" /> Benzinpumpe für S2 ABY - Motor - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Benzinpumpe für S2 ABY  (Gelesen 32966 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline läng

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 64
Benzinpumpe für S2 ABY
« am: Sonntag 1 Juli 2012, 21:03:24 »
Habidere

Da meine Benzinpumpe am S2 Coupe im sterben liegt ist die überlegung da gleich eine stärkere zu verbauen.
Welche ist da am sinnvollsten da in 2-3 Jahren ein Leistungsupgrade von 450-500PS ansteht.
Habe bei PK geschaut und auch gefunden. Hier im Forum steht nicht viel darüber.
Hat vielleicht einer die genaue Nummer der Pumpe mit Korb?

läng

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1119
Re: Benzinpumpe für S2 ABY
« Antwort #1 am: Sonntag 1 Juli 2012, 23:39:10 »
Pierburg e3l
einfach mal googlen

Offline Heizpack

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 316
    • Audi S2 ABY
Re: Benzinpumpe für S2 ABY
« Antwort #2 am: Montag 2 Juli 2012, 08:11:02 »
der Klassiker wäre da wohl die Bosch "044" Pumpe! die fahre ich auch mit meinem GT30  :daumenhoch:
Gruß Lars

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Benzinpumpe für S2 ABY
« Antwort #3 am: Montag 2 Juli 2012, 09:22:29 »
Moin!

@ Jan_S2 : Über diese Pierburg bin ich schon mal "gestolpert" habe sie dann aber, wegen des meines Wissens anderen "Konzeptes" ( KEINE Flügelzellenpumpe ) , wieder aus den Augen verloren !

Kannst Du was über sie berichten ?? Und wenn ja auch etwas zum Geräuschverhalten sagen ?
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1119
Re: Benzinpumpe für S2 ABY
« Antwort #4 am: Montag 2 Juli 2012, 10:40:22 »
Hallo Martin,


Erfahrungen habe ich keine damit.

Wäre aber meine Wahl wenn meine 040iger Bosch den Geist mal aufgibt.
Ist ne Schraubenverdichterpumpe wie sie in den 55er und 63er AMG Motoren
eingesetzt wird, soweit mir bekannt verbaut PK die auch.
Diese Pumpe hat mehr Durchsatz als eine 044 oder 413 Bosch.

Über Erfahrungen würde ich mich auch freuen ;D

Offline Heizpack

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 316
    • Audi S2 ABY
Re: Benzinpumpe für S2 ABY
« Antwort #5 am: Montag 2 Juli 2012, 10:41:59 »
@Martin wenn du was zur E3l Pumpe hören willst hab ich hier ein Zitat für dich von Mr. Ecu481

Zitat
Das Beste was Du an Serienpumpe kaufen kannst ist Pierburg E3L. Ist nicht wie üblich eine Flügelzellenpumpe, sondern ein Schraubenverdichterwerk. Hat einen um ca. 5% -10% besseren Wirkungsgrad als Flügelzelle. Eine E3L kostet im Zubehör ~190 Euro und fördert bei 8bar 240l und bei 5.5bar 300l. Ausserdem hat diese Pumpe nur ein thermisches Derating von -15l bei 95°C und nicht wie 044 -30l bei 85°C.

Pierburgnummer ist 7.00228.51.0

Dagegen ist eine 044 Kinderkram ...

... aber Achtung, alle diese grossen Pumpen müssen zum Benzindruckregler passen. Sollte der nicht die nötigen Rücklaufkapazitäten haben, ist der Benzindruck wenn zu wenig abgenommen wird viel zu hoch !! (Leerlauf, Schubabschaltung, untere Teillast ...). Unbeding vorher prüfen und eine entsprechende Pumpe auswählen ...


Serienmäßig im SL65 AMG verbaut was ja schon mal eine gute Referenz ist!

Hier sieht man noch mal schön die Unterschiedlichen Pumpenarten!
http://www.ms-motor-service.de/ximages/pg_pi_0034_de_web.pdf
Gruß Lars

Offline läng

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 64
Re: Benzinpumpe für S2 ABY
« Antwort #6 am: Montag 2 Juli 2012, 17:24:37 »
Habidere

Wo habt ihr die Bosch bestellt? Mit Pumpenkorb usw. oder benötigt man da noch mehr.?
Denn so wie ich das rauslese an den Angeboten mit Korb müsste alles dabei sein was man braucht.


läng

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Benzinpumpe für S2 ABY
« Antwort #7 am: Montag 2 Juli 2012, 17:27:16 »
Ahoi!

Das klingt doch mal so richtig interessant das Dingen von Pierburg!
Frage ich mal in die Runde wie es um den 3b Kraftstoffdruckregler bestellt ist ... Kommt der klar mit der Menge ??
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1119
Re: Benzinpumpe für S2 ABY
« Antwort #8 am: Montag 2 Juli 2012, 22:59:13 »
HI !


Wenn Lars das mit dem Benzindruckregler nicht geschrieben hätte, hätte ich mir da gar keine Gedanken um den Rücklauf gemacht. Mach ich mir jetzt auch nicht.

Die ganzen Monsterumbauten fahren fahren soweit mir bekannt auch die Serienregler und davon daß einer die Rücklaufleitung vergrößert hab ich auch noch nie was gelesen.

Stromaufnahme der E3L ist im Vergleich zur 044 auch deutlich geringer.

Wenn es bei mir soweit ist, setz ich die E3L einfach in den Korb und dreh den Schlüssel rum...

Offline Kryptonite

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 117
Re: Benzinpumpe für S2 ABY
« Antwort #9 am: Montag 2 Juli 2012, 23:03:29 »
passt die Pumpe in den org. Korb?
stärker mit KKK Turbolader

Audi A4 1.8T      -> K04
Audi S2 Coupe   -> K27.2
Audi S2 Avant    -> K24

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1119
Re: Benzinpumpe für S2 ABY
« Antwort #10 am: Montag 2 Juli 2012, 23:07:57 »
Ja, hat auch 43mm, ist aber deutlich länger !

Offline Heizpack

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 316
    • Audi S2 ABY
Re: Benzinpumpe für S2 ABY
« Antwort #11 am: Dienstag 3 Juli 2012, 11:27:07 »
Wenn Lars das mit dem Benzindruckregler nicht geschrieben hätte, hätte ich mir da gar keine Gedanken um den Rücklauf gemacht. Mach ich mir jetzt auch nicht.

Die ganzen Monsterumbauten fahren fahren soweit mir bekannt auch die Serienregler und davon daß einer die Rücklaufleitung vergrößert hab ich auch noch nie was gelesen.

Stromaufnahme der E3L ist im Vergleich zur 044 auch deutlich geringer.

Wenn es bei mir soweit ist, setz ich die E3L einfach in den Korb und dreh den Schlüssel rum...
Ich merke noch mal an das ich das nicht geschrieben habe sondern nur kopiert! Der Thorsten nimmt da halt gerne ein paare Sachen sehr genau der macht das normalerweise für die Großserie... ich würde mir da auch kein Sorgen machen!

Bei einfach in den Korb gibts sicher noch Probleme mit der Baulänge! Nicht das die Pumpe dann mitten im Kofferraum steht!  ;D
Gruß Lars

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Benzinpumpe für S2 ABY
« Antwort #12 am: Dienstag 3 Juli 2012, 11:31:50 »
Ahoi!

Nun ja .... Bei der Pierburg müsste man dann eben einfach mal den Kraftstoffdruck messen! Wenn der dann passt sollte der Druckregler das verkraften denke ich.

Die Baulänge mit ca 230mm macht sie für eine Intankmontage wohl geringfügig problematisch! An dem Punkt habe ich als Typ85 und Typ89q Limo denn mal ein wenig Glück   ;D
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline läng

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 64
Re: Benzinpumpe für S2 ABY
« Antwort #13 am: Dienstag 10 Juli 2012, 17:26:49 »
Hoi

So jetzt doch die Bosch gekauft. Komplettset bei PK!
Hatte keine Lust mehr zu suchen.

Läng

Offline läng

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 64
Re: Benzinpumpe für S2 ABY
« Antwort #14 am: Montag 23 Juli 2012, 21:36:59 »
Hoi

Funzt einwandfrei und war auch problemlos beim Einbau.
Die Pumpe ist viel leiser als die alte und der Motor läuft wieder rund seit dem tausch. Kein ruckeln und zuckeln mehr um die 4000 U/min und er nimmt das Gas im stand jetzt auch ohne Drehzahleinbruch an.  ;D

läng

Gast 1

  • Gast
Antw:Benzinpumpe für S2 ABY
« Antwort #15 am: Dienstag 25 März 2014, 19:54:37 »
Hallo,

ich hole mal diese Leiche aus dem Keller, da ich ja auch grad auf der Suche bin.

Welche der Pierburg E3L Varianten ist denn die richtige für mich (Förderleistung usw)? Ich hab erst über die 044 nachgedacht aber ich habe keine Lust den Korb zu bearbeiten. Das die Pumpe länger ist dürfte bei meinem C4 nicht zu nem Problem werden, da sie in den tiefen des Tanks verbaut ist  :o

Gruß Chris

Offline dorri

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 63
Antw:Benzinpumpe für S2 ABY
« Antwort #16 am: Mittwoch 2 April 2014, 21:26:04 »
habe auch die pierburg e3l (teilenummer 7.00228.51.0) in meinem c4s4 verbaut und bin sehr zufrieden!

sehr einfacher einbau, passt fast p'n'p,
viel günstiger als 044 bosch, bei höherer leistung!

kann diese pumpe nur wärmstens empfehlen, einfach eine top ware!

mfg

Offline AudiQP10V

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 96
    • Audi S4 20V Turbo
    • Audi S6 C4 V8
    • Audi Coupe 2.3E
Antw:Benzinpumpe für S2 ABY
« Antwort #17 am: Sonntag 6 April 2014, 11:22:13 »
Was heisst "fast pnp"?  :zwinker:

viel günstiger sind die aber auch nicht, kosten ziemlich das selbe.

Gruß

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1119
Antw:Benzinpumpe für S2 ABY
« Antwort #18 am: Sonntag 6 April 2014, 13:53:38 »
Als innentank pumpe etwas zu hoch.
Der untere schnorchel muss abgesägt werden,dann passts.


Offline dorri

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 63
Antw:Benzinpumpe für S2 ABY
« Antwort #19 am: Sonntag 6 April 2014, 14:18:40 »
pnp bedeutet, plug and play!
einbauen und fahren!
wie jan geschrieben hat, sauganschluss absägen und sie passt!
und sie ist auch günstiger als eine ORIGINAL bosch 044!
kostet im netzt ca. 160-170€
so günstig bekommt man nur bosch-nachbauten!

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk