Autor Thema: Krumme Auslassventile ohne Mechanische einwirkungen???  (Gelesen 11881 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Quattrofahrer

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 66
Krumme Auslassventile ohne Mechanische einwirkungen???
« am: Montag 4 Januar 2010, 13:50:52 »
Sersn Leute, hab ja vor kurzem meinen Kopf zum Motorinstandsetzer gebracht...

Neulich hat er mich dann angerufen und gesagt dass 6 von den 10 Auslassventilen krumm sind.
Ich hab das natürlich garnicht so richtig verstanden, da der Motor ja bis zum schluss gelaufen ist ohne dass davon etwas bemerkbar war.
Volle Leistung hatte der Motor, und auch bei nem Druckverlusttest waren keinerlei Anzeichen dafür. Auf allen Zylindern noch im grünen bereich.

Hab die Ventile jetzt bekommen. da sind wirklich 6 stück krumm, aber nur minimal. sieht man mit bloßem Auge garnicht.
erst wenn man sie in den akkuschrauber einspannt und langsam drehen lässt sieht man es ganz ganz leicht.

Aber der instandsetzter hat es beim nachschleifen der dichtfläche gemerkt... da hat er erst von einer seite des ventils material abgenommen.

Hat sowas von euch schonmal jemand gesehen, oder davon gehört?

Ich hab davon noch nie gehört, und bin desswegen wirklich ganz schön verwundert.
Was mich auch ein bischen verwundert ist dass die einlassventile nichts haben, nur 6 Auslassventile.
Liegt das an der Natriumfüllung dass sich die Ventile verziehen oder an was?
Is mein Motor evtl. zu Mager gelaufen und dadurch haben sie sich verzogen?

Wenn jemand was weiß, wärs mir rein Informationstechnisch ganz recht wenn er was dazu schreiben könnte...
Audi 80 CD 5E (81)
Audi V8 4,2 (D11)
Audi 200 2,5 20v turbo (44Q)

Offline Solu

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 26
Re: Krumme Auslassventile ohne Mechanische einwirkungen???
« Antwort #1 am: Montag 19 April 2010, 16:11:47 »
Selbst wenn dein Motor zu mager gelaufen ist, sollte das keine Auswirkungen
auf die Ventile haben.

Fährst du eine leistungsgesteigerte Software ?

Es könnte sein das sich die Ventile durch erhöhte Temperatur verzogen haben.

Gruß Toby