" /> Referenzwerte für Ansauglufttemperatur - Motor - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Referenzwerte für Ansauglufttemperatur  (Gelesen 25776 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Amok-Alex

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 383
Referenzwerte für Ansauglufttemperatur
« am: Dienstag 14 Juni 2011, 00:02:54 »
Hi,

habe jetzt erst eine Ansauglufttemperatur verbaut. Sensor sitzt kurz vor der Drosselklappe im 3B in meinem 200er.

Welche Werte sollte man denn da haben bei welchen Außentemperaturen und welchen Lastzuständen? Hat da Jemand Erfahrungswerte?

MfG Olaf
« Letzte Änderung: Dienstag 14 Juni 2011, 00:23:58 von Amok-Alex »
It's better to keep your mouth shut and appear stupid than to open it and remove all doubt. [Mark Twain (1835 - 1910) ]

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Referenzwerte für Ansauglufttemperatur
« Antwort #1 am: Dienstag 14 Juni 2011, 10:21:04 »
Moin Olaf!

Ich hab die Werte jetzt gerade nicht zur Hand...
Fest steht das recht früh die Zündung zurück geregelt wird ! Ich meine im Kopf zu haben das das schon in Bereichen von über 30 Grad los geht!

Interessant wäre es bestimmt auch wenn Du mal einige Werte postest , oder womöglich sogar ein Bild von der Konstruktion .
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Karl S.

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 102
Re: Referenzwerte für Ansauglufttemperatur
« Antwort #2 am: Dienstag 14 Juni 2011, 11:14:13 »
Hi,

normale Werte bei konstanter Fahrt etwa 40°C mit gutem LLK. Ab 60°C wirds kritisch, da wird die Zündung schon stark zurückgenommen.

Gruß,

Karl

Offline Amok-Alex

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 383
Re: Referenzwerte für Ansauglufttemperatur
« Antwort #3 am: Dienstag 14 Juni 2011, 19:53:37 »
Hi,

na dann scheint mein XXL LLK ja gut zu funktionieren. Bei 20° Außen habe ich bei konstanter Fahrt auch nur etwa 20°. Wenn ich Volllast gebe steigt die Temp dann auf etwas über 30°.

Wenn ich den Kühler anfasse nach dem Abstellen des Motors ist der Kühler auch richtig kalt.

Ne großartige Konstruktion ist es nicht, ich habe lediglich beim Turbozentrum so ein Kit gekauft für Ansauglufttemperaturmessung, und die Muffe im Druckrohr eingeschweißt. Die Anzeige sitzt jetzt in den Mittelausströmern direkt neben der Abgastemp Anzeige.

MfG Olaf
It's better to keep your mouth shut and appear stupid than to open it and remove all doubt. [Mark Twain (1835 - 1910) ]

Offline Karl S.

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 102
Re: Referenzwerte für Ansauglufttemperatur
« Antwort #4 am: Dienstag 14 Juni 2011, 20:37:49 »
Das ist ein sehr guter Wert! :-)

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Referenzwerte für Ansauglufttemperatur
« Antwort #5 am: Dienstag 14 Juni 2011, 20:45:26 »
Hai !

Was für einen XXL-LLK hast Du denn wie in den 200er gefriemelt ?
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Amok-Alex

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 383
Re: Referenzwerte für Ansauglufttemperatur
« Antwort #6 am: Dienstag 14 Juni 2011, 20:53:35 »
Hi,

habe ich beim Turbozentrum gekauft. Hat aber so gar nicht zwischen die Scheinwerfer gepaßt. Mußte noch etwas bearbeitet werden. Füllt den Platz jetzt komplett aus. Fanghaken ist nun weg. Habe ich anders gesichert. ;-)

MfG Olaf
It's better to keep your mouth shut and appear stupid than to open it and remove all doubt. [Mark Twain (1835 - 1910) ]

Offline Karl S.

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 102
Re: Referenzwerte für Ansauglufttemperatur
« Antwort #7 am: Dienstag 14 Juni 2011, 21:28:52 »
Nicht schlecht. :)

Ich hab bei mir den RS2 LLK drin, passt auch so gerade zwischen die Scheinwerfer, aber Fanghaken konnte ich an Ort und Stelle lassen.

Gruß,

Karl

Offline Zerwas

  • Ehrenmitglied
  • *****
  • Beiträge: 612
Re: Referenzwerte für Ansauglufttemperatur
« Antwort #8 am: Mittwoch 15 Juni 2011, 15:01:56 »
Moin,

unter 40 Grad ist schon ein guter Wert. Jedoch ist die ganze Sache natürlich ladedruckabhängig.

Falls ihr in Verbindung mit der Drehzahl (Vollast) die Temperatur im Sammler posten wollt, wäre der entsprechende LD dann auch von Interesse (sowie Aussentemperatur). :)

Mit freundlichen Grüßen,

Richard.

PS: Interessante Sache...


Offline Amok-Alex

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 383
Re: Referenzwerte für Ansauglufttemperatur
« Antwort #9 am: Mittwoch 15 Juni 2011, 19:55:25 »
Hi,

ich werde mal ein paar Daten sammeln und berichten. :-)

MfG Olaf
It's better to keep your mouth shut and appear stupid than to open it and remove all doubt. [Mark Twain (1835 - 1910) ]