" /> MC3 mit Einzelfunken - Motor - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: MC3 mit Einzelfunken  (Gelesen 15622 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline datom

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 19
MC3 mit Einzelfunken
« am: Sonntag 31 Oktober 2010, 13:28:54 »
Hallo Freunde,
hat jemand von euch seinen MC3 auf einzelzündung umgebaut oder weiß welche Spulen ich da nehmen kann?
Baue eh um auf AAN Steuergerät zum Testen und dann kommt ne VEMS :)
Sitzt in nem Typ44.
Die neuen V6 Spulen (rot) wie sie in die 20V´s verbaut werden sind Definetiv zu lang,hab ich schon probiert.
1.8T vielleicht? die sind aber ziemlich breit könnte am 1sten Zyl. an der Servo anstehen :-\
Hab schon a bissl bei Flow-Improver geschaut aber der hat leider auch nix was ich verwenden könnte.
Mfg tom

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: MC3 mit Einzelfunken
« Antwort #1 am: Sonntag 31 Oktober 2010, 15:43:26 »
Moin !

Golf V5 ( ist so ein Block mit den 5 Spulen ) oder so was hier
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline datom

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 19
Re: MC3 mit Einzelfunken
« Antwort #2 am: Sonntag 31 Oktober 2010, 18:36:41 »
genau des is ja des, ich wollte die lästigen zündkabel bekämpfen,schätze aber des wird net ganz einfach.
V5 wäre halt die lösung gewesen wenns net anders geht.für die lösung von 034 fehlt mir irgendwie der platz,wasserkasten is voll und sonst schauts auch ziemlich mau aus mit nem einigermassen kühlenplätzchen für die spulen.

hat jemand mal ein bild von der V5 spule in nem MC?
mfg tom

Offline ly3d

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 44
Re: MC3 mit Einzelfunken
« Antwort #3 am: Sonntag 31 Oktober 2010, 19:04:00 »
genau des is ja des, ich wollte die lästigen zündkabel bekämpfen,schätze aber des wird net ganz einfach.
V5 wäre halt die lösung gewesen wenns net anders geht.für die lösung von 034 fehlt mir irgendwie der platz,wasserkasten is voll und sonst schauts auch ziemlich mau aus mit nem einigermassen kühlenplätzchen für die spulen.

hat jemand mal ein bild von der V5 spule in nem MC?
mfg tom



Der User "Massdriver" aus dem Urgewalt-Forum hatte mal was mit Einzelzündspulen am 10V gemacht. Sah zwar nicht unbedingt Original aus aber von der Sache her nicht schlecht. Kannst ja dort mal suchen.

http://www.die-urgewalt.de/index.php?page=Thread&postID=3891&highlight=z%C3%BCndspulen#post3891
Und hier das Bild dazu:
http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=22&t=111715&hilit=+z%C3%BCndspulen


Gruß
Stefan
« Letzte Änderung: Sonntag 31 Oktober 2010, 19:19:45 von ly3d »