" /> Welche Kupplung beim 220V - Fahrwerk, Bremse, Lenkung und Getriebe - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Welche Kupplung beim 220V  (Gelesen 24088 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Eyk H

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 41
Welche Kupplung beim 220V
« am: Mittwoch 29 Juni 2011, 13:00:50 »
Hallo zusammen,
Habe einen 200 20V mit RS2 Step. 315PS bei 1300kg, Alltagsauto.
Jetzt ist ne Kupplung fällig.
Hab mich jetzt mal Informiert und 2 Hersteller für Sportkupplungen gefunden:

SACHS Performance
und
SPEC

Welche Kupplung würdet Ihr vorschlagen?

Die SPEC würde bei gleichem Übertragbaren Drehmoment, einen knappen 100er weniger kosten.

Danke für eure Antworten.
MFG

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Welche Kupplung beim 220V
« Antwort #1 am: Mittwoch 29 Juni 2011, 13:40:46 »
Hai !

Hier klinke ich mich mal ein da ich für meinen Uri vor einem sehr ähnlichen Porb stehe  ;D

Also bei einem Alltagsauto würde ich auf seriennahe Teile zurück greifen !

Was aber womöglich eine Idee wäre ist die Teile in den USA zu kaufen ( wobei da noch Zoll und Versand dazu kommt )

Der User Ghost 10VT hat das glaube ich gemacht ...
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 972
Re: Welche Kupplung beim 220V
« Antwort #2 am: Mittwoch 29 Juni 2011, 21:31:39 »
ich hab auch ne spec und bin zufrieden
gruß matze
Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo

Offline herrder4ringe

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 61
Re: Welche Kupplung beim 220V
« Antwort #3 am: Samstag 2 Juli 2011, 00:20:01 »
H-Audi allerseits!  Ich habe mir für den RS2-Step die Sachs Performance eingebaut! Alles bestens! Ist verstärkt und hat auch einen besseren Druck als die normale! Habe einen guten Vergleich,da ich in 2 Jahren auch 2 mal (wegen def.Kurbelwellensimmering)die Kupplung wechseln musste.Sie hatte Öl gezogen.  Mfg