" /