" /> Motorstörung - Motor - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Motorstörung  (Gelesen 31011 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline S6C4R5T

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 26
  • quattro neuling
Motorstörung
« am: Sonntag 1 Januar 2012, 21:18:40 »
Hallo liebe Forengemeinde,

seitdem ich den ADU-Grundmotor(Block und Kopf) beim S6 eingebaut habe, habe ich das Problem dass er irgendwie schlechter am Gas hängt, sprich er ladet zwar mit seinen 1.3bar(2.3 laut Anzeige) aber er drückt nicht so früh wie zuvor(zB. ~2500 3.Gang), sondern erst im Drehzahlbereich ab 3500-4000/min zieht er wie gewohnt.
Zudem, wenn ich ihn dann bis über 6000/min drehe und in den nächsten Gang schalte nimmt er den Ladedruck zurück (zieht demzufolge auch nimmer) um dann nach etwa 2 Sekunden den Ladedruck wieder aufzubauen und weiterzuziehen.
Habe letzthin keine Fehler im Speicher gehabt ausser G203 (Bezugsmarkengeber) welchen ich ersetzt habe. Hat allerdings keinen Unterschied gemacht.
Hab weils n ADU ist auch dessen Nockenwellenrad(Hallgeberblende) so belassen. War das falsch?
Ich bin um jeden Ratschlag sehr dankbar.

Freundliche Grüsse

Richard
Grüsse Richard

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Motorstörung
« Antwort #1 am: Sonntag 1 Januar 2012, 21:46:03 »
Servus Richard,

die Einstellung der Steuerzeiten an den Nockenwellen muss beim ADU um 1 Zahn Versetzt erfolgen!
Das hängt mit den Nockenwellen zusammen!

Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline S6C4R5T

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 26
  • quattro neuling
Re: Motorstörung
« Antwort #2 am: Montag 2 Januar 2012, 02:20:14 »
Ist ja verrückt, aber danke dir vielmal Andi. Ich behebe das mit dem Versatz so schnell wie möglich.
Da stellt sich mir die Frage wieso dieser Versatz? müsste der auch sein wenn ich n RS2 Steuergerät.

MfG Richard
Grüsse Richard

Offline Kai aus dem Keller

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 282
    • 200 20V rot
    • 200 20V schwarz
    • 200 20V Avant silber
    • V8 4,2 blau, 100TQ Sport
Re: Motorstörung
« Antwort #3 am: Montag 2 Januar 2012, 18:29:50 »
Moin!
Der Versatz muss immer sein, sonst stimmen die Steuerzeiten nicht. Das Steuergerät hat damit nix zu tun...
Der ADU ist halt was "ganz besonderes" deswegen ists auch besonders schwer ihn ohne z.B. solche infos wie mit dem Versatz vernünftig zum laufen zu kriegen  ;D ;D ;D
Ich frage mich nur immer warum Audi das so gemacht hat damals... Konnte mir da noch keinen Reim drauf machen... ???

Gruß,
Kai
200 20V TQ, Außer Licht muss man auch Leistung haben!!

Offline Audi5000-GF-A2

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 267
    • Audi 5000 20VTQ
    • Audi 80 B3 quattro 1,9l
Re: Motorstörung
« Antwort #4 am: Montag 2 Januar 2012, 21:48:22 »
Moin,

habe dieses mitverfolgt und habe dazu ein, zwei fragen:

Ich habe einen AAN Kopf auf meinen originalen neuen 3B Block, muss dort der Versatz auch sein?

Was ist wenn man die RS Wellen drinnen hat?

Wenn ein ADU Kopf mit RS Wellen verbaut ist könnte man dann nicht einfach ein nockenwellenrad von AAN S6 nehmen um den Versatz wieder auszuschließen?

MfG.

Offline S6C4R5T

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 26
  • quattro neuling
Re: Motorstörung
« Antwort #5 am: Dienstag 3 Januar 2012, 17:47:44 »
@Kai

vielen Dank, dann werd ich das auch so machn.
Ich geb dann mal bescheid wenn ichs geändert hab. Wird aber schon noch 2-3wochn dauern bis ich dazu komme.

Grüsse

Richard
Grüsse Richard

Offline S6C4R5T

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 26
  • quattro neuling
Re: Motorstörung
« Antwort #6 am: Mittwoch 4 Januar 2012, 09:57:31 »
Ich glaub das jetz nich.
Gesten abend als ich zuhase angekommen bin fällt mir auf dass ich eine Art Stösslnageln höre nur irgendwie lauter..
Ich mach mir echt Sorgen dass das das Ende des Motors sein könnte..

Habs schnell auf Video aufgenommen. Kann man das Video hier irgendwie direkt hochladen?

Grüsse

Richard
Grüsse Richard

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Motorstörung
« Antwort #7 am: Mittwoch 4 Januar 2012, 10:01:22 »
Servus,

wie groß ist denn das Video?
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline S6C4R5T

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 26
  • quattro neuling
Re: Motorstörung
« Antwort #8 am: Samstag 7 Januar 2012, 13:37:08 »
Hey Andi, es ist kein MB gross und etwa 15sek lang.

Gruss
Grüsse Richard

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Motorstörung
« Antwort #9 am: Samstag 7 Januar 2012, 13:43:59 »
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline S6C4R5T

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 26
  • quattro neuling
Re: Motorstörung
« Antwort #10 am: Samstag 14 Januar 2012, 19:00:20 »
Hey Andi, ist zwar schon ne Woche her, bin aber nich weiter gekomm.

Und das Video hochzuladen ging nich.

Das Geräusch tönt fast wie n hydrostösselnageln und wenn ich beim anfahren knapp unter Leerlaufdrehzahl bin hab ich das Gefühl das fast alle nageln.
Wenn ich etwas höher dreh 2500-3000 dann ertönt immer noch das eine Geräusch das irgendwie aber doch nich nach Hydrostössel tönt, bin mir aber eben nicht sicher.

Grüsse

Richard
Grüsse Richard

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Motorstörung
« Antwort #11 am: Samstag 14 Januar 2012, 19:02:53 »
Servus,

schick mir doch das Video per Mail dann binde ich das ein!

Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline S6C4R5T

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 26
  • quattro neuling
Re: Motorstörung
« Antwort #12 am: Samstag 14 Januar 2012, 19:39:40 »
Ok, vielen Dank Andi,

ich bin erstaunt wie schnell man hier Antworten erhält.

Gruss
Grüsse Richard

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Motorstörung
« Antwort #13 am: Samstag 14 Januar 2012, 22:05:20 »
Ok, vielen Dank Andi,

ich bin erstaunt wie schnell man hier Antworten erhält.

Gruss

Danke für die Blumen!  ;D

Ich hab die beiden Videos zu MP3 Gewandelt und in dein Persönliches Album geladen!

(Sorry, but you are not allowed to access the gallery)
(Sorry, but you are not allowed to access the gallery)
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Motorstörung
« Antwort #14 am: Samstag 14 Januar 2012, 22:09:08 »
Hört sich meiner Meinung nicht nach einem Stößel an!

Mach mal den Riemen der Servo ab und lasse nochmal laufen!
Ich glaube zwar nicht unbedingt das es die Servopumpe ist aber Sicher ist Sicher!

Du kannst auch selber nach dem Geräusch suchen!
Längeren Metallstab ganz dicht ans Ohr halten und mit dem anderen Ende die Einzelnen Bauteile abhören!
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Karl S.

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 102
Re: Motorstörung
« Antwort #15 am: Samstag 14 Januar 2012, 23:42:25 »
Für mich klingt das fast nach Pleuellager. :(

Gruß,

Karl

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1108
Re: Motorstörung
« Antwort #16 am: Sonntag 15 Januar 2012, 10:32:49 »
Die Servopumpe hört man separat tickern...

Peullager oder ein Hydro der sich verabschiedet hat.

Pleullager hört man gut wenn du mal von 3000 U/Min abtouren lässt,
wenn es sich dann immernoch so anhört wie jetzt würde ich mich
auf ein Pleullager beschränken...

Offline Audi5000-GF-A2

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 267
    • Audi 5000 20VTQ
    • Audi 80 B3 quattro 1,9l
Re: Motorstörung
« Antwort #17 am: Sonntag 15 Januar 2012, 11:03:00 »
Moin,

das hört sich nach Pleuellager schaden an. >:(

Man hört richtig das es nur beim Gasgeben richtig deutlich zu hören ist.

Ich hatte letztens ein wagen bei mir in der Werkstatt gehabt auch mit diesem Geräusch,
gebrauchten Motorblock eingebaut und siehe da geräusch weg. ;D

Defekter Motor zerlegt und dort konnte man schon sehen wie sich eine Lagerschale komplett zerlegt hatte und die andere hälfte zwischen KW und Pleuel rausgeschaute. :o

@S6C4R5T  schau mal nach deinem Öldruck wackelt er hin und her :?:
Bei einem Kumpel hat er immer zwischen 1-3 bar im Leerlauf geschwankt im Betriebswarmen zustand.



Mfg.



Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Motorstörung
« Antwort #18 am: Sonntag 15 Januar 2012, 15:34:34 »
Servus,

den Verdacht auf die Lager hab ich auch, nur wollte ich sicher gehen und die Servo ausschließen, hatte eine die sich genauso anhörte!

Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline S6C4R5T

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 26
  • quattro neuling
Re: Motorstörung
« Antwort #19 am: Sonntag 15 Januar 2012, 17:42:06 »
Hey Leute hab nachgeschaut und es scheint als obs n Pleuellagerschaden ist.
Keilriemen hatt ich ab und das Geräusch war noch da und es kommt nich vom Kopf sondern unten, Kurbelwellenumgebung...

Boah das nimmt mir echt den Wind aus den Segeln.

Was kost mich das denn, den Motor revidieren zu lassen(mit stärkeren pleuel und villeicht neuen Ventilen)? Ich würd ihn selbst ausbauen.
Wär nur zu hoffen dass sonst nix in Mitleidenschaft gezogen wurde...

Weis grad nich recht was machen.
Was würdet ihr als sinnvoll erachten?

Grüsse

Richard
Grüsse Richard