" /> S2 3B Probleme- Ruckeln und Leistungsverlust - Motor - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: S2 3B Probleme- Ruckeln und Leistungsverlust  (Gelesen 20896 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Street_Rod

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 75
S2 3B Probleme- Ruckeln und Leistungsverlust
« am: Samstag 30 September 2017, 18:23:10 »
Hi Leute,

hab seit kurzem ein Problem mit meinem 3B. Erstmal kurze Info -  folgende Komponenten sind verbaut:

- RS2 Krümmer
- Wagner Evo LLK
- 440cm Düsen
- Bosch 044 Pumpe
- K26/27 80er Jahre
- 76mm AGA ab Turbo (ohne Kat - nur ESD)
- PKM Abstimmung - 2 bar auf 1,5 bar - 300kpa Sensor
- 3 bar BDR original

Auto lief bis kurzem ganz ok, Abstimmung ist/war jedoch recht zahm. Deshalb wollte ich testweise eine andere Software von einem Mitglied hier ausm Forum testen (welche ich freundlicherweise zur Verfügung gestellt bekommen hab) da diese auf die nahezu identische Hardware programmiert wurde, allerdings mit 4,2 bar BDR.
So, Auto lief mit der Software und dem 4,2er BDR wie Sau, hab dann jedoch beim ersten Beschleunigen festgestellt das mir die LDA auf 2,5 bar hochgeknallt ist. Kurz darauf fing das Auto an zu ruckeln und machte max. noch 1,5 bar LD. Ich hab dann meine eigene Software und den zugehörigen 3 Bar BDR zurückgebaut, allerdings besteht das Problem immer noch  :(
Beim Ladedruckaufbau um die 4000 U/min und Teillast ruckelt die Kiste, bleib ich auf Teillast ruckelt er in diesem Drehzahlbereich durchgehend. Geb ich Vollgas dreht er weiter hoch, das ruckeln hört auf, aber es werden nur noch max. 1,5 Bar aufgebaut und es fehlt deutlich an Leistung. Wir haben nun schon etliche Sachen getauscht u. überprüft, den Fehler aber nicht gefunden. Folgendes wurde gemacht/getauscht:

- LMM NEU
- N75 NEU
- Schubumluftventil (S3 1,8T) NEU
- Dichtringe Einspritzventile NEU
- Fehlerspeicher LEER
- Kompression OK, 13 bar auf allen Töpfen
- Wastegate gegen ein anderes getauscht
- Ladeluftsystem abgedrückt, DICHT
- Lader Verdichterrad, Spiel etc. nach Sichtprüfung OK
- Zündverteiler (mit Metallritzel), Finger, Kabel/Stecker u. Kerzen haben keine 10tkm gelaufen, ebenso die Bosch Motorsport Benzinpumpe

Als nächstes wäre mal noch geplant den Benzindruck zu überprüfen und das Hosenrohr abzuflanschen ob das Turbinenrad ok ist.

Habt ihr noch Ideen? Wäre es möglich dass ich beim Umbau der Chips was am Steuergerät beschädigt habe das den Fehler verursacht? Oder kann es vielleicht den MAP-Sensor im SG zerbröselt haben?Bin für jeden Tipp dankbar...

Gruß
Street_Rod



Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 992
Antw:S2 3B Probleme- Ruckeln und Leistungsverlust
« Antwort #1 am: Samstag 30 September 2017, 20:24:48 »
Schau dir die kerzen an.. elektrodenabstand.

Und abdrücken
Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo

Offline Street_Rod

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 75
Antw:S2 3B Probleme- Ruckeln und Leistungsverlust
« Antwort #2 am: Freitag 6 Oktober 2017, 09:52:12 »
So, Benzindruck ist ok. Lader Sichtprüfung auch ok, also keine Beschädigungen an den Rädern, Wellenspiel normal etc.
Mal andere Kerzen, Verteilerkappe und Wastegate probiert, Problem immer noch vorhanden...  :(


Noch jemand ne Idee?
« Letzte Änderung: Freitag 6 Oktober 2017, 09:58:38 von Street_Rod »

Offline Sparxx

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 220
    • S2 Limo
    • RS4 B5
Antw:S2 3B Probleme- Ruckeln und Leistungsverlust
« Antwort #3 am: Freitag 6 Oktober 2017, 19:06:48 »
ich hätte als Erstes auf die Kerzen getippt und dann auf Undichtigkeit.

Ist der Schlauch am Stg ok und dicht?
Normalerweise geht der Drucksensor von 2,5 Bar nicht kaputt. Ich kenne aber einige defekte Stg. mit defektem Bosch Drucksensor.
Wieviel LD hast Du mit abgezogenem N75, also nur über Federdruck?
"That which does not kill our cars, makes them go faster"

Offline Street_Rod

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 75
Antw:S2 3B Probleme- Ruckeln und Leistungsverlust
« Antwort #4 am: Sonntag 8 Oktober 2017, 09:49:35 »
Moin,

also Lader sieht absolut normal aus, kein ungewöhnliches Spiel, alle Räder u. Schaufeln dran. Aber auch mit abgezogenem WG nur 1,5 bar Druck, Feder voll vorgespannt. Haben dann gestern festgestellt dass ein Kabel am Ansauglufttemperaturgeber ab war. Nachdem wir das wieder geflickt hatten ruckelte er noch mehr, also alles eher noch schlechter.

Kann mir nun nur noch das Steuergerät und/oder MAP vorstellen. Haben wir auch mal aufgemacht, Schlauch zum MAP OK.
Wäre es möglich dass dies nen Macken hat und so nicht mehr die nötigen Abgase zustande kommen um den Lader anzutreiben? Sonst gehen langsam die Möglichkeiten aus....  :(

Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 992
Antw:S2 3B Probleme- Ruckeln und Leistungsverlust
« Antwort #5 am: Sonntag 8 Oktober 2017, 09:55:15 »
Wo kommst den her?

Das Pop off mal prüfen

Ansauglufttempgeber mal Widerstand messen was der hat.

Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo

Offline Street_Rod

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 75
Antw:S2 3B Probleme- Ruckeln und Leistungsverlust
« Antwort #6 am: Sonntag 8 Oktober 2017, 10:11:16 »
Komme aus Bayern, Landkreis GZ, ziemlich genau zwischen Ulm und Augsburg, oder auch Stuttgart u. München.
Schubumluftventil is auch neu. Tempgeber mess ich mal durch

Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 992
Antw:S2 3B Probleme- Ruckeln und Leistungsverlust
« Antwort #7 am: Sonntag 8 Oktober 2017, 10:36:15 »
Welche Pleuel hast verbaut?

2.5bar ist ne Hausnummer für serienpleuel was sie nicht können.

Multifuzzi mal anstecken nixhtbdas der heiskontakt defekt ist

Klopfsensoren wie schauen die aus?

Sprit ist auxh ein Thema..
Hatte mal
Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo

Offline Street_Rod

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 75
Antw:S2 3B Probleme- Ruckeln und Leistungsverlust
« Antwort #8 am: Sonntag 8 Oktober 2017, 10:42:17 »
Verdichtung ist reduziert und Stahlpleul verbaut. Sprit sollte wie gesagt passen, Benzindruck wurde gemessen und ist OK. Benzinpumpe ist ne Bosch 044 die keine 10tkm gelaufen ist.

Hab grad Antwort von PK erhalten, er meinte evtl. Steuerzeiten verstellt (Zahnriemenrad) oder Richtung Zündung mal schauen.

Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 992
Antw:S2 3B Probleme- Ruckeln und Leistungsverlust
« Antwort #9 am: Sonntag 8 Oktober 2017, 12:16:26 »
Meinte schlechten sprit....

Zündkerzen einpolige mit 0.5 elektrodenabstand
Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo

Offline Street_Rod

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 75
Antw:S2 3B Probleme- Ruckeln und Leistungsverlust
« Antwort #10 am: Sonntag 8 Oktober 2017, 14:04:55 »
Tanke nur Aral Ultimate 102

Zündkerzen hab ich die F5DPOR und NGK FPR7Q probiert.

Offline Street_Rod

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 75
Antw:S2 3B Probleme- Ruckeln und Leistungsverlust
« Antwort #11 am: Dienstag 10 Oktober 2017, 08:14:55 »
So, Steuerzeiten wurden auch gecheckt -> passen. So langsam gehen die Möglichkeiten aus...

Hat jemand zufällig ein 3B Steuergerät rumliegen dass ungefähr auf meine Hardware passt, das man mal leihweise zum testen haben könnte??

Offline Street_Rod

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 75
Antw:S2 3B Probleme- Ruckeln und Leistungsverlust
« Antwort #12 am: Donnerstag 19 Oktober 2017, 14:49:05 »
So, hab neulich einfach mal, da ich noch was rumliegen hatte, noch ne andere Zündspule versucht. Problem nicht behoben  :(
Hab dann zusätzlich noch andere Zündkabel versucht da die auch noch auf Lager waren.
Bei der Probefahrt konnt ich es dann fast nicht fassen -> Ruckeln weg, zog einigermaßen sauber durch, wenn auch nicht mit voller Leistung. Aber sehr viel besser als vorher und eben ruckeln weg. Dann fiel mir allerdings auf dass meine LDA keinen Mucks mehr machte. Hab beim Zündkabeltausch aus Versehen den Unterdruckschlauch am Saugrohr abgezogen.

Nachdem ich den Unterdruckschlauch wieder angesteckt hab war das Problem wieder wie vorher vorhanden. Extremes Ruckeln bei Druckaufbau usw.
So, LDA hängt am gleichen Schlauch wie das SG bzw. der MAP-Sensor. Sprich, ohne Unterdruckschlauch am SG lief das Ding einigermaßen sauber. Heißt für mich: MAP defekt? Oder was meint Ihr?

Offline Sparxx

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 220
    • S2 Limo
    • RS4 B5
Antw:S2 3B Probleme- Ruckeln und Leistungsverlust
« Antwort #13 am: Sonntag 22 Oktober 2017, 18:25:14 »
entweder der Drucksensor ist wirklich defekt bzw. sendet falsche Werte oder es gibt da irgendwo eine Undichtigkeit.
Grundsätzlich werden NIE wichtige Druckleitungen angezapft.
Das ist z.B. am G60 ein absoluter Supergau, da die Länge der Leitung zum Stg. dort eine absolut definierte Länge aufweisen muss.
Wie ich oben schon geschieben habe, Bosch-Drucksensoren gehen kaputt und vieles spricht tatsächlich für einen Defekt.
Somit ein Stg. ausleihen und Programm umstecken. Drucksensor muss natürlich den gleiche Spannungsverlauf haben.
"That which does not kill our cars, makes them go faster"

Offline Sauger

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4
Antw:S2 3B Probleme- Ruckeln und Leistungsverlust
« Antwort #14 am: Mittwoch 23 Juni 2021, 08:59:45 »
@Street_Rod

wie ist das jetzt bei dir ausgegangen?


Danke

Offline Street_Rod

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 75
Antw:S2 3B Probleme- Ruckeln und Leistungsverlust
« Antwort #15 am: Mittwoch 23 Juni 2021, 11:34:58 »
Servus,

sorry, hab damals vergessen die Lösung zu posten…

Bei mir hatte sich der Schlauch vor der Drosselklappe verabschiedet, hatte nen Riss… hats wohl bei den 2,5 bar gelupft 😬
Keine Ahnung was wir für nen Mist beim Abdrücken gemacht und das nicht bemerkt haben 🙈 Hätte auch nicht gedacht dass es an dem Schlauch liegen kann da der eigentlich fast neu von Audi war… nu is aber ein Silikonschlauch drin.

Grüße

Offline Sauger

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4
Antw:S2 3B Probleme- Ruckeln und Leistungsverlust
« Antwort #16 am: Mittwoch 23 Juni 2021, 11:45:04 »
okay danke.

Schön das er wieder läuft