" /> Audi S2 3B will nach langer Standzeit nicht mehr - Motor - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Audi S2 3B will nach langer Standzeit nicht mehr  (Gelesen 6138 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline itsacorni

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 10
    • Audi S2 Bj. 1991
Audi S2 3B will nach langer Standzeit nicht mehr
« am: Dienstag 5 August 2014, 17:18:01 »
Hallo, gestern mit einem S2 3B auf Probefahrt gewesen.

Problem: Er kommt nicht über 6000 U/min. Im Leerlauf läuft er ~1000 U/min...

Habe dann den Fehlerspeicher ausgelesen und der zeigte mir drei Fehler an:
1. Geber für Kühlmitteltemperatur Kurzschluss nach Plus
2. Luftmassenmesser Signal zu gering
3. Lambdasonde Regelgrenze unterschritten.

Zündkerzen, Spulen, Kabel, Verteilerfinger, Luftmassenmesser, Lambdasonde, Ladedruckregelventil, Schubabschaltventil, Unterdruckschläuche sind alle ersetzt, da der Wagen 7 Jahre stand.
Wisst Ihr weiter? Bin auf jede Antwort gespannt !

LG Corni
Auf der Lauer, AUDI Power

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Antw:Audi S2 3B will nach langer Standzeit nicht mehr
« Antwort #1 am: Mittwoch 6 August 2014, 23:35:52 »
Servus und Willkommen.

wenn der LMM schon getauscht wurde denke ich in die Steckverbindungen bzw deren Kontakte.
Wurde ein gebrauchter LMM eingebaut?
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 968
Antw:Audi S2 3B will nach langer Standzeit nicht mehr
« Antwort #2 am: Donnerstag 7 August 2014, 08:21:48 »
Unterdruck leck.
Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1108
Antw:Audi S2 3B will nach langer Standzeit nicht mehr
« Antwort #3 am: Donnerstag 7 August 2014, 09:15:35 »
Hoffe du hast Öl+Filter gewechselt  :zwinker:
LMM Freibrennkunktion nutzen.
Kontaktspray an den LMM stecker und durchmesser wie hier in der FAQ beschrieben.
LLR mit nem Q-Tip reinigen, vllt hängt der etwas.
Drucktest machen

Probehalber Stecker vom Multifuzzi abziehen und den vom 2-poligen weißen hinten am Kopf.
Dann nimmt er fixe Werte.

Kats dicht?


Probiers mal.



Gruß Jan

Offline itsacorni

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 10
    • Audi S2 Bj. 1991
Antw:Audi S2 3B will nach langer Standzeit nicht mehr
« Antwort #4 am: Donnerstag 7 August 2014, 15:35:52 »
Hallo,

vielen Dank für die schnellen Antworten !

@Anti T. Luftmassenmesser ist eigentlich ein neuer.

@matzerm1 Wie kann man testen ob ein Unterdruck leck besteht ? Drucktest ?

@ Jan_S2 Öl + Filter + Kraftstofffilter und Kraftstoffpumpe hatte ich vergessen, sorry. Ist eben doch schon einiges was wir daran gemacht haben.

Das mit dem Multifuzzi + Kabel abstecken werde ich mal versuchen. Danach werde ich den LMM durchmessen, denke aber dass der ok ist, weil ja wie gesagt neu.

Äußerlich kann man nichts an den Kats erkennen also gehe ich mal davon aus dass diese dicht sind.

LG Corni
Auf der Lauer, AUDI Power

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Antw:Audi S2 3B will nach langer Standzeit nicht mehr
« Antwort #5 am: Donnerstag 7 August 2014, 15:49:50 »
Jan meint ob die Kats nicht mehr durchgängig sind.
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1108
Antw:Audi S2 3B will nach langer Standzeit nicht mehr
« Antwort #6 am: Donnerstag 7 August 2014, 15:50:35 »
Wie fährt er sich denn bis 6000 u/Min?
Zieht gut durch oder eher schleppend/bockig?

Ladedruckanzeige mal angehangen ?

Kannst ja zum Test nach Hosenrohr das Y-Stück lösen und ne Runde drehen.
Dann weisst du ob die Kats zugesetzt sind oder nicht.
Ist vertretbar von der Lautstärke.

Offline itsacorni

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 10
    • Audi S2 Bj. 1991
Antw:Audi S2 3B will nach langer Standzeit nicht mehr
« Antwort #7 am: Donnerstag 7 August 2014, 15:56:18 »
Hallo

Sorry falsch verstanden.

