" /> Von UFO auf HP2 Gehäuse wegen anderer Bremse??? - Fahrwerk, Bremse, Lenkung und Getriebe - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Von UFO auf HP2 Gehäuse wegen anderer Bremse???  (Gelesen 19436 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Markus

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 70
    • Golf 7 1.6 TDI 4 Motion
    • Audi S4 C4 Avant
    • Golf 5 GTI Edition 30
    • Passat 2.8 VR6 Exclusiv
Von UFO auf HP2 Gehäuse wegen anderer Bremse???
« am: Montag 12 August 2013, 01:18:52 »
Morgen,

Ich möchte bei meinem S4 C4 die Bremsanlage umrüsten.
Jetzt stell ich mir folgende Frage..... Muss ich unbedingt auf das HP2 Radlagergehäuse umbauen, oder bekomme ich
an dass der UFO auch ne andere Bremse?
Hab nämlich noch eine Bremsanlage vom 5er GTI liegen.
Bekommt man die überhaupt an die VA und HA, oder muss da gleich was anderes her?

Kann sein das die Frage bisschen Doof klingt, aber hab sowas noch nicht gemacht. ^^
Danke schon mal für die Hilfe ;)

Gruss

Markus
Das einzige was zählt ist Ladedruck!!! ;)

Offline AANturbo

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4
Antw:Von UFO auf HP2 Gehäuse wegen anderer Bremse???
« Antwort #1 am: Dienstag 13 August 2013, 01:32:17 »
Hallo,
die radnabe muss bisschen abgedreht werde so das die bremscheibe passt. ein schraubenloch für den sattelhalter muss wegeschnitten werden. die anderen beiden muss du auf 14mm aufbohren.

Offline Markus

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 70
    • Golf 7 1.6 TDI 4 Motion
    • Audi S4 C4 Avant
    • Golf 5 GTI Edition 30
    • Passat 2.8 VR6 Exclusiv
Antw:Von UFO auf HP2 Gehäuse wegen anderer Bremse???
« Antwort #2 am: Dienstag 13 August 2013, 03:39:55 »
Hammer  :D

Werd mal die Scheibe anhalten und gucken wieviel da abgedreht werden muss....
Hab da schon den passenden Mann für  8)

Dank dir ;)
Das einzige was zählt ist Ladedruck!!! ;)

Offline Markus

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 70
    • Golf 7 1.6 TDI 4 Motion
    • Audi S4 C4 Avant
    • Golf 5 GTI Edition 30
    • Passat 2.8 VR6 Exclusiv
Antw:Von UFO auf HP2 Gehäuse wegen anderer Bremse???
« Antwort #3 am: Montag 2 September 2013, 03:48:52 »
Um nochmal darauf zurück zukommen......

Hab jetzt gelesen, das eine HP2 Radnabe ins UFO Gehäuse passt! Stimmt dass?
Dann müsste ich ja einen Halter weggeschneiden und die 2 andern beiden auf 14mm aufbohren! Richtig?
Da mir die GTI Bremse doch zu klein ist,.sollte was anders her.
Hat vielleicht jemand nen Tipp welche ich da noch ran bekomme?
Wollte da wenn was aus dem VAG Regal nehmen... (S3, RS4) so was in der Art.


Gruß Markus

Das einzige was zählt ist Ladedruck!!! ;)

Offline Audi5000-GF-A2

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 267
    • Audi 5000 20VTQ
    • Audi 80 B3 quattro 1,9l
Antw:Von UFO auf HP2 Gehäuse wegen anderer Bremse???
« Antwort #4 am: Montag 2 September 2013, 05:40:24 »
Moin,

wenn du was anderes aus den Aktuellen
Modellen fahren möchtest dann kannst
du wirklich nur auf Brembosattel ect.
umrüsten.

Die ganzen neuen Bremsanlagen sind anders verschraubt.

Wir Schrauben den Sattelträger an Federbein fest (Gewinde im Federbein).
Die neuen Modelle steckst du die
Schrauben durchs Federbein und wird
dann an den Träger geschraubt (Loch im
Federbein und Gewinde im Träger).

Also wird es etwas schwer auf neue Anlagen umzubauen, außer man bohrt
das Gewinde weg und steckt die
Schraube dann durch, muss jeder selber
wissen.

MfG.