" /> Alternative Kraftstoffpumpe? - Motor - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Alternative Kraftstoffpumpe?  (Gelesen 16217 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline G-rex

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 41
Alternative Kraftstoffpumpe?
« am: Dienstag 29 Dezember 2015, 17:58:00 »
Moin,

ich bin gerade auf der Suche nach einer Kraftstoffpumpe für meinen Turboumbau. Ich benötige min. 150l/h bei 3 Bar. Natürlich ist die Bosch 044 sehr gut geeignet. Leider ist sie auch sehr laut und für mein Leistungsziel von 300 Ps überdimensioniert. Die von Walbro ist relativ günstig und leise aber soll gerne mal den Geist aufgeben. Pierburg 7.00228.51.0 ist auch eine gute Lösung.

Nun habe ich noch folgendes gefunden: Bosch 0 986 580 372 und 0 986 580 354. (haben verschiedene Anschlüsse für die Stromversorgung. Sonst Baugleich)
Es sind beide externe Pumpen mit einem Betriebsdruck von 4 Bar. Sie wurden in vielen Mercedes AMG Modellen verbaut mit bis zu 400 Ps. Leider habe ich noch keine Datenblätter gefunden. Optisch gleicht sie der Pierburg Pumpe.

Könnte das eine gute Alternative sein?
Welche Pumpen habt ihr verbaut?

MfG.: G-rex

Offline G-rex

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 41
Antw:Alternative Kraftstoffpumpe?
« Antwort #1 am: Dienstag 29 Dezember 2015, 18:04:31 »
Kostenpunkt 143 € original Bosch.

Offline Barny

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 444
  • Spass Kostet
    • VW T4 TDI 2.4
    • Audi S2 Coupe 2.2T ABY
Antw:Alternative Kraftstoffpumpe?
« Antwort #2 am: Samstag 2 Januar 2016, 13:15:04 »
Mahlzeit,

Ich fahre bei mir im S2 mit 400+ PS diese Bosch Pumpe, ist 16 mm kürzer als die 044 und etwas günstiger.

http://gt-power.net/index.php?page=product&info=1008604

Ist zwar auch gut laut, aber funktioniert.

Mfg Sebastian

Offline G-rex

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 41
Antw:Alternative Kraftstoffpumpe?
« Antwort #3 am: Sonntag 10 Januar 2016, 20:52:19 »
Ich habe heute mit einem Versuchsaufbau zwei Pumpen getestet. Ich schließe dieses Thema ab und werde bei Turboladertechnik ein neues erstellen. Für die ist das weitaus interessanter.