" /> AAN startet warm schlecht! - Motor - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: AAN startet warm schlecht!  (Gelesen 11171 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline S6Turbo

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 31
AAN startet warm schlecht!
« am: Montag 5 September 2011, 07:45:39 »
Hallo
Ich habe nun schon fast ein jahr dieses problem.
Morgens kann ich ganz normal starten. wenn ich in warm hin stelle, kann ich danach auch wieder normal starten. nur wenn er warm ne stunde oder so steht brauch ich fast 10sec. um ihn in gang zu bringen.
Rückschlagventil hatte ich in verdacht. aber warum startet er dann kalt gut??
Getauscht wurde die originale pumpe gegen eine Bosch 044er MIT rückschlagventil.
Temperatursensoren sind alle ok. fehlerspeicher leer.
Dann sagte mir einer was von benzin verdampfen! naja. dichtungen der einspritzventile erneuert und auch gleich die dichtungen vom Benzindruckregler.
Startet warm immer noch so schlecht...
Was könnte das noch sein???
Mfg

Offline 20vOstfriese

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 35
Re: AAN startet warm schlecht!
« Antwort #1 am: Dienstag 6 September 2011, 15:23:37 »
Moin Moin,

hatte das selbe problem an meinem 90er, kalt sprang er super an und wenn er warm war und ich ihn nach 15 min starten wollte sprang er auch sehr schlecht an. Also bei mir war es definitiv das Rückschlagventil an der Benzinpumpe. Schonmal geguckt ob das rückscghlagventil richtig herum eingebaut ist ? Sonst würde mir jetzt auch nichts einfallen

mfg

Offline S6Turbo

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 31
Re: AAN startet warm schlecht!
« Antwort #2 am: Donnerstag 8 September 2011, 16:22:33 »
Rückschlagventil ist ok und richtig drinne.
Wenn es das rückschlag wäre, dann würde ja der sprit durch die pumpe zurück laufen....
Wieso springt er dann am nächsten tag kalt an, wenn vorne kein sprit mehr ist?
Meine pumpe läuft ja man leider nicht nur mit zündung an, sondern erst beim starten
Mich nervt das jetzt schon so doll und lange, das ich überlege es um zu bauen. sprich: zündung an, pumpe läuft.

Aber trotzdem danke für den tip!
Mfg

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1616
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: AAN startet warm schlecht!
« Antwort #3 am: Donnerstag 8 September 2011, 20:06:32 »
Servus,

ich würde den Benzindruck und den Haltedruck messen!
Wenn er den Druck hält dann hilft es auch nichts die Schaltung umzubauen!
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline JochenS6C4

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 33
  • 5ender for ever
Re: AAN startet warm schlecht!
« Antwort #4 am: Freitag 9 September 2011, 16:17:44 »
Hallo,

Ist bei meinem S6 auch so.
hab mir angewöhnt, dass wenn er nicht nach ca. 3 sek startet, abbrechen, Zündung wieder an, Gedenksekunde einlegen, dann starten.
Meist klappst dann, wie wenn er sonst startet.
Beim Freundlichen wurde damals nichts gefunden, habs dann einfach so aktzeptiert.

Gruß Jochen
früher: Audi 80 Typ85 von 1,6l (75PS) auf 2,2l 5S 115PS umgebaut
Urquattro 81er 2,2l WR(200PS)
jetzt:   Audi S6C4 20V, mit SKN-Chip ca.280PS,420Nm, Luftfilter Kingdragon,KW-Gewinde Var-1, 8X18 SMS-Ypsilon,225/40/18,
Seidl Frontschürze, Seitenblinker sw, VSD/ESD von BN-Pipes 2x70mm, Bremscheibe VA Zimmermann, Stahlflex VA/HA

Offline Karl S.

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 102
Re: AAN startet warm schlecht!
« Antwort #5 am: Freitag 9 September 2011, 20:12:03 »
Ich sags auch gerne noch mal hier.

Das liegt an undichten Einspritzventilen. Diese tropfen nach und dann startet er nun mal schlecht. Hatte genau das selbe Problem und nach dem Ultraschallbad war alles wieder wie es sein soll. :)

Gruß,

Karl

Offline S6Turbo

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 31
Re: AAN startet warm schlecht!
« Antwort #6 am: Freitag 9 September 2011, 21:50:13 »
Na ok. das wäre nochmal was. Dichtungen sind ja alle neu.
DANKE!

Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 973
Re: AAN startet warm schlecht!
« Antwort #7 am: Montag 12 September 2011, 13:33:33 »
kann ja prüfen ob die düsen nachtropfen, haltedruck messen...... es kann auch der druckregler seind der nicht ganz dicht hält.

oder was auch geht manuel mit einer brücke 10sek die pumpe laufen lassen, wenn er dann anspringt ist irgendwas ander kraftstoffanlage undicht

gruß Matze
Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo

Offline dj_bazie

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6
Re: AAN startet warm schlecht!
« Antwort #8 am: Montag 3 Oktober 2011, 14:06:47 »
würd mich auch interesserien :)
habe mir vor kurzem einen 100er s4 geholt und wenn er warm is springt er gar nicht mehr an. wenn ich ihn aber 10 min abkühlen lasse läuft er wieder.(fehlerspeicher leer)

Offline franky118

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 69
Re: AAN startet warm schlecht!
« Antwort #9 am: Freitag 14 Oktober 2011, 18:45:17 »
Habe im Moment ein Ähnliches Problem an meinen S6 AAN.
Allerdings startet er Morgens schlecht wenn es Nachts Kalt war...So bis +10°C gibt es keine Probleme.Wenn der Motor warm ist auch nicht.
Läuft auch ansonsten auch völlig Problemlos.
Es ist nich so das er gar nicht anspringen will.Spätestens nach dem dritten mal ist er da....Nur fahre ich das Auto schon seit fast 6 Jahren und er hat in dieser Hinsicht noch nie Probleme gemacht.Ob nur -20C oder + 30C...der Motor war immer sofort da.

Fehlerspeicher ist leer  ???

Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 973
Re: AAN startet warm schlecht!
« Antwort #10 am: Montag 17 Oktober 2011, 14:47:57 »
mir ist ein Fehler unterlaufen, beim 20vt gibt es keinen pumpenvorlauf,
da hilft nur das relais zu brücken...

gruß Matze
Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo

Offline Phoenix

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
Re: AAN startet warm schlecht!
« Antwort #11 am: Montag 17 Oktober 2011, 15:59:27 »
habt ihr schon an den Multifuzzi und den weissen Temperaturgeber hinten am Kopf gedacht??

Offline dj_bazie

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6
Re: AAN startet warm schlecht!
« Antwort #12 am: Dienstag 18 Oktober 2011, 12:07:31 »
sorry aber was is ein multifuzzi??  ;D

Offline Phoenix

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
Re: AAN startet warm schlecht!
« Antwort #13 am: Dienstag 18 Oktober 2011, 14:56:02 »
Als Multifuzzi bezeichnet man umgangssprachlich den Thermoschalter F76.
Das Teil ist in der Wassergalerie unter der Ansaugbrücke verschraubt.


Offline dj_bazie

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6
Re: AAN startet warm schlecht!
« Antwort #14 am: Donnerstag 20 Oktober 2011, 08:20:55 »
oh okay danke  ;D

Offline audi5inline

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
Re: AAN startet warm schlecht!
« Antwort #15 am: Sonntag 8 April 2012, 18:02:25 »
s6turbo, haben Sie das Problem gelöst ?