" /> Audi S2 "3B" Kaltlaufregler einbauen - Motor - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Audi S2 "3B" Kaltlaufregler einbauen  (Gelesen 17843 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Schippenoli

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 131
    • Audi S2 ,
    • Audi A6 C4 Avant Quattro
Audi S2 "3B" Kaltlaufregler einbauen
« am: Freitag 8 März 2013, 19:01:36 »
Hallo zusammen...

Hab mir für meinen S2 einen GAT Kaltlaufregler gekauft, weiß aber nicht wie ich den einbauen muss
Beschreibung ist zwar dabei und auch ein kleines Bild, jedoch vom Audi 200

Kann mir jemand kurz erklären wo ich die Schläuche anklemmen muss ?
Die Kabel sind kein Kein Problem...

An dem Luftsteuerventil sind ja zwei Schläuche... Einer mit einem T-Stück und noch ein weiter, der am ende 90° abgewinkelt ist !

Wo sollen diese hin ?

Viele Grüße, Oliver
Selig sind die bekloppten, denn sie brauchen keinen Hammer

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1616
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Antw:Audi S2 "3B" Kaltlaufregler einbauen
« Antwort #1 am: Freitag 8 März 2013, 19:12:12 »
Servus Oliver,

eigentlich ganz einfach!

Am Ende der Ansaugbrücke (von vorne gesehen), unter dem LLR befindet sich ein Schlauchanschluss der in das Saugrohr mündet!
Dort den Schlauch abmachen und mit dem T-Stück verbinden, das andere Ende, mit dem kurzem Stück Schlauch, kommt wieder ans Saugrohr!
Den anderen Schlauch am noch freien Ende anschließen und mit dem Ventil verbinden!

Den Elektrischen Anschluss für den Temperaturgeber kannst auch an der Spritzwand Beifahrerseite in einem der Runden Stecker Anschließen (einfacher da du eh zum Lambdasondenstecker musst)!
Den Richtigen Pin dazu müsste ich nachsehen bei bedarf!
Allerdings solltest du das mit dem AU Prüfer deines Vertrauens vorher abklären um Missverständnisse zu vermeiden!

Ich habs so gemacht und so wurde es auch abgenommen!
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Schippenoli

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 131
    • Audi S2 ,
    • Audi A6 C4 Avant Quattro
Antw:Audi S2 "3B" Kaltlaufregler einbauen
« Antwort #2 am: Freitag 8 März 2013, 21:49:26 »
Ich glaub ich steh noch immer auf dem Schlauch  ???

Mein Ventil sieh ja so aus:

(Sorry, but you are not allowed to access the gallery)

Wenn ich nun den Schlauch der vom LLR zur Saugbrücke geht, abziehe kann ich doch dort nur das T-Stück anschließen... Der andere, dickere Schlauch wäre noch übrig  :-\

(Sorry, but you are not allowed to access the gallery)

Selig sind die bekloppten, denn sie brauchen keinen Hammer

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1616
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Antw:Audi S2 "3B" Kaltlaufregler einbauen
« Antwort #3 am: Freitag 8 März 2013, 23:20:15 »
Am LLR selbst wird nichts angeschlossen!
Darunter ist noch mal ein kleinerer Anschluss der, glaub ich, vom Aktivkohlefilter kommt und genauso groß ist wie dein T-Stück!
Wenn du den LLR raus nimmst dann siehst du ihn!

Am freien Ende ist normal nur ein Luftfilter dran!
Das System basiert auf Nebenluft (Magerer) im Warmlauf um die Kat's schneller zu Temperieren!
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Schippenoli

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 131
    • Audi S2 ,
    • Audi A6 C4 Avant Quattro
Antw:Audi S2 "3B" Kaltlaufregler einbauen
« Antwort #4 am: Samstag 9 März 2013, 07:32:53 »
Achso, alles klar...
Ich denke jetzt hab ich das auch verstanden  :zwinker:

Wenn´s dir nichts ausmacht, könntest Du ja vieleicht noch kurz schauen an welchen runden Stecker/Pin ich das Kabel anklemmen kann

Gruß

Selig sind die bekloppten, denn sie brauchen keinen Hammer