" /> Reifengröße Bolero-Felgen - Fahrwerk, Bremse, Lenkung und Getriebe - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Reifengröße Bolero-Felgen  (Gelesen 10037 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kai

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7
Reifengröße Bolero-Felgen
« am: Dienstag 19 Februar 2013, 14:29:39 »
Hallo zusammen,

wurde der S4 C4 (hier 2.2T) mit der gleichen Reifengröße bei den 17"-Bolero-Felgen ausgeliefert wie der Audi V8 - also 245/40/17?

Welche andere Reifengröße lässt sich noch ohne irgendwelche Änderungen (wie Tachoangleichung oder TÜV-Eintragung) auf den Bolero-Felgen montieren?

Welche Empfehlungen gibt es im Winterreifenbereich bei dieser Felgengröße?

Danke Euch ...
---
Gruß aus Bocholt
Kai


Offline Amok-Alex

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 384
Antw:Reifengröße Bolero-Felgen
« Antwort #1 am: Dienstag 19 Februar 2013, 18:04:34 »
Hi,

auf dem 220V fahre ich im Winter 225 45 17. Bin sehr zufrieden mit der Kombination.

Kann Dir sogar Winterreifen in der Dimension anbieten, sind grad im Teilemarkt. ;-)

MfG Olaf
It's better to keep your mouth shut and appear stupid than to open it and remove all doubt. [Mark Twain (1835 - 1910) ]

Offline W12

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 183
Antw:Reifengröße Bolero-Felgen
« Antwort #2 am: Freitag 22 Februar 2013, 20:46:01 »
wurde der S4 C4 (hier 2.2T) mit der gleichen Reifengröße bei den 17"-Bolero-Felgen ausgeliefert wie der Audi V8 - also 245/40/17?

Ob das mal so ausgeliefert wurde, weiss ich nicht. Aber eingetragen auf 8x17 et35 (Boleros etc) ist diese Grösse bei mir.


Welche andere Reifengröße lässt sich noch ohne irgendwelche Änderungen (wie Tachoangleichung oder TÜV-Eintragung) auf den Bolero-Felgen montieren?

225/45 wurden ja schon genannt.
Der S6+ hatte 255/40/17, aber ich bin mir nicht ganz sicher, ob das ohne TA geht. Der Umfang der 255/40er ist allerdings laut Reifenrechner noch knapp im Rahmen.


Welche Empfehlungen gibt es im Winterreifenbereich bei dieser Felgengröße?

Ganz klar 225/45er. Und da habe ich allerbeste Erfahrungen mit dem Goodyear UGP2 in "V" gemacht. Die 160 Kröten mehr für den Satz ggü "H" dankte mir der Reifen mit 50% mehr Lebensdauer. Ich war echt baff.
Nachteil: Der Quergrip des UGP2 ist derart hoch, dass Driften auf Schnee fast nicht geht. Ich hatte mir deshalb damals für eine Skitour extra gebrauchte Bridgestones geholt, damit ich die Sau rauslassen konnte.
 ;D

Offline prinz-tts

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 109
Antw:Reifengröße Bolero-Felgen
« Antwort #3 am: Samstag 23 Februar 2013, 11:20:59 »
ich fahre auf meinem S6 C4 die S6 4B Speedline Felgen 8x17 ET35 die 255/40/17 und das ohne Probleme !