" /> Kombiinstrument Anzeige: Kühlmittel zu heiß - Welcher Geber? - Motor - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Kombiinstrument Anzeige: Kühlmittel zu heiß - Welcher Geber?  (Gelesen 6495 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1108
Kombiinstrument Anzeige: Kühlmittel zu heiß - Welcher Geber?
« am: Freitag 2 Dezember 2011, 23:31:59 »
Hallo!

Welcher Geber verursacht die Meldung im KI " Kühlmittel zu heiß" ?
Multifuzzi F 76 oder
G 62 am Block

Oder was anderes?

Mein Ki hat heute angefangen zu meckern. Kühlwasser zu heiß.

Kühlmittelstand i.O.
Wasser Temp im KI und über Klima (alte 21 Kanal) abgeglichen --> identisch

Warnmeldung geht sofort an solbald der Motor 3 Sekunden läuft, auch wenn das Wagen 1-2 Stunden gestanden hat.

Hab Probeweise des G 62 abgesteckt, danach sprang der Wagen nicht mehr an.
30 Min wartezeit: georgelt, unter Gas (tritt auf Gaspedal) ist er angesprungen, lief stabil.
Hatte vorder den G62 wieder angesteckt.

Das Problem trat auf, nachdem ich aus der Waschstraße gefahren bin.

Gehe von einem Geberdefekt aus und nicht von einem großen Problem.
Leistung ist da.

Wer weiß den richtigen Geber der die Fehlermeldung auslöst ?


Grüße
« Letzte Änderung: Donnerstag 1 November 2012, 17:19:07 von Martin W. »

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: KI Anzeige: Kühlmittel zu heiß - Welcher Geber?
« Antwort #1 am: Samstag 3 Dezember 2011, 11:05:32 »
Servus Jan,

der F76 löst diese Meldung aus!
Versuche mal die Kontakte zu reinigen.. hatte damit auch schon Erfolg!
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1108
Re: KI Anzeige: Kühlmittel zu heiß - Welcher Geber?
« Antwort #2 am: Samstag 3 Dezember 2011, 12:33:43 »
Hallo Andi !

Problem gelöst.

Stecker vom Multifuzzi gezogen, Meldung weg.

Werd den direkt tauschen, hat gerade mal 3 Jahre gehalten.

Fehlermeldung kam nach 30 Sekunden nach dem Ersten Start an diesem Tag.

Danke


Gruß Jan