" /> Kühlmittel - Interieur und Klima - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Kühlmittel  (Gelesen 29161 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline s2heinz

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 15
    • S4 20 V Turbo
    • S2 Avant
Kühlmittel
« am: Samstag 18 Januar 2014, 19:08:26 »
N`Abend,
wollte nur nachfragen, ob im C4 S4 das alte Mittel drin ist oder schon das R134 A?
Vielen Dank.

Heinz

Offline Landirenzo-7er

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 217
    • S2 ABY Coupe
    • Audi A6 2.7 TDI Quattro
    • VW Caddy 2.0 Tdi DSG
Antw:Kühlmittel
« Antwort #1 am: Samstag 18 Januar 2014, 20:38:14 »
du meinst Kältemittel? In meinem ist das R134a.
Aber mich würde interessieren, welches Kühlmittel hier gefahren wird.
Ich hab mir extra aus optischen Gründen einen neuen Ausgleichsbehälter für das Kühlwasser besorgt.
Aber das Kühlwasser ist schon wieder so rostfarben. Vielleicht hat ja jemand ne Idee, woran das liegen kann.
Hab das grünliche Kühlmittel von Cartechnic von Stahlgruber drin.

"Anwendung:
Cartechnic Kühlerschutz vermischt mit der entsprechenden Menge Wasser wird eingesetzt als Kühl- und Wärmeübertragungsflüssigkeit in Verbrennungsmotoren, ohne Einschränkung ob Motoren aus Gusseisen, Aluminium oder aus der Kombination von beiden Metallen und in Kühlsystemen aus Aluminium- oder Kupferlegierungen. Eine Einsatzkonzentration von 50 Vol. % wird ganzjährig empfohlen.
•Inhalt: 5 L "

Offline s2heinz

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 15
    • S4 20 V Turbo
    • S2 Avant
Antw:Kühlmittel
« Antwort #2 am: Samstag 18 Januar 2014, 21:10:45 »
Hi,
also bei mir war immer schon das rötliche din.

Offline No Mercy

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 123
Antw:Kühlmittel
« Antwort #3 am: Samstag 18 Januar 2014, 23:14:22 »
Rot und ist auch schön Rot im Behälter. ok der S6 V8 hat ja auch nen kompletten Alumotor, da ist nicht viel mit Rost.

Offline Dragongreeen

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 249
    • Audi 100 C4 S4 AAN '94
    • Audi A6 C4 TDI Quattro
    • Yamaha FZ1-N '10
Antw:Kühlmittel
« Antwort #4 am: Sonntag 19 Januar 2014, 16:05:23 »
"Anwendung:
Cartechnic Kühlerschutz vermischt mit der entsprechenden Menge Wasser wird eingesetzt als Kühl- und Wärmeübertragungsflüssigkeit in Verbrennungsmotoren, ohne Einschränkung ob Motoren aus Gusseisen, Aluminium oder aus der Kombination von beiden Metallen und in Kühlsystemen aus Aluminium- oder Kupferlegierungen. Eine Einsatzkonzentration von 50 Vol. % wird ganzjährig empfohlen.
•Inhalt: 5 L "

Ich hab das Rote Cartechnic vom Stahlgruber, was eigentlich für VAG Fahrzeuge ist. Vermischen sollte man es jedoch mit destilliertem Wasser.
Ist seit 2 Jahren immernoch zart rosé. :D

Offline Landirenzo-7er

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 217
    • S2 ABY Coupe
    • Audi A6 2.7 TDI Quattro
    • VW Caddy 2.0 Tdi DSG
Antw:Kühlmittel
« Antwort #5 am: Sonntag 19 Januar 2014, 17:00:09 »
Ich hab schon mehrmals abgelassen und gespült. Hab noch nie was anderes benutzt, als das gelb-grünliche Cartechnik. Schon seit Jahren.
Hat einfach immer wieder schnell eine rostige Farbe und innen im Ausgleichsbehälter einen leichten braunen Belag.