" /> AAN zukünftig GT30. Bosch 044 Bitte Hilfe - Motor - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: AAN zukünftig GT30. Bosch 044 Bitte Hilfe  (Gelesen 24995 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DonEscobar

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 41
AAN zukünftig GT30. Bosch 044 Bitte Hilfe
« am: Montag 27 August 2012, 19:31:28 »
Hallo Gemeinde,

Hab mir ne 044er Bosch besorgt, nur in irgendeinenr geistigen Umnachtung habe ich nicht dran gedacht wie ich das Teil anschließen soll.

SO!!! Nun hab ich das Problem.

Heut mal vergeblich versucht den Blöden Orginalkorb incl Pumpe auszubauen aber vergebens, bekomm den Mist nich raus.

Jetzt passt meine 044er nich in den Orginalkorb rein. wisst Ihr wo ich nen passenden Korb für den C4 auftreieben könnte?? Oder irgendwie anders alles verbauen könnte?? Hab keinen Plan mehr :(

Hab schon gedacht dass man sie extern verbaut aber was mach ich dann mit der Orginalpumpe und den Korb im Tank?? Drin lassen?? Rauswerfen???


Vielen Dank für eure Mühe.

Grüssle Don

Offline Tobias5491

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 186
    • 94´S4 20VT Avant
    • 00´A3 1.9TDI
Re: AAN zukünftig GT30. Bosch 044 Bitte Hilfe
« Antwort #1 am: Montag 27 August 2012, 19:58:45 »
da brauchst am besten ein spezialwerkzeug um den korb raus zumachen. einfach ma in ner vag werkstatt fragen. eig. musst den korb nur so 10° nach links drehen un rausnehmen. passender korb da passt einer von nem 7a oder so... musst ma googeln oder ma im audifieberforum schauen... verdrahte am besten auch alles mit stärkeren kabeln(4mm²).
bei mir sin sogar paar bilder drin.
"Das quattro-Urviech übertönt alles und jeden mit einem brachialen Donnergrollen.
Beim Start bäumt sich das Fahrzeug auf wie ein durchgehender Gaul."

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1108
Re: AAN zukünftig GT30. Bosch 044 Bitte Hilfe
« Antwort #2 am: Montag 27 August 2012, 20:59:12 »
dünne Gummihandschuhe anziehen und bißchen Schmalz inne Arme, dann
geht die auch ohne Spezialwerkzeug raus.
Ich hab aber auch recht lange rumgemacht bis die draußen war, also nicht verzweifeln!

Es passen Korb und Sieb vom 200 20VT, die haben die notwendigen 60mm Durchmesser.
Allerdings muss der Korb ein wenig bearbeitet werden, dazu findest du aber in google
gute Bilder, ist echt kein Akt.

Viel Erfolg

Offline 80er-uri

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 224
Re: AAN zukünftig GT30. Bosch 044 Bitte Hilfe
« Antwort #3 am: Dienstag 28 August 2012, 07:17:58 »
das mit 4mm² halte ich für unnötig,denn die Leistung was die Pumpe aufnimmt reicht allemal ein 2mm²,das Problem sind die Steckverbindungen und das Pumpenrelais das eben vorne verbaut ist,am besten wäre ein 2tes Relais nahe der Pumpe mit einer direkten Verbindung zur Batterie,natürlich nochmal abgesichert,das heist kurze Wege und folglich am wenigsten Wiederstand und überschaubare Steckverbinungen..................Anständige Flachsteckhülsen ( nicht so billiges Dosenblechgedöns)verwenden und anständig verkrimpen(und nicht beim abisolierenn schon die hälfte Adern abtrennen),verringert die Übergangswiederstände um einiges..................
Das Prinzip ist erstaunlich gut beim Abblendlicht zu beobachten wenn die Birnen genau wie beschrieben betrieben werden....................
einmal quattro immer quattro

Offline DonEscobar

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 41
Re: AAN zukünftig GT30. Bosch 044 Bitte Hilfe
« Antwort #4 am: Mittwoch 29 August 2012, 19:36:13 »
DAs mit den Handschuhen hat Super geklappt :) Danke :)

Mhh Hab mich jetzt mal schlau gemacht wegen den Korb.
Die meisten sagen der passt lediglich nur vom 10V Turbo 200er weil der z.b mit den Kennbuchstaben MC oder so ne K-Jetronic hatte und deshalb nen höheren Spritdruck braucht.

