" /> Urquattro von rechts- auf linkslenker umbauen - Fahrwerk, Bremse, Lenkung und Getriebe - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Urquattro von rechts- auf linkslenker umbauen  (Gelesen 14272 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline sese82

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 44
  • Audi S2
Urquattro von rechts- auf linkslenker umbauen
« am: Dienstag 15 Januar 2013, 20:39:30 »
Servus,

wer hat schon mal einen Urquattro auf Linkslenker umgebaut.Bin grad an einen Urquattro  ;D aus England dran,den ich die nächsten Tage kauf.
Der Uri hat frischen Tüv und Au, und schon soeinige neuteile schon verbaut.
Der Uri ist in eine Akzeptablen zustand Kötflügel und Seitenteil links rost aber Bodengruppe TOP,ist halt ein Rechtslenker.
Wer hat sowas schonmal gemacht und kann mir evtl Fotos vom umbau einstellen.
Teile sind alle dabei aus einen Schlacht Auto ausser Lenkgetriebe. Wass ist beim umbau zu beachten, und wo bekomme ich am besten ein Lenkgetriebe?

Gruß aus Bayern. ;D
Audi S2 Coupe BJ91 Ginstergelb Siglachrom Austellfenster Standheitzung GRA Klimatronik BC Euro2 einer von noch 560 Stück
Audi Coupe Quattro colour edition 2,6 Bj 95 Amerthystgrau perleffekt Leder Ecrue Klima e-Fenster einer von 605 Gebauten ,2012 einer von noch 166 Stück

Offline Audi5000-GF-A2

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 267
    • Audi 5000 20VTQ
    • Audi 80 B3 quattro 1,9l
Urquattro von rechts- auf linkslenker umbauen
« Antwort #1 am: Dienstag 15 Januar 2013, 21:30:47 »
Moin,

Eventuell muss die ganze Spritzwand
getauscht werden.
Armaturenbrett, Pedalbock, komplette
Lenkung ab Lenkgetriebe....

einen rechten Uri ist so schon was
schickes.
Ich würde ihr als rechten lassen und so
fahren.

Du müsstest dich zwar umstellen aber
das geht auch, ich habe früher die Prototypen vom A7/S7 auch als rechte
Gefahren und fand das nicht schlimm.


MfG.

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Antw:Urquattro von rechts- auf linkslenker umbauen
« Antwort #2 am: Dienstag 15 Januar 2013, 21:33:54 »
Moin!

Ich werde mal noch die Scheibenwischer und Spiegel mit in die Runde ...

Spiegelverstellung ( ist ja jetzt rechts in der Armlehne )

Denn womöglich noch das Band in dem die Nebelschlussleuchte sitzt ...

Wäre es meiner würde ich den auch als RHD laufen lassen .....
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline sese82

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 44
  • Audi S2
Antw:Urquattro von rechts- auf linkslenker umbauen
« Antwort #3 am: Dienstag 15 Januar 2013, 22:19:43 »
Dass Fahren ansich als rechtslenker dürfte kein so großes problem sein, mach ich zeitweise in der Arbeit auch
ist aber auf den Firmengelende.Aber im Öffentlichen Straßenverkehr stell ich mir dass schon einwenig problematisch vor.

Frage, bekomm ich dann ein rechtslenker Lenkgetriebe bei uns,sollte evtl bei dem URi getauscht werden da es einwenig undicht ist.
Audi S2 Coupe BJ91 Ginstergelb Siglachrom Austellfenster Standheitzung GRA Klimatronik BC Euro2 einer von noch 560 Stück
Audi Coupe Quattro colour edition 2,6 Bj 95 Amerthystgrau perleffekt Leder Ecrue Klima e-Fenster einer von 605 Gebauten ,2012 einer von noch 166 Stück

Offline plan_b

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 60
Antw:Urquattro von rechts- auf linkslenker umbauen
« Antwort #4 am: Dienstag 15 Januar 2013, 22:35:19 »
Kofferraumentriegelung muss von rechts auf links umgebaut/ umgeschweißt werden. Sonst musst immer erst einmal ums Auto rennen um den Kofferraum zu öffnen.

Für die Anschaffungskosten + Umbau kannst dir auch gleich einen Linkslenker kaufen.

Ein Rechtslenker macht nur Probleme bei: Parkhäusern, Mauthäuschen und beim überholen.

Offline 80er-uri

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 224
Antw:Urquattro von rechts- auf linkslenker umbauen
« Antwort #5 am: Mittwoch 16 Januar 2013, 00:59:13 »
mal abgesehen ob du den auch bekommst,denn aus england bekommt man meist nur ein abgezocktes konto...............ausser cash gegen auto persönlich!!
wäre ein typ 81/85 als schlachter ratsam,sonst wirds elends teuer und aufwändig das zeug zu sammeln.
du brauchst im grunde alles was du innen vor dir siehst und fast alles was dahinter verbaut ist,mittelkonsole usw wirst wahrscheinlich auch brauchen.......spurstangen die entfallen sind werden benötigt,viele kleinteile wie der servoölfilter sind ebenfalls links-rechtslenker unterschiedlich gelistet,lenksäule,lenkstockhalter raustrennen,den für links einschweissen und so weiter...........kabelbaum braucht einige änderungen,allein das umverlegen und neu ablängen.
bremskraftverstärker ist unterschiedlich,windlauf,wasserkasten ist anders,radhäuser stehen unterschiedlich drin,b-säulen haben unterschiede,kommt einiges zusammen,muss sicherlich nicht 100%alles gemacht,aber das meiste.
das ganze mal so zu machen ist träumerei......
wenn das auto mehr als 5000€ kostet(natürlich im guten zustand,abhängig auch ob landesinnere oder küstennähe gefahren) ist es in meinen augen absoluter  blödsinn den zu kaufen und  umzubauen.
und wenn dann nur  als restaurationsprojekt wo es gleich richtig lohnt das ding auch zu zerlegen und dann das linksgedöns einzubauen
« Letzte Änderung: Mittwoch 16 Januar 2013, 01:09:13 von 80er-uri »
einmal quattro immer quattro

Offline prinz-tts

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 109
Antw:Urquattro von rechts- auf linkslenker umbauen
« Antwort #6 am: Mittwoch 16 Januar 2013, 08:48:05 »
eventuell hilft dir das !!!


http://die-urgewalt.de/index.php?page=Thread&threadID=38114



außerdem habe ich auch von einem Uri aus England gehört,der seine Runden macht !!!


Wie immer ist vorsicht geboten,einfach Kontakt aufnehmen,keine geld überweisen,mehr Bilder anfordern,telefonieren und halt Zahlung bei Abholung !!!

Offline sese82

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 44
  • Audi S2
Antw:Urquattro von rechts- auf linkslenker umbauen
« Antwort #7 am: Mittwoch 16 Januar 2013, 16:04:11 »
Den Besizter von dem Uri kenne ich sehr gut, ist ein Spezl von mir.
Er hat den Uri vor 2 Jahren persönlich aus England nach Deutschland auf eigener Achse überführt.
Der Bremskraftverstärker ist doch schon auf der linken seite, wird doch über einen Umlekhebel betätigt.
Die Kofferraumentriegelung und Motorhaubenentriegelung ob die rechts oder links sind macht doch eigentlich nichts aus,wie oft öffnet man
den Kofferraum bei einen 2 oder sogar 3 FZG.
Des weiteren sind alle Teile da bis auf dass Lenkgetriebe. er hat schon 2 gute Coupe 5 Zylinder quattro geschlachtet und alles rausgeschnitten.

Gruß sese82
 
Audi S2 Coupe BJ91 Ginstergelb Siglachrom Austellfenster Standheitzung GRA Klimatronik BC Euro2 einer von noch 560 Stück
Audi Coupe Quattro colour edition 2,6 Bj 95 Amerthystgrau perleffekt Leder Ecrue Klima e-Fenster einer von 605 Gebauten ,2012 einer von noch 166 Stück

Offline prinz-tts

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 109
Antw:Urquattro von rechts- auf linkslenker umbauen
« Antwort #8 am: Mittwoch 16 Januar 2013, 18:48:14 »
Den Besizter von dem Uri kenne ich sehr gut, ist ein Spezl von mir.
Er hat den Uri vor 2 Jahren persönlich aus England nach Deutschland auf eigener Achse überführt.
Der Bremskraftverstärker ist doch schon auf der linken seite, wird doch über einen Umlekhebel betätigt.
Die Kofferraumentriegelung und Motorhaubenentriegelung ob die rechts oder links sind macht doch eigentlich nichts aus,wie oft öffnet man
den Kofferraum bei einen 2 oder sogar 3 FZG.
Des weiteren sind alle Teile da bis auf dass Lenkgetriebe. er hat schon 2 gute Coupe 5 Zylinder quattro geschlachtet und alles rausgeschnitten.

