" /> tieferlegung/sportfahrwerk s4-c4 - Fahrwerk, Bremse, Lenkung und Getriebe - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: tieferlegung/sportfahrwerk s4-c4  (Gelesen 30229 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dorri

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 63
tieferlegung/sportfahrwerk s4-c4
« am: Montag 1 Oktober 2012, 21:25:52 »
taag leute!

hab einen c4 s4 bj. 93 gekauft mit rs2 technik und hp2 bremse, also scho einmal ne gute basis für ein flottes auto, da er mir aber für eine flotte fahrweise nicht sportlich genug ist und ich der meinung bin das der wagen noch etwas tiefer sein könnte als original bin ich nun am überlegen was da fahrwerksmäßig noch machbar ist!

habe einen 2. c4 s4 bei dem irgendetwas am fahrwerk geändert wurde da er 1. tiefer und 2. viel straffer und besser auf der straße liegt und dadurch muss auch in meinem neuen auto soetwas verbaut werden!

also daten zum auto die ev. relevant sein könnten:
-alle beweglichen fahrwerksteile wurden erneuert
-torsen heckdiff ist verbaut
-hp2
-avant
- neue (gelbe) bilstein-dämpfer

nun die frage:

1.komplettfahrwerk?
wenn ja welches?
auf was ist zu achten?


2. andere federn?
ebenfalls die frage welche?
benötige ich umbeding andere dämpfer?
wie andert sich das fahrverhalten?


also was würdet ihr empfehlen?

mfg und danke für die hilfe!

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1108
Re: tieferlegung/sportfahrwerk s4-c4
« Antwort #1 am: Montag 1 Oktober 2012, 23:00:45 »
Federn sind Serie beim Neuzugang ?

Ich tendiere mitlerweile immer zu Komplettfahrwerken und dort zu Gewindefahrwerken.
Habe nur Erfahrungen mit H&R und würde dieses Fahrwerke auf jeden Fall auch
weiterempfehlen. Meine Erfahrungswerte beziehen sich auf den S2 3B.

Daher meine Empfehlung:

Guck mal was H&R anzubieten hat für den C4.

Zum anderen: Was ist bei deinem anderen verbaut ? Sollte ja recht leicht rauszufinden sein (Schein).
Was hast du denn da drin ?


Gruß Jan

Offline W12

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 183
Re: tieferlegung/sportfahrwerk s4-c4
« Antwort #2 am: Dienstag 2 Oktober 2012, 14:30:24 »
Ich fahre das Eibach ProKit 35/30 mit Sachs Gasdruckdämpfern, das ist für meine Zwecke (Alltag, hin und wieder Nordschleife, Pässeblasen in den Alpen) der beste Kompromiss aus Optik, Sportlichkeit und Komfort, und der Preis ist Angesichts der Leistung und der sehr guten Verarbeitungsqualität konkurrenzlos Günstig.

"Spochtfahrwerke" im hohen 4-Stelligen Eurobereich lohnen mMn nicht, denn man kann aus unserem "Rentner"-S4 eh´ keinen echten Supersportler machen.
Mit meinem Fahrwerk fahre ich am Ring BTG 8:20, und habe einen breiten und gutmütigen Grenzbereich, der mir lieber ist als die theoretisch 5 Sekunden mehr, die irgendein Wunderfahrwerk laut Stammtischgeraune bringen soll.
Nur zur Erinnerung: Ein Stefan Moses fuhr auf dem Risse-Kadett vor 20 Jahren Zeiten (7:47 NoS Gesamt o. GP), die bis heute nicht wieder erreicht werden in der Klasse, und das mit den damaligen Holzreifen und einem Fahrwerk mit Koni Gelb und abgeschnittenen Mercedes-Taxi-Federn (!).
Soviel zum Thema "KW Variante Schlagmichtot" und Co.  :zwinker:

Offline JochenS6C4

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 33
  • 5ender for ever
Re: tieferlegung/sportfahrwerk s4-c4
« Antwort #3 am: Mittwoch 3 Oktober 2012, 19:34:55 »
Hallo,

Habe bei meinem S6C4 20V die KW-Gewinde Var1 drin.
Habe es auf ca. 40mVA und 30mmHa eingestellt.
Bin damit sehr zufrieden, was sportlichkeit und Alltag angeht.
War damit auch schon auf der Rennstrecke, aber eher um zu sehen, wie der Dicke im Grenzbereich reagiert.
Absolut beherrschbar im Grenzbereich, der sich schön ankündigt.

Gruß Jochen
früher: Audi 80 Typ85 von 1,6l (75PS) auf 2,2l 5S 115PS umgebaut
Urquattro 81er 2,2l WR(200PS)
jetzt:   Audi S6C4 20V, mit SKN-Chip ca.280PS,420Nm, Luftfilter Kingdragon,KW-Gewinde Var-1, 8X18 SMS-Ypsilon,225/40/18,
Seidl Frontschürze, Seitenblinker sw, VSD/ESD von BN-Pipes 2x70mm, Bremscheibe VA Zimmermann, Stahlflex VA/HA

Offline Trabistephan

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 50
    • Trabant 601
    • Simson-LT 94 BigEvolution
    • Audi 100 S4
    • Urquattro (restaur.)
Antw:tieferlegung/sportfahrwerk s4-c4
« Antwort #4 am: Sonntag 21 September 2014, 20:53:53 »
Ich hab da mal ne frage zu den Stossdämpfern. bei meinem serien s4 c4 avant ist der stossdämpfer an der hinterachse kaputt. original audi ist mir etwas zu teuer. ich würde zu bilstein tendieren. welcher dämpfer käme dem original am nächsten? (die sind doch mit B6, B8,... gekennzeichnet?).
Ich wills nicht sportlicher oder sowas - nur die hinteren beiden stossdämpfer ersetzen
Turbolöcher sind pure Vorfreude

Offline Vmax13

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 362
    • Audi A6 C4 2.5 TDI
    • Audi S6
Antw:tieferlegung/sportfahrwerk s4-c4
« Antwort #5 am: Sonntag 21 September 2014, 21:20:01 »
B6 und B8 sind vom Setup gleich. Beim B8 ist nur die Kolbenstange kurzer damit Tieferlegungen über 40mm realisiert werden können. Wenn es gibt würde ich zu Bilstein B4 raten die sollen vom Setup dem Serienfahrwerk entsprechen.
Optik bringt keine Leistung

Offline SnyP

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 25
Antw:tieferlegung/sportfahrwerk s4-c4
« Antwort #6 am: Donnerstag 29 Januar 2015, 23:24:14 »
Habe in meinem angeblich ein KAW Fahrwerk...Tiwfeelegung ca. 35mm...

Nur mein Problem ist,der ist so tief, ich komme kaum einen Bordstein runter..Also setzte immer auf..bekanntes Problem?

Soll ich zu eibach greifen? Sind doch auch 35mm..Macht es einen Unterschied?

Oder doch original federn?

Danke!

Offline Lasagnenpony

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 20
    • Audi S4 /
    • Alpina B10 Allrad /
    • Golf 1 Cabrio 16V /
    • VW Käfer BJ 66 /
Antw:tieferlegung/sportfahrwerk s4-c4
« Antwort #7 am: Freitag 30 Januar 2015, 00:26:44 »
Also wenn du über einen normalen Bordstein fahren willst, dann bleib bei originalen Federn  :zwinker:

Offline SnyP

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 25
Antw:tieferlegung/sportfahrwerk s4-c4
« Antwort #8 am: Freitag 30 Januar 2015, 05:29:08 »
Also die mit der Kennzeichnung 3x Rosa 1x Grau?
Sind 30mm tiefer als original Ein C4?
Wenn ich z.B. Von den eibach ausgehe, sind die 35mm tiefer als die originalen oder nochmal tiefer als die schon tieferen federn vom S4, sozusagen 65mm Wenn man ca davon aus geht die originalen sind 30mm tiefer.

Gruß

Offline AudiQP10V

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 96
    • Audi S4 20V Turbo
    • Audi S6 C4 V8
    • Audi Coupe 2.3E
Antw:tieferlegung/sportfahrwerk s4-c4
« Antwort #9 am: Freitag 30 Januar 2015, 16:05:33 »
ich hab in meinem S4 auch die Eibach Federn.
Fahre seit ca 1 Jahr damit und bin sehr zu frieden.

Wennst vom boden mittig zum Kotflügel misst wird er die angegebenen 35mm tiefer. Die Angabe kommt ziemlich genau hin.

Oder die Ori Federn: 4A0411105R / 1 Farbstrich silber/ 2 Farbstriche violett wäre für AAN mit Schaltgetriebe und Klima
Sind neu auch sehr gut zu fahren

Offline SnyP

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 25
Antw:tieferlegung/sportfahrwerk s4-c4
« Antwort #10 am: Freitag 30 Januar 2015, 16:14:21 »
Ok, habe jetzt mal von radmitte bis zum Kotflügel gemessen, bei mir vorne ca 310mm..Kommt mir sehr tief vor, hinten auch ca 310mm...
Wenn ihr mir mal ein Maß gebt, kann ich das mal vergleichen.

Gruß