" /> Audi s2 B3 turbo - Motor - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Audi s2 B3 turbo  (Gelesen 10147 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline patz000

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5
Audi s2 B3 turbo
« am: Donnerstag 4 Dezember 2014, 07:26:27 »
Hallo Leute!

Habe eine Frage!

Bin gestan mit meinem s2 normal auf der Landstrasse gefahrn und habe kurz darauf die Motorhaube geöffnet!
Dabei ist mir mein glühend Roter Turbolader aufgefallen.

Ist das normal das er so warm wird?

Bitte um info..


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1108
Antw:Audi s2 B3 turbo
« Antwort #1 am: Donnerstag 4 Dezember 2014, 07:53:18 »
normal.
abgastemp im tl bereich sind zwischen 600 -800°c

Offline Miche_S2

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 21
Antw:Audi s2 B3 turbo
« Antwort #2 am: Donnerstag 4 Dezember 2014, 09:54:16 »
Meiner Meinung nach nicht normal. Deine Abgastemp ist viel zu hoch die Kiste läuft zu mager

Offline patz000

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:Audi s2 B3 turbo
« Antwort #3 am: Donnerstag 4 Dezember 2014, 10:12:31 »
Im unteren drehtahlbereich nimmt er nicht richtig gas an!
Erst ab 2500 umdrehungen funtioniert er?
Eunstellung am zündverteiler möglich?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1616
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Antw:Audi s2 B3 turbo
« Antwort #4 am: Donnerstag 4 Dezember 2014, 10:25:42 »
Servus,

Zündung ist kennfeld gesteuert. Wenn du den ZV verdrehst wird er nicht mehr anspringen.

Denke auch zu mager. Drucktest durchführen.

Gesendet von meinem Amiga 500
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline patz000

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:Audi s2 B3 turbo
« Antwort #5 am: Donnerstag 4 Dezember 2014, 12:12:39 »
Ok danke !und wie mache ich so einen drucktest?;)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1616
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Antw:Audi s2 B3 turbo
« Antwort #6 am: Donnerstag 4 Dezember 2014, 13:38:57 »
http://auditurboforum.de/search/

gesendet von meinem Amiga 500

Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1108
Antw:Audi s2 B3 turbo
« Antwort #7 am: Donnerstag 4 Dezember 2014, 14:39:25 »
Auch bitte noch deine Definition von "normaler Fahrt" posten :)
Wenn du kurz vorher 1x ordentlich gedreht hast glüht das Ding, daher nicht zwangsläufig von einem Problem ausgehen.
Wenn er schlecht Gas annimmt, ruckelt etc... dann gehst du von einem Problem aus.

LD Anzeige oder Abgastemp (AGT) verbaut um ein paar Werte zu haben ?
Motor/Turbo/Software Serie  ?

Erzähl mal was zum Auto.

Multifuzzi am Wassersammler mal abziehen und fahren.

Ist die volle Leistung da ?

Offline patz000

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:Audi s2 B3 turbo
« Antwort #8 am: Sonntag 7 Dezember 2014, 15:31:55 »
Also!
Es ist ein serienmässiger s2 b3 im originalzustand!
Habe ihn erst vor kurzem gekauft!
Er wurde immer heiß problem war der verschrauber am ausgleichsbehälter.
Motor war zerlegt kopf auf risse oder ähnliches kontrolliert!
Er läuft jetzt bis auf die schlechte gasannahme im unteren drehzahlbereich.

Wie gesagt bin letztens bundesstrasse gefahren ab und zu mal auf die hube getretten und als ich zu hause war habe ich gekugt wegen dem lader!

Hab sowas noch nie gesehen und wolkte fragn ob es normal ist!;)





Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Offline Amok-Alex

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 383
Antw:Audi s2 B3 turbo
« Antwort #9 am: Sonntag 7 Dezember 2014, 17:35:51 »
Hi,

vielleicht Kats zu und daher zu viel Rückstau?

MfG Olaf
It's better to keep your mouth shut and appear stupid than to open it and remove all doubt. [Mark Twain (1835 - 1910) ]

Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 973
Antw:Audi s2 B3 turbo
« Antwort #10 am: Sonntag 7 Dezember 2014, 17:42:53 »
ist nicht normal

zu mager oder rückstau in der aga

gruß Matze
Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo

Offline Amok-Alex

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 383
Antw:Audi s2 B3 turbo
« Antwort #11 am: Sonntag 7 Dezember 2014, 17:50:56 »
Hi,

es glüht ja nicht nur der Lader, sondern das Hosenrohr gleich mit. Da ist was faul würde ich sagen.

Ist das Foto gleich nach Volllast gemacht oder nach langsamen Zurückfahren?

MfG Olaf
It's better to keep your mouth shut and appear stupid than to open it and remove all doubt. [Mark Twain (1835 - 1910) ]

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1108
Antw:Audi s2 B3 turbo
« Antwort #12 am: Sonntag 7 Dezember 2014, 20:17:40 »
das ist ja auch meine frage.

996 Biturbo: http://youtu.be/I_Cy8H1jfxg

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Antw:Audi s2 B3 turbo
« Antwort #13 am: Sonntag 7 Dezember 2014, 22:14:32 »
Ahoi !

Wenn er unter 2500 U/min nicht richtig das Gas annimmt hat er ein Problem !
Nach dem Grund dafür würde ich als allerersten mal forschen ...
Wenn er auseinander war kann das natürlich viele Gründe haben ...
Bei Steuerzeiten angefangen und sonst wo aufgehört ...
Und ich finde da zumindest interessant ob die Zugriffsicherung am ZV noch dran ist !

Gesendet von meinem IBM ThinkPad mit Linux
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !