" /> Kurzes Lenkgetriebe - Fahrwerk, Bremse, Lenkung und Getriebe - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Kurzes Lenkgetriebe  (Gelesen 30064 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tille

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 175
Kurzes Lenkgetriebe
« am: Mittwoch 14 August 2013, 12:07:41 »
Moin,

bekannte von mir wollen in Schottland Rally mit nem S2 (linkslenker) fahren und bauen gerade das Auto auf, nun haben sie mich gebeten ein möglichst kurzes Lenkgetriebe zu besorgen. (Teileversorgen in Schottland schlecht für Linkslenker und wir fahren da eh bald hin).

Habe mir da noch nie Gedanken drüber gemacht wegen der Übersetzung. Gibts da Unterschiede? Wenn ja welche verschiedenen Versionen gibt es?

Danke und Gruß

Steffen
Audi Coupe Typ89 10V Turbo - VEMS - K26 3172 - Deka 630 - E85 - 3" ab Turbo

www.facebook.com/TilleMotorsportEngineering

Offline prinz-tts

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 109
Antw:Kurzes Lenkgetriebe
« Antwort #1 am: Mittwoch 14 August 2013, 13:21:08 »
Hi

Warum bauen die nicht ne Übersetzung in die Lenksäule ein !!! Ist im Motorsport so üblich !!!



Offline Tille

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 175
Antw:Kurzes Lenkgetriebe
« Antwort #2 am: Mittwoch 14 August 2013, 13:49:08 »
Kommt vllt noch...

Aber da hab ich nicht viel mitzureden. Das alte ist defekt und nu soll ich halt eins mitbringen. So kürz übersetzt wie möglich.
Audi Coupe Typ89 10V Turbo - VEMS - K26 3172 - Deka 630 - E85 - 3" ab Turbo

www.facebook.com/TilleMotorsportEngineering

Offline Martin G.

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 28
Antw:Kurzes Lenkgetriebe
« Antwort #3 am: Donnerstag 15 August 2013, 12:01:27 »
Hallo Steffen !

Also von Audi ist mir kein originales kurzes Lenkgetriebe (ca. 2 Umdrehungen von Anschlag zu Anschlag) bekannt welches du Plug an Play in den S2 bauen kannst.
http://www.034motorsport.com/chassis-components-audi-40008090urq-steering-rack-short-ratio-small-chassis-audi-p-817.html bietet jedoch ein solches an.

Habe mir vor kurzem oben abgebildetes Pro-Lite Lenkübersetzungsgetriebe eingebaut. (gibts in 1,5:1 und 2:1) jetzt hab ich gut 2 Umdrehungen Lenkeinschlag insgesamt.
Bin jedoch noch zu wenig damit gefahren um es aussagekräftig beurteilen zu können. Was ich jedoch jetzt schon sagen kann: Lenkungskräfte erhöhen sich, sollte jedoch vertretbar sein. Ein minimales Spiel entsteht (ca. 1mm am Lenkrad) durch die beiden Verzahnungsadapter und dem Getriebe selbst. Ein- und Ausgangsachse sind ca. 7mm versetzt, finde ich technisch nicht durchdacht da ev. Kreuzgelenke nötig werden könnten. Beim S2 gleicht diesen Versatz das untere Gummigelenk und die bewegliche Lenksäule vom Lenkrad aus.
Was ich noch testen muss ist die Rückmeldung von der Lenkung, sind die Kräfte auf die Räder z.B. auf Schnee groß genug um eine Lenkradrückstellung zu gewährleisten und ist es in engen Kehren oder Schikanen möglich ohne Lenkradumgriff einzulenken.

Grüsse soweit, Martin

Offline Tille

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 175
Antw:Kurzes Lenkgetriebe
« Antwort #4 am: Donnerstag 15 August 2013, 13:31:23 »
Ok, danke für die Antworten!

Im 80er ode 90er auch nix kürzeres?

Hmm...
Audi Coupe Typ89 10V Turbo - VEMS - K26 3172 - Deka 630 - E85 - 3" ab Turbo

www.facebook.com/TilleMotorsportEngineering

Offline Olli W.

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 349
  • Sprit ist ein durchlaufender Posten
    • Audi 100 online - die Webseite rund um den Audi 100 und 200
Antw:Kurzes Lenkgetriebe
« Antwort #5 am: Montag 19 August 2013, 22:57:55 »
Nabend,

ich glaube, der Tüp hat mich Heute diesbezüglich auch kontaktiert.

Also ein Serien-LG mit 2 Umdrehungen gab es nie, aber evtl. von Audi Sport eins für die damaligen Rallye-Fahrzeuge.
Nun dürfte ein solches aber kaum zu beschaffen sein.

Stattdessen gäbe es bei raceparts.cc oben gezeigtes Untersetzungsgetriebe in 2 Abstufungen - eins mit 2:1 und eins mit 1,5:1.
Ersteres bin ich schon im Uri gefahren und das ist ziemlich gewöhnungsbedürftig am Anfang, da man doch ganz schön vorsichtig sein muss und das gewohnte Lenkverhalten mit 3,7-4 Umdrehungen von Anschlag zu Anschlag komplett vergessen kann.
Würde daher erstmal zur 1,5:1 Untersetzung raten - auch deswegen schon, weil die Lenkung dann nicht ganz so schwer geht, wie bei der 2:1 Untersetzung.
Vom "feeling" und den Haltekräften her hat das Ähnlichkeit mit´m Kart (trotz Servounterstützung!!!).

Gruss,
Olli

Offline Tille

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 175
Antw:Kurzes Lenkgetriebe
« Antwort #6 am: Dienstag 20 August 2013, 11:50:56 »
Top Antwort! Danke Olli  :)
Audi Coupe Typ89 10V Turbo - VEMS - K26 3172 - Deka 630 - E85 - 3" ab Turbo

www.facebook.com/TilleMotorsportEngineering