Gruß sese82


was ne Verschwendung,da hätte es doch auch 2WD getan um die Spritzwand und andere Kleinteile zu tauschen um den Umbau durchzuführen.

Offline 80er-uri

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 224
Antw:Urquattro von rechts- auf linkslenker umbauen
« Antwort #9 am: Mittwoch 16 Januar 2013, 23:16:02 »
dann viel spass beim umbau..............
einmal quattro immer quattro

Offline sese82

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 44
  • Audi S2
Antw:Urquattro von rechts- auf linkslenker umbauen
« Antwort #10 am: Freitag 18 Januar 2013, 17:35:00 »
servus ,

nochmal zum Tehma, wir haben uns dass ganze nochmal angeschaut und folgendes festgestellt: Der Hauptbremszylinder sitz auf der Linken Seite und wird über einen Umlenkhebel angesteuert ebenso das Gasseil,der Motorkabelbaum und dass Steuergerät sind auf der rechten seite unter der Lenksäulenabdeckung,der Teppich hat auf der Linkenseite die Fußstütze und der Motorhaubenzug ist auf der linkenseite.Ist dass bei allen rechtslenker so oder kann es sein dass er schon von Links auf Rechts umgebaut wurde?
Audi S2 Coupe BJ91 Ginstergelb Siglachrom Austellfenster Standheitzung GRA Klimatronik BC Euro2 einer von noch 560 Stück
Audi Coupe Quattro colour edition 2,6 Bj 95 Amerthystgrau perleffekt Leder Ecrue Klima e-Fenster einer von 605 Gebauten ,2012 einer von noch 166 Stück

Offline Olli W.

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 349
  • Sprit ist ein durchlaufender Posten
    • Audi 100 online - die Webseite rund um den Audi 100 und 200
Antw:Urquattro von rechts- auf linkslenker umbauen
« Antwort #11 am: Sonntag 20 Januar 2013, 23:08:47 »
Hallo,

ein Bekannter von mir hat den Umbau schon 2x gemacht und es ist wirklich kein grosser Akt.

Cockpit vom Linkslenker kann man 1zu1 umbauen.

Spritzwand kann bleiben, da identisch bei beiden Varianten. Bremsverstärker, etc... ist alles schon auf der linken Seite und wird über Gestänge beim Rectslenker betätigt - wie schon erwähnt.

Umbauen musst Du auf jeden Fall das Verstärkungsblech von der Lenkung, wobei man aus Festigkeitsgründen das originale Blech vom Rechtslenker drin lässt und ein zusätzliches auf der linken Seite einschweisst.
Die entsprechenden Löcher für das Lenkgetriebe auf der linken Seite anbringen (für Lenksäule) und Crashkonsole für Lenksäule am Armaturenbrett einschweissen.

servus ,

nochmal zum Tehma, wir haben uns dass ganze nochmal angeschaut und folgendes festgestellt: Der Hauptbremszylinder sitz auf der Linken Seite und wird über einen Umlenkhebel angesteuert ebenso das Gasseil,der Motorkabelbaum und dass Steuergerät sind auf der rechten seite unter der Lenksäulenabdeckung,der Teppich hat auf der Linkenseite die Fußstütze und der Motorhaubenzug ist auf der linkenseite.Ist dass bei allen rechtslenker so oder kann es sein dass er schon von Links auf Rechts umgebaut wurde?

Ja, denn ursprünglich gab es keinen Rechtslenker - die ersten wurden von John Sutton quasi privat umgebaut und Audi hat das später dann so übernommen.

Paar Bilder von umgebauten RHDs







Gruss,
Olli

Offline sese82

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 44
  • Audi S2
Audi S2 Coupe BJ91 Ginstergelb Siglachrom Austellfenster Standheitzung GRA Klimatronik BC Euro2 einer von noch 560 Stück
Audi Coupe Quattro colour edition 2,6 Bj 95 Amerthystgrau perleffekt Leder Ecrue Klima e-Fenster einer von 605 Gebauten ,2012 einer von noch 166 Stück