Mhh naja keine Ahnung davon. Hab jetzt mal wieder bei PK im Shop geschnüffelt und hab nen Korb gefunden für Motorsportpumpe-
Den Peter morgen mal anklingeln ob der sowas hat oder Bzw passt.

Halt euch auf den laufenden :)

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1108
Re: AAN zukünftig GT30. Bosch 044 Bitte Hilfe
« Antwort #5 am: Mittwoch 29 August 2012, 19:52:05 »
Ich fahre selbst die 040 Bosch mit ebenfalls 60mm

200 20VT Korb und Sieb passt

Offline DonEscobar

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 41
Re: AAN zukünftig GT30. Bosch 044 Bitte Hilfe
« Antwort #6 am: Montag 3 September 2012, 17:48:09 »
Also immer noch nicht fündig geworden mit meinen Korb und Sieb :(

Und PK hat auch noch Urlaub :( :( :(


Passt der 200 20VT Korb + Sieb Identisch oder muss jetzt umgearbeitet werden??
Finde nirgends dazu Blder oder ähnliches :(

Schon wieder am verzweifeln :(

Offline Otzen

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 166
    • Audi S2
    • C-Klasse T-Modell 2011
Re: AAN zukünftig GT30. Bosch 044 Bitte Hilfe
« Antwort #7 am: Montag 3 September 2012, 21:13:24 »
200 20v Korb und Sieb passt mit der 60iger Bosch Pumpe
Das bearbeiten erklärt sich von selbst wenn du die Sachen da hast

Das kriegt man schon hin, haben vermutlich hunderte schon von dir gemacht (überspitzt ausgedrückt)

Offline Heizpack

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 316
    • Audi S2 ABY
Re: AAN zukünftig GT30. Bosch 044 Bitte Hilfe
« Antwort #8 am: Dienstag 4 September 2012, 08:02:37 »
Finde nirgends dazu Blder oder ähnliches :(

dann hast du offensichtlich nicht ordentlich gesucht!

Ich hab das schon in anderen Foren veröffentlicht aber hier jetzt noch mal für dich (ausnahmsweise weil wir hier im wohl besten 5 Zylinder Forum der Welt sind!)
das ganze gilt für den S2 aber ich denke das sollte 1zu1 übertragbar sein!

Gruß Lars

Zitat von: Heizpack
dann bin ich noch mal so nett! hier meine Version des Einbau's:

du brauchst dafür den passenden Spritpumpenkorb ich habe den verwendet: 895201779H - BEHAELTER + 895201531A - SIEB

Dieser muss bearbeitet werden damit die 044er passt! d.h. als erstes muss das Sieb oben entfernt werden (Bild1) sonst bekommt man die Pumpe gar nicht an ihren Platz.

Wenn du jetzt die Pumpe rein schiebst bleibt sie mit der Wulst an der Oberkante hängen, so sitzt sie aber zu hoch (Bild 2)!
Also gilt es die Position der Pumpe zu finden (Saughöhe mit der alten vergleichen Bild 2 und Bild 4 ist der Höhenunterschied zu erkennen) und entsprechend der Position eine Nut mit einem Dremel auszufräsen. In die Nut soll später die Wulst der Spritpumpe rasten also möglichst genau Arbeiten und nach oben das Material etwas ausdünnen damit man die Pumpe auch reingeschoben bekommt. Die Pumpe sollte merklich in die Nut "einschnappen" damit ein fester Sitz auch gewährleistet ist.

Jetzt das Loch wo das Sieb saß (Bild3) wieder mit Sieb versehen (manch einer bügelt das Sieb drauf, ich hab mir eine Hülse gebaut die das Sieb an Ort und Stelle hält und diese  etwas verschmolzen), den Siebkorb unten dran und oben die Hohlschraube drauf (auf meinen Bildern noch ohne Rückflussverhinderer das habe ich aber nachträglich geändert) und das ganze in den Tank bauen. Fertig!

Gruß Lars

Offline DonEscobar

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 41
Re: AAN zukünftig GT30. Bosch 044 Bitte Hilfe
« Antwort #9 am: Dienstag 4 September 2012, 20:50:56 »
Das stimmt mit den besten 5 Zylinder Forum :)

Und vorallem die Netten Leute Hier, Vielen Dank.

War heute beim Freundlichen und hab jetzt mal alles bestellt, hol es morgen und versuche mein Glück,
Vielen Herzlichen nochma für die Mühe!!!

Schönen Abend und vielen Dank,

Don Escobar