" /> KI u. Mittelteil sitzt nicht so 100% drin ( S2 Avant ) - Interieur und Klima - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: KI u. Mittelteil sitzt nicht so 100% drin ( S2 Avant )  (Gelesen 21438 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sonny

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 121
KI u. Mittelteil sitzt nicht so 100% drin ( S2 Avant )
« am: Dienstag 22 Februar 2011, 18:30:15 »
Ist das bei manchen auch das beim KI zum AB so nen kleiner Spalt auf einer Seite ist,also rechts vom Lenkrad hab ich nen kleinen Spalt unten, krieg ich auch nur mit Druck dran gedrückt,aber hält so nicht,links passt es super, ausser links an der Seite, da ist auch ein Spalt, also vorher wäre mir da nie was aufgefallen, aber jetzt wo ich alles auseinander hatte sehe ich das.

Mittelteil im AB ist auch nicht so 100%, Rechts ist der Absatnd etwas grösser, ist das normal?

Glaub bin beim zusammen bauen wohl zu penibel...

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: KI u. Mittelteil sitzt nicht so 100% drin ( S2 Avant )
« Antwort #1 am: Dienstag 22 Februar 2011, 18:36:15 »
Ahoi !

Schau mal ob das Lenkrad zur Sitzfläche vom Fahrersitz mittig fluchtet und die Übergänge vom AB zu den Türverkleidungen rechts und Links ganz genau passen !!

Ich meine die Frage ERNST ! 
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Sonny

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 121
Re: KI u. Mittelteil sitzt nicht so 100% drin ( S2 Avant )
« Antwort #2 am: Dienstag 22 Februar 2011, 18:56:41 »
Wirklich ernsthaft? Es ist aber noch nichts von dem verbaut,aber die Türverkleidungen fluchten ja Original ohne DA sowieso nicht wirklich, und auf's Lenkrad hab ich auch noch nicht geachtet,vorher ist mir halt eigentlich nix weiter aufgefallen...

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: KI u. Mittelteil sitzt nicht so 100% drin ( S2 Avant )
« Antwort #3 am: Dienstag 22 Februar 2011, 19:09:47 »
 :/]

Ja, meine ich wirklich Ernst ! Das Lenkrad sitzt ab Werk NICHT mittig zum Sitz und zumindest bei den Typ89 und B4 OHNE Airbags sind die Übergänge AB zur Türverkleidung Fahrerseitig nicht passen ! Das fällt auf wenn man auf der Beifahrerseite schaut !

Damit wollte ich Dir mitteilen das Du mit deiner Selbsteinschätzung "Glaub bin beim zusammen bauen wohl zu penibel..." meiner Meinung nach genau richtig liegst ! Das ist ja auch nur der Einsatz den man in den Ausschnitt "wirft" und mit 2 kleinen Schrauben ganz leicht festzieht ...

Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Sonny

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 121
Re: KI u. Mittelteil sitzt nicht so 100% drin ( S2 Avant )
« Antwort #4 am: Dienstag 22 Februar 2011, 19:21:35 »
Danke schonmal, ist mir an vielen Stellen schon aufegfallen das man am liebsten alles selber genauer neu entwerfen möchte,beim neu Aufbau fallen einem Sachen ins Auge, die wären mir glaub nie wirklich aufgefallen.
Ja das Ding wird in den Ausschnitt "gesteckt" und mit den 2 kleinnen Schräubchen fixiert, ist e nix zumachen, hatte aber mal ein paar Problme mit der Befestigung von der Mittelkonsole,da kann ich das AB schon etwas verstellen mit dem Blech in Mitte, aber bis da oben hin wird das bestimmt nicht gehen.