuerst zum Sinn der Aktion: Ich war lange als semi professioneller Drifter unterwegs und fahre lieber quer als gerade aus.

Da ich gerne mal ein ungewöhnliches Auto mit ordentlich Leistung hätte, würde mich der S4 sehr interssieren.
Hier stört nur der Quatro Antrieb.

Gibt es passende Schaltgetriebe für den AAN, die auch 600 bis 800 Nm aushalten?

Was hält das Differential an der Hinterachse aus und kann man das bei Bedarf umrüsten?

Hat vielleicht noch jemand passende Teile zu verkaufen, oder weiß wer welche hat?


Offline Christian

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 204
Antw:Audi 100 S4 mit 400 PS auf Hinterradantrieb umbauen?
« Antwort #1 am: Donnerstag 16 Januar 2020, 21:15:44 »
Wenn du mit ordentlich Leistung 400 PS meinst,dürfte das mit dem orig. Diff kein Problem sein. Da sollten dann ja auch kaum 800NM anliegen.
Und wenn ja dann hast du ja nur eine Achse und eh Schlupf an der Hinterachse ( Drift)
das mit dem getriebe ohne Frontantrieb stell ich mir etwas schwierig vor
Gruß Christian
96er S2 Coupe  GTX35
SQ5 Daily
RS3 8V Daily

Offline eiky

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:Audi 100 S4 mit 400-500 PS auf Hinterradantrieb umbauen?
« Antwort #2 am: Freitag 17 Januar 2020, 00:43:31 »
Wenn du mit ordentlich Leistung 400 PS meinst,dürfte das mit dem orig. Diff kein Problem sein. Da sollten dann ja auch kaum 800NM anliegen.
Und wenn ja dann hast du ja nur eine Achse und eh Schlupf an der Hinterachse ( Drift)
das mit dem getriebe ohne Frontantrieb stell ich mir etwas schwierig vor
Danke für die schnelle Antwort.
Die Leistung würde noch deutlich steigen, wenn das mit dem Umbau klappt, daher lieber gleich ordentliche Reserven im Antriebsstrang.
Gibt es technische Daten, für wie viel Drehmoment das Differential bzw. die Getriebe ausgelegt sind?
Bei BMW kenne ich da alles, aber ich würde doch zu gerne mal so einen 5-Zylinder bauen, wie ich ihn damals im Coupe hatte.

Die meisten Sorgen macht mir eigentlich auch das Getriebe.
Es ist wohl nicht einfach und wenig sinnvoll, das Quatro Getriebe umzubauen, oder gab es sowas schon mal?

Da Audi üblicherweise keinen Hinterrad-Antrieb kennt, wird es wohl die schwierigste Aufgabe, hier was zu finden.

Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 967
Antw:Audi 100 S4 mit 400 PS auf Hinterradantrieb umbauen?
« Antwort #3 am: Freitag 17 Januar 2020, 05:18:08 »
Torsen verschweißte, antriebswelle vorne raus und nur außemGelenke verbauen.
Das wäre.
Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo

Offline Manu F

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 147
Antw:Audi 100 S4 mit 400 PS auf Hinterradantrieb umbauen?
« Antwort #4 am: Freitag 17 Januar 2020, 11:59:06 »
Genau wie von Matze beschrieben würde ich es auch machen.
Schon mehrfach Quattro Getriebe mit dieser Bauart als Frontler bewegt.

Alternativ gibt es auch statt der variante mitm schweißen einen starren durchtrieb fürs Mitteldiff. War mir aber zu teuer...


Gruß Manu

Offline eiky

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5
Antw: Audi 100 S4 mit 400 PS auf Hinterradantrieb umbauen?
« Antwort #5 am: Freitag 17 Januar 2020, 18:07:15 »
Super,
vielen Dank. 

Das zu schweißen wäre kein Problem.

Kann man bei dem Model das Torsen Differential ausbauen, ohne das Getriebe zu zerlegen?
Dann könnte ich einfach ein gebrauchtes, oder defektes Differential schweißen und austauschen.

Wenn er sich nicht so fährt, wie er soll, einfach wieder zurück rüsten und Allrad fahren.

Hat eventuell jemand ein Handbuch für das S4 Getriebe?
Ich konnte da leider nichts brauchbares finden.


Offline Manu F

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 147
Antw:Audi 100 S4 mit 400 PS auf Hinterradantrieb umbauen?
« Antwort #6 am: Samstag 18 Januar 2020, 11:13:45 »
Ja, wird von hinten aus herausgezogen...
Sind nur ein paar Schrauben.

Offline eiky

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:Audi 100 S4 mit 400 PS auf Hinterradantrieb umbauen?
« Antwort #7 am: Samstag 18 Januar 2020, 14:06:13 »
Ja, wird von hinten aus herausgezogen...
Sind nur ein paar Schrauben.
Das ist ja super.
Vielen Dank.

Man braucht noch nicht mal das Getriebe auszubauen?
Reicht ablassen?



Offline Manu F

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 147
Antw:Audi 100 S4 mit 400 PS auf Hinterradantrieb umbauen?
« Antwort #8 am: Dienstag 21 Januar 2020, 07:52:20 »
Nein, musst du nicht!
Auch nicht ablassen...
Kardan weg und schon gehts los.

Gruß Manu