" /> Audi 200 20V Motorkennbuchstabe RR !? - Motor - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Audi 200 20V Motorkennbuchstabe RR !?  (Gelesen 11883 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline maschy1

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 15
Audi 200 20V Motorkennbuchstabe RR !?
« am: Sonntag 21 Oktober 2012, 12:11:02 »
Kein_MKB?

Ist zwar schon etwas her, aber...

Ich hatte kürzlich einen 200er 20v zur technischen Pflege und da musste ich auch feststellen, dass kein_MKB vorhanden war.

Nachdem ich die Lacknummer aufsuchte, stand auf dem Typenaufkleber bei Motorcode RR, huch...  :?:

MfG


Moin! Ich hab das mal geteilt! Martin
« Letzte Änderung: Donnerstag 1 November 2012, 17:15:23 von Martin W. »

Offline W12

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 183
Re: Mit dem 20V liegen geblieben - Ursachenforschung
« Antwort #1 am: Sonntag 21 Oktober 2012, 18:42:27 »
Ich hatte kürzlich einen 200er 20v zur technischen Pflege und da musste ich auch feststellen, dass kein_MKB vorhanden war.

Nachdem ich die Lacknummer aufsuchte, stand auf dem Typenaufkleber bei Motorcode RR, huch...  :?:


Sehr wahrscheinlich Vorserie. Mit RR wird auch gerade ein 220V bei mobile.de angeboten:
http://suchen.mobile.de/auto-inserat/audi-200-20v-quattro-bad-bramstedt/167701209.html?

Ich selber habe vor rund 15 Jahren einen mit RR gesehen, und der war garantiert unverbastelt. Soviele Urquattros werden ja wohl nicht für einen 200 geschlachtet worden sein, jedenfalls nicht mitsamt Fälschung des Aufklebers.
 :zwinker:

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Mit dem 20V liegen geblieben - Ursachenforschung
« Antwort #2 am: Sonntag 21 Oktober 2012, 19:28:40 »
Moin!

Ich habe einen 220V mit RR Motor gehabt  ;D
Zumindest laut Fahrzeugdatenträger! Was da auf dem Kopf eingeschlagen war kann ich nicht sagen! War aber einer der allerersten!
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline maschy1

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 15
Re: Mit dem 20V liegen geblieben - Ursachenforschung
« Antwort #3 am: Sonntag 21 Oktober 2012, 21:44:44 »
Hihi...  ;D

Ich hatte kürzlich einen 200er 20v zur technischen Pflege und da musste ich auch feststellen, dass kein_MKB vorhanden war.

Nachdem ich die Lacknummer aufsuchte, stand auf dem Typenaufkleber bei Motorcode RR, huch...  :?:


Sehr wahrscheinlich Vorserie. Mit RR wird auch gerade ein 220V bei mobile.de angeboten:
http://suchen.mobile.de/auto-inserat/audi-200-20v-quattro-bad-bramstedt/167701209.html?

Ich selber habe vor rund 15 Jahren einen mit RR gesehen, und der war garantiert unverbastelt. Soviele Urquattros werden ja wohl nicht für einen 200 geschlachtet worden sein, jedenfalls nicht mitsamt Fälschung des Aufklebers.
 :zwinker:


Genau den hatte ich zur Pflege! ;D

Ich denke mal, dass genau bei der Vorserie des A200er 20V Turbos, man vielleicht bei Audi noch nicht wuste was für einen_MKB man verwenden sollte.
Naja... 3B ist es auf jeden Fall geworden.

Falls interesse an den Mobile- Link bestünde, kann ich Auskunft geben, bzw. weiterleiten.
« Letzte Änderung: Sonntag 21 Oktober 2012, 21:56:40 von maschy1 »

Offline W12

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 183

Offline analog

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 107
    • S6 Avant
    • Golf 2 1.6
Re: Mit dem 20V liegen geblieben - Ursachenforschung
« Antwort #5 am: Montag 22 Oktober 2012, 00:48:56 »
Falls interesse an den Mobile- Link bestünde, kann ich Auskunft geben, bzw. weiterleiten.

Moin,

den hatte ich auch schon in meiner Suche gefunden. Paar Infos fände ich nett.


Offline Audi5000-GF-A2

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 267
    • Audi 5000 20VTQ
    • Audi 80 B3 quattro 1,9l
Re: Audi 200 20V MKB RR !?
« Antwort #6 am: Montag 22 Oktober 2012, 08:56:30 »
Moin,

bei mir auf dem Aufkleber mit MKB, GKB und PR-Nummern stehen keine
KB für Motor und Getriebe.

Laut Audi ist das ein Technikträger , er ist von 1988.

Der Code auf dem Kopf ist:

*3B*000024*

Mit dem RR gab es einige, habe schon mal einen mit nem originalen 1T gesehen.

MfG.

Offline W12

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 183
Re: Audi 200 20V MKB RR !?
« Antwort #7 am: Montag 22 Oktober 2012, 21:56:13 »
Mit dem RR gab es einige, habe schon mal einen mit nem originalen 1T gesehen.

TDI?

Offline maschy1

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 15
Re: Audi 200 20V MKB RR !?
« Antwort #8 am: Montag 22 Oktober 2012, 23:01:28 »
1T wäre ja der Ur-TDI!
hmmm...