Er fährt eher stockend/bockig.

LD-Anzeige habe ich keine.

Okay danke, werde ich bei Gelegenheit mal testen !

LG Corni
Auf der Lauer, AUDI Power

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1108
Antw:Audi S2 3B will nach langer Standzeit nicht mehr
« Antwort #8 am: Donnerstag 7 August 2014, 17:13:19 »
Kompression mal gemessen ?

Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 968
Antw:Audi S2 3B will nach langer Standzeit nicht mehr
« Antwort #9 am: Donnerstag 7 August 2014, 17:23:31 »
wie alt ist der Sprit...
mal ne Ladung neuen Stoff spenideren


Gruß Matze
Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo

Offline itsacorni

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 10
    • Audi S2 Bj. 1991
Antw:Audi S2 3B will nach langer Standzeit nicht mehr
« Antwort #10 am: Donnerstag 7 August 2014, 18:33:23 »
Hallo,

Nein, kann man das zu Hause machen ? Was braucht man alles dazu ?

Sprit ist neuer drin, ~2 Wochen alt. Denke daran liegt es nicht.

LG Corni
Auf der Lauer, AUDI Power

Offline itsacorni

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 10
    • Audi S2 Bj. 1991
Antw:Audi S2 3B will nach langer Standzeit nicht mehr
« Antwort #11 am: Montag 8 September 2014, 18:17:22 »
Hallo,

nach längerer Abwesenheit ein kleiner Zwischenbericht:

DK-Poti getauscht, Steuergerät zurückgesetzt. Nun läuft er im Leerflauf richtig (~800 U/min) und die Lambdawerte stimmen auch.
Allerdings nur bis ~3200 U/min, ab dann läuft das ganze ruckartig:

5 Sekunden marschiert er vorwärts, dann 1 sek nicht, dann wieder 5 Sekunden vorwärts, dann wieder nicht... So arbeitet er sich dann durchs gesamte Drehzahlband.

Drucktest wird die Woche noch gemacht, werde dann nochmal berichten !

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten !

Corni
Auf der Lauer, AUDI Power

Offline itsacorni

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 10
    • Audi S2 Bj. 1991
Antw:Audi S2 3B will nach langer Standzeit nicht mehr
« Antwort #12 am: Sonntag 5 Oktober 2014, 14:45:49 »
Hallo zusammen,

Drucktest verlief negativ -> GTM Schlauchkit besorgt und eingebaut, alles super.

Nun steht noch der eigtl. neue LMM im Fehlerspeicher (Signal zu klein)

Jetzt hab ich im Internet gesehen dass es zwei Versionen des LMM gibt. Einmal mit CO-Einstellschraube (Blau verplombt) und einmal ohne. Ich habe den ohne.
Kann es daran liegen ? Hat jemand von euch einen den man testen könnte ? Komme aus 85049.

Danke für Eure Hilfe !
Auf der Lauer, AUDI Power

Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 968
Antw:Audi S2 3B will nach langer Standzeit nicht mehr
« Antwort #13 am: Sonntag 5 Oktober 2014, 15:21:25 »
iat egal welchen du hast. hab aber s2 und rs2 lmm neu da liegen jeweils von Bosch.
komme aus 85095

Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo

Offline itsacorni

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 10
    • Audi S2 Bj. 1991
Antw:Audi S2 3B will nach langer Standzeit nicht mehr
« Antwort #14 am: Sonntag 12 Oktober 2014, 12:09:26 »
So, Fehler war nun doch der LMM.
Vielen Dank nochmal an matzerm1, der uns freundlicherweise einen anderen zum probieren ausgeliehen hat.
Neuer LMM ist schon bestellt.
Vom TÜV Termin nächsten Samstag werde ich berichten.
Vielen Dank an alle die geholfen haben !

MfG Corni
Auf der Lauer, AUDI Power

Offline itsacorni

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 10
    • Audi S2 Bj. 1991
Antw:Audi S2 3B will nach langer Standzeit nicht mehr
« Antwort #15 am: Montag 20 Oktober 2014, 17:57:53 »
So, TÜV am Samstag war kein Problem.
Heute zugelassen und gleich Probefahrt gemacht, ich kann nur sagen perfekt !

Vielen Dank an alle die geholfen haben !

Corni
Auf der Lauer, AUDI Power

Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 968
Antw:Audi S2 3B will nach langer Standzeit nicht mehr
« Antwort #16 am: Montag 20 Oktober 2014, 22:31:48 »
kein Thema, viel Spaß mit dem S2

Gruß Matze
Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo