" /> Servolenkung drückt auch Öl aus dem Behälter (S2 ABY) - Fahrwerk, Bremse, Lenkung und Getriebe - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Servolenkung drückt auch Öl aus dem Behälter (S2 ABY)  (Gelesen 15996 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline rofimal

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 54
Servolenkung drückt auch Öl aus dem Behälter (S2 ABY)
« am: Montag 30 August 2010, 10:59:19 »
Servus zusammen,

hab zwar einen alten Thread gefunden - genau mit meinem Problem - aber leider keine Lösung. Daher frag ich Euch auch nochmal.
Der Kühlschlauch der Lenkung wurde getauscht und Öl aufgefüllt. Nach 500km Fahrt wurde Öl rausgedrückt und eine Warnung im Cockpit wurde ausgegeben (Kreis mit Ausrufezeichen + Piepton).
Worauf läßt das schliessen? Luft im System - wie am besten entlüften? Bei laufendem Motor oder Maschine aus?
Danke Euch!
Grüße
Roland

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Servolenkung drückt auch Öl aus dem Behälter (S2 ABY)
« Antwort #1 am: Montag 30 August 2010, 11:42:24 »
Moin !

Also wenn das Öl denn auch noch ein wenig "schaumig" war ( das verschwindet wieder wenn er eine weile steht ) tippe ich auf eine Undichtigkeit zwischen dem Behälter und Pumpenausgang durch die Luft mit in's System gesaugt wird ! Das kann ein Schlauch oder eine nicht richtig dichte Verbindung sein als auch einer der Stopfen an der Pumpe ...
Siehst Du da womöglich eine Undichtigkeit ?
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline martind25

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 108
    • A4q Avant BPW
    • S2 LIMO ABY
Re: Servolenkung drückt auch Öl aus dem Behälter (S2 ABY)
« Antwort #2 am: Montag 30 August 2010, 13:48:06 »
Welches Öl wurde eingefüllt?

Denn auch wenn das falsche Öl drinnen ist, schäumt dieses und es drückt es dir am Füllstandsensor raus!
mfg Martin

Offline rofimal

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 54
Re: Servolenkung drückt auch Öl aus dem Behälter (S2 ABY)
« Antwort #3 am: Montag 30 August 2010, 22:41:39 »
Also das Öl passt auf jeden Fall - original Audi Öl für die Servolenkung. Geschäumt hatte auch nix.
Eine Undichtigkeit gibts keine, neue Schellen, neues Wellrohr (lt. Preis aus Gold); hab heut Abend mal alles sauber gemacht und laufen lassen.
Hab dann ein bißchen gestestet (nachdem ich ein bißchen was abgesaugt hatte):
Voll nach rechts eingeschlagen: Ölstand auf MAX
Voll nach links eingeschlagen: Ölstand genau in der Mitte zwischen MIN und MAX.
Könnte jetzt auch anders rum gewesen sein - denke aber das is logisch, wenn das Lenkgetriebe halt voll ausgefahren ist in einer Stellung.

Fahre morgen wieder eine Runde und werde dann nochmal schauen. Ich vermute immer noch, dass der Freundliche zu viel eingefüllt hatte - oder es ist doch Luft im System, kann das sein? Wichtig auch noch: Tandempumpe läuft normal ohne Geräusche, habe nur selten bei Leerlaufdrehzahl kurz eine schwergängige Lenkung - ist das Ding dann kurz vor Exitus?

Schönen Abend!

Offline martind25

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 108
    • A4q Avant BPW
    • S2 LIMO ABY
Re: Servolenkung drückt auch Öl aus dem Behälter (S2 ABY)
« Antwort #4 am: Dienstag 31 August 2010, 12:13:05 »
Wie alt ist der Riemen?
mfg Martin

Offline rofimal

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 54
Re: Servolenkung drückt auch Öl aus dem Behälter (S2 ABY)
« Antwort #5 am: Dienstag 31 August 2010, 15:06:28 »
Riemen hab ich im Febr. mit ZR etc. alles gemacht. Spannung auch ok. Denk daran wirds nicht liegen

Offline Ghost 10V-T

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 326
  • MC3 Fahrer
    • Audi-Mania
Re: Servolenkung drückt auch Öl aus dem Behälter (S2 ABY)
« Antwort #6 am: Donnerstag 2 September 2010, 19:28:21 »
.... habe nur selten bei Leerlaufdrehzahl kurz eine schwergängige Lenkung - ist das Ding dann kurz vor Exitus?

Schönen Abend!

Ist die Lenkung schon länger schwergängig oder erst seit der Reparatur ?

MfG, Gh
:arrow: REP und SLP Sammlung, wer welche braucht oder hat bitte melden FTP
:arrow: Verkaufe 10V Turbo Einspritzleiste für Motronic Umbau und Ladeluftkühler zum 10V Umbau im Audi 80/90

Offline rofimal

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 54
Re: Servolenkung drückt auch Öl aus dem Behälter (S2 ABY)
« Antwort #7 am: Donnerstag 2 September 2010, 19:39:59 »
War schon vorher so. Gibts da eine hauptverdächtige Komponente? Pumpe, Lenkgetriebe oder die Servotronik selbst?
Seitdem ich Öl abgesaugt hab, drückts zumindest nix mehr raus...

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Servolenkung drückt auch Öl aus dem Behälter (S2 ABY)
« Antwort #8 am: Freitag 10 September 2010, 17:13:32 »
Moin !

Aus aktuellem Anlass : Welche Farbe hat das Servoöl ???
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline rofimal

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 54
Re: Servolenkung drückt auch Öl aus dem Behälter (S2 ABY)
« Antwort #9 am: Samstag 11 September 2010, 00:19:57 »
grünlich, besser "dreckiges" grün.
Da der geriffelte Metallschlauch ("Ölkühler") beim Freundlichen getauscht wurde hat dieser auch neu aufgefüllt.
Gibts da Bedenken? Denke das Original Öl ist immer grünlich. Hatte beim Nachfüllen (wo der Ölkühler noch undicht war) LiquiMoly nachgefüllt. Das war eher grün-bläulich - ist jetzt vermutlich ein bißchen gemischt das ganze.

Aktuell hab ich nur das Prob, dass es bei niedriger Drehzahl manchmal schwer geht. Rausdrücken tuts nix mehr. War definitiv zuviel drin.

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Servolenkung drückt auch Öl aus dem Behälter (S2 ABY)
« Antwort #10 am: Samstag 11 September 2010, 10:28:15 »
Moin !

Ja, grünlich sollte schon passen !
Rötlich soll gar nicht gut sein ...
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline ly3d

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 44
Re: Servolenkung drückt auch Öl aus dem Behälter (S2 ABY)
« Antwort #11 am: Dienstag 21 September 2010, 23:06:34 »
War schon vorher so. Gibts da eine hauptverdächtige Komponente? Pumpe, Lenkgetriebe oder die Servotronik selbst?
Seitdem ich Öl abgesaugt hab, drückts zumindest nix mehr raus...


Aus diesem Grund habe ich mein System auf mechanische Lenkung umgebaut. Eine echte Verbesserung, nur 25 Zoll Felgen mit 285er Bereifung sollte man nicht mehr fahren. ;-)

Gruß
Stefan
PS.: Bei mir wars immer die Pumpe. Ursache ist meistens ein zu fest gespannter Riemen, der killt dann dass Lager und schließlich gehts schwer und macht im Endstadium Geräusche. Nach den Geräuschen kam dann 2x Totalausfall durch Flüssigkeitverlust an den oberen Schräubchen.

Offline rofimal

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 54
Re: Servolenkung drückt auch Öl aus dem Behälter (S2 ABY)
« Antwort #12 am: Mittwoch 29 September 2010, 07:34:53 »
Hm, gut zu wissen. Die obere Schraube hab ich auch schon mal abgedichtet. Der Riemen ok, der ist schon gespannt, aber Geräusche gibts keine.
Dann werd ich in der Winterpause doch mal in eine neue Pumpe investieren....
Danke für Eure Antworten!