" /> Komisches Geräusch bei Fahrt - Hydraulik, Druckspeicher?? - Fahrwerk, Bremse, Lenkung und Getriebe - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Komisches Geräusch bei Fahrt - Hydraulik, Druckspeicher??  (Gelesen 24901 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Street_Rod

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 74
Komisches Geräusch bei Fahrt - Hydraulik, Druckspeicher??
« am: Mittwoch 2 August 2017, 14:18:12 »
Servus Leute,

hab ein komisches Problem an meinem 91er 3B Coupe.

Nach ein paar km Fahrt fängt irgendwas im Motorraum an komische Quietsch-/Schleifgeräusche zu machen. Hört sich an wie ein alter Ladewagen an nem Bulldog  >:(
Das ganze ist Motordrehzahl- und Geschwindigkeitsunabhänging und verändert sich leicht wenn ich wild hin und her lenke. Man merkt die Vibrationen sogar im Lenkrad und im Fußraum. Trete ich GANZ LEICHT auf die Bremse ist das Geräusch sofort weg. Lasse ich die Bremse los ist es wieder da.

Das ganze fing letztes Jahr sporadisch an und wird nun immer schlimmer bzw. ist nun fast durchgehend da (fahre nur am und zu am WE). Ich habe die schwere Vermutung dass es etwas mit Hydrauliksystem, Druckspeicher etc. zu tun hat. Kenn mich in dem Bereich aber leider überhaupt nicht aus.

Wie am besten vorgehen?  ???

Danke, Grüße

Offline D.LiriumKK

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 117
    • Audi S2 3B Coupé
    • VW Golf 2 1.3 NZ
Antw:Komisches Geräusch bei Fahrt - Hydraulik, Druckspeicher??
« Antwort #1 am: Freitag 4 August 2017, 17:57:26 »
Moin!

Ist es wirklich komplett Geschwindigkeitsunabhängig? Also hört man es auch im Stand?

Wenn es auch im Stand ist und wirklich von der Hydraulik kommt, dann kann es ja eigentlich nur die Servopumpe sein, sonst bewegt sich da ja nix, was dauerhaft schleifen kann. Dazu könnte man ja mal den Servoriemen abnehmen und im Stand laufen lassen und horchen ob es wiederkommt.

Wenn es im Stand weg ist, dann könnte es auch von der Bremse selbst kommen. Welche Bremse fährst Du?
Ich hatte das schon bei zwei S2 mit RS2 Bremse. Ein brutal lautes Heulen während der Fahrt, mit spürbarer Vibration. War auch durch kurzes Tippen auf die Bremse kurzzeitig weg. . Ich hab echt ewig nach ner Lösung gesucht und wollte schon auf ne andrer Bremse umbauen. Die Lösung war unfassbar einfach: Es hatte sich über die Zeit einfach sehr viel Staub in der Bremse (Scheiben und Sattel) abgelagert, der das Geräusch irgendwie hervorgerufen hat. Also einfach sehr ordentlich ausgepustet, bis kein Staub mehr kam. Danach war alles gut.

Ich hoffe, ich konnte Dir irgendwie helfen.

MfG
Kalle
Seit April 2015: Mit RS Step, ca. 350 PS
Seit April 2012: S2 Coupé, ca. 270 PS (Chip), BJ 90, Dunkelgrau metallic
Seit Sep 2010: S2 Coupé, 220 PS, BJ 90, Smaragd Perleffekt -> Geschlachtet

Offline Street_Rod

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 74
Antw:Komisches Geräusch bei Fahrt - Hydraulik, Druckspeicher??
« Antwort #2 am: Sonntag 6 August 2017, 17:45:34 »
Ich hab hier im Forum auch noch ein paar Threads gefunden die auf genau dieses Problem hindeuten. Hab die große RS2 Bremse mit Audi A8 Bremsscheiben verbaut. Wie in den anderen Threads beschrieben hört es sich haargenau so bei mir an. Ich werd das Auto am Dienstag auf die Bühne nehmen und mir das anschauen bzw. sauber machen und geb dann nochmal Bescheid!

Danke, Grüße

Offline läng

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 64
Antw:Komisches Geräusch bei Fahrt - Hydraulik, Druckspeicher??
« Antwort #3 am: Sonntag 13 August 2017, 10:59:45 »
Servus
Hab bei meinem 95er S2 Coupe das selbe Problem schon das 2te mal mit meiner VA Bremse. (grosse RS2 Bremse)
Das erste mal waren Pagid und jetzt sind ATE Klötze verbaut. Beim ersten mal war nach 3-5 tsd km das Problem behoben
wie lange es diesmal dauert kann ich noch nicht sagen da die Klötze erst 300km drin sind.
Bei mir hat sich auch jedes mal nach der Reinigung mit dem Kärcher das Problem in Luft aufgelöst, ist aber nach etlichen
km wieder aufgetreten. Aufgefallen ist mir aber das bei stärkerm Verschleiss der Klötze das vibrieren weg war, etwa ab dem verschleiss des ersten drittels.

läng

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1108
Antw:Komisches Geräusch bei Fahrt - Hydraulik, Druckspeicher??
« Antwort #4 am: Sonntag 13 August 2017, 19:45:05 »
Lösung: du musst die bremsklötze ausbauen und die führungen auf denen die laufen reinigen mit etwas schmirgelpapier und das ganze mit plastilube oder keramikpaste dünn beschmieren.
Mach das 1x im jahr.dann ist ruhe.

Gruß jan