" /> Audi 100 S4 Ladedruckproblem (läuft im notstand) - Motor - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Audi 100 S4 Ladedruckproblem (läuft im notstand)  (Gelesen 27005 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Zuendappfreak93

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7
Audi 100 S4 Ladedruckproblem (läuft im notstand)
« am: Mittwoch 20 Juni 2012, 19:38:52 »
Hey leute hab mir vor einer guten woche einen alten s4 gekauft der seit 96 im besitz älterer leute ist, denen das wahrscheinlich nicht aufgefallen ist und habe nun folgendes problem:
nach 10 sekunden vollgas schaltet er in den notlauf und fühlt sich an wie ein saugermotor. sobald ich die zündung aus und wieder anmache geht er wieder kurz wie die hölle. das n75 habe ich schon getauscht und ein kumpel von mir hat in der werkstatt den schlauch vom wastegate abgezogen und versucht mit einer pumpe druck aufzubauen, der aber nicht gehalten wurde (motor lief im stand'''') ist das normal oder sollte der druck gehalten werden. die membrane vom wastegate hat keine risse oder löcher! beim fehlerspeicher auslesen wurde nur der klopfsensor angezeigt!!! könnte es am klopfsensor liegen? druckschläuche müssten alle dicht sein. da ich zur zeit nicht das geld überhabe um alles auszuwechseln wollte ich mal fragen ob wer weiß an was es liegen könnte und ob das mit dem wastegate normal ist. kenne mich leider nicht gut aus! mfg daniel

Offline Zerwas

  • Ehrenmitglied
  • *****
  • Beiträge: 612
Re: Audi 100 S4 Ladedruckproblem (läuft im notstand)
« Antwort #1 am: Mittwoch 20 Juni 2012, 19:57:35 »
Moin Daniel,

könnte wirklich Klopfsensor sein! Wenn einer defekt ist sollte er in den Notlauf gehen.

Mit freundlichen Grüßen,

Richard.

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Audi 100 S4 Ladedruckproblem (läuft im notstand)
« Antwort #2 am: Mittwoch 20 Juni 2012, 21:11:36 »
Ahoi!
..... ein kumpel von mir hat in der werkstatt den schlauch vom wastegate abgezogen und versucht mit einer pumpe druck aufzubauen, der aber nicht gehalten wurde .....
Das geht bei den alten WG's definitiv nicht da der Druck am Schaft entlang entweicht.

Klopfsensor: Wenn da kein oder ein unplausibles Signal eingeht kommt der Notlauf wie Richard schon geschrieben hat! WICHTIG bei der Montage eines neuen ist das Anzugsdrehmoment GENAU einzuhalten!!!
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Zuendappfreak93

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Audi 100 S4 Ladedruckproblem (läuft im notstand)
« Antwort #3 am: Donnerstag 21 Juni 2012, 18:10:40 »
ok dann wechsle ich den mal aus. was mir noch aufgefallen ist das der turbo komisch pfeifft. ist leider blöd zu beschreiben. hört sich ungefähr so an pffiuu :)
weiß nicht ob ihr euch darunter was vorstellen könnt. hab heute auch mal das popoff gewechselt an dem liegts leider nicht. naja ich meld mich wieder wenn ich den klopfsensor ausgetauscht habe. mfg daniel

Offline Zuendappfreak93

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Audi 100 S4 Ladedruckproblem (läuft im notstand)
« Antwort #4 am: Donnerstag 21 Juni 2012, 18:36:09 »
achja weiß jemand welchen klopfsensor ich brauche? da gibts ja grüne und blaue mit vergoldeten stecker und normale. hab auch was von 2 gelesen, aber ich hab nur einen oder? mfg daniel

Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 968
Re: Audi 100 S4 Ladedruckproblem (läuft im notstand)
« Antwort #5 am: Donnerstag 21 Juni 2012, 19:21:53 »
du hast 2 stück, die Farbe sagt nur was über die Länge der Kabel  aus...
ganz wichtig schau welche kontakte in deinen motorkabelbaum verbaut sind, wenn gold dann brauchst du gold sonnst silber...

gruß Matze
Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo

Offline 5-zylinderteam

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 281
    • Audi 100 S4
    • Audi 90 20v turbo
Re: Audi 100 S4 Ladedruckproblem (läuft im notstand)
« Antwort #6 am: Donnerstag 21 Juni 2012, 19:41:35 »
Hallo,wenn er im Fehlerspeicher Kloppfsensor anzeigt den wird es daran auch liegen.Event ist einer Schrott oder sogar nicht richtig angezogen.Genau das hatte ich auch mal :rolleyes: Ist schwer ran zu kommen aber machbar....mfg
VEMSler und Spass dabei!

Offline franky118

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 69
Re: Audi 100 S4 Ladedruckproblem (läuft im notstand)
« Antwort #7 am: Donnerstag 21 Juni 2012, 19:52:18 »
Fährst aber schon das Gute Super plus oder ?

Offline Zuendappfreak93

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Audi 100 S4 Ladedruckproblem (läuft im notstand)
« Antwort #8 am: Donnerstag 21 Juni 2012, 20:26:08 »
ja fahre schon super plus. ok dann mal auswechseln. mfg daniel

Offline Zuendappfreak93

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Audi 100 S4 Ladedruckproblem (läuft im notstand)
« Antwort #9 am: Sonntag 24 Juni 2012, 22:11:04 »
auto läuft wieder :)
da meine innenbeleuchtung und der bordcomputer nicht funktioniert haben, hab ich die sicherung überprüft und ausgewechselt. jetzt funktioniert wieder alles und der motor läuft komischerweise auch wieder einwandfrei.
das kann doch normal nicht zusammenhängen oder? naja hauptsache er läuft wieder :)

Gast 1

  • Gast
Re: Audi 100 S4 Ladedruckproblem (läuft im notstand)
« Antwort #10 am: Freitag 29 Juni 2012, 00:28:52 »
wenn ich mich hier mal einklinken dürfte. ich habe ein ähnliches Problem:

mein Auto geht sporadisch in den Notlauf (0,4 bar max) und die digitale LDA im KI zeigt permanent 2,4 an. Seltsam hier ist, das es oft schon direkt nachm Kaltstart so ist oder wenn einfach nur die Zündung engeschaltet wird (2,4 im KI). Fehlerspeicher werde ich am WE auslesen lassen, aber vielleicht kommt einem das ja bekannt vor. Das einzige was ich im Gegensatz zu vorher anders habe am Auto ist ne analoge LDA.

Gruß Chris

Gast 1

  • Gast
Re: Audi 100 S4 Ladedruckproblem (läuft im notstand)
« Antwort #11 am: Sonntag 1 Juli 2012, 16:19:34 »
Nabend,

ich hab jetzt den FS auslesen lassen, mit folgendem Ergebnis:

1) Ladedruck nach maximum überschritten
2) Geber für Saugrohrdruck Signal zu groß
3) Steuergerät defekt (ist gechipt)
4) g28 (motor lief net)

direkt nachm Löschen einmal Zündung aus und wieder an, war Punkt 1 wieder abgelegt (ohne das der Motor zwischenzeitlich lief)

Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 968
Re: Audi 100 S4 Ladedruckproblem (läuft im notstand)
« Antwort #12 am: Sonntag 1 Juli 2012, 17:42:58 »
mh wurde der drucksensor getauscht, verutlich hat dieser nen defekt

gruß Matze
Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo

Gast 1

  • Gast
Re: Audi 100 S4 Ladedruckproblem (läuft im notstand)
« Antwort #13 am: Freitag 6 Juli 2012, 16:11:07 »
Hi,

nicht das ich wüsste. Ist der Drucksensor = Map-Sensor also das Teil im STG?

Ich hatte die Tage erst am N75 und dann an dem Geber direkt am Saugrohr hinter der Drosselklappe den Stecker abgezogen. Letzteres hat meines Erachtens ein bisschen was gebracht, sprich er ging nich mehr so oft in den Notlauf.

Ich hab wirklich keine Ahnung was das sein soll, kann man gewisse Bauteile oder Ursachen ausschließen weil sie das Auto nicht in den Notlauf befördern können? Oder kann das theoretisch jedes Teil am Motor?

Gruß Chris

Gast 1

  • Gast
Re: Audi 100 S4 Ladedruckproblem (läuft im notstand)
« Antwort #14 am: Samstag 7 Juli 2012, 13:03:01 »
So ich denke das ich meinen Fehler gefunden habe. scheinbar wurde an dem Drucksensor schonmal rumgelötet und das nicht sehr gut, ein Beinchen ist auseinander. Besteht hier noch ne Chance der Rettung?

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/56/590156/1680_3461643863303833.jpg

Gruß Chris

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Audi 100 S4 Ladedruckproblem (läuft im notstand)
« Antwort #15 am: Samstag 7 Juli 2012, 13:24:31 »
Servus,

das sollte kein Problem sein!
Einfach nachlöten!

Sollte kein Lötkolben vorhanden sein macht das sicher ein guter Radio und Fernsehtechniker für einen Obolus!

Ist das ein S4 STG??
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Gast 1

  • Gast
Re: Audi 100 S4 Ladedruckproblem (läuft im notstand)
« Antwort #16 am: Samstag 7 Juli 2012, 16:44:49 »
Hi,

ja ich habs grad löten lassen :) hoffe er funzt jetzt wieder ohne Notlauf. Ja ist ein AAN Stg aus meinem S4

Grüßle Chris

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Audi 100 S4 Ladedruckproblem (läuft im notstand)
« Antwort #17 am: Samstag 7 Juli 2012, 19:27:16 »
Oh... dann ist das sehr Merkwürdig, denn im AAN war Serie schon immer ein 250KPA Sensor verbaut und warum sollte man daran dann auch rumlöten!

Außer es wurde zurückgerüstet!
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Audi 100 S4 Ladedruckproblem (läuft im notstand)
« Antwort #18 am: Samstag 7 Juli 2012, 20:05:48 »
Ahoi !
Oh... dann ist das sehr Merkwürdig, denn im AAN war Serie schon immer ein 250KPA Sensor verbaut und warum sollte man daran dann auch rumlöten!

Außer es wurde zurückgerüstet!

ODER der wurde auf 300KPA umkalibriert .... Würde mich bei der extrem fragwürdigen Lötaktion nicht wundern ...
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Audi 100 S4 Ladedruckproblem (läuft im notstand)
« Antwort #19 am: Sonntag 8 Juli 2012, 14:40:58 »
Soweit ich weiß geht das doch nur mit einem 200KPA??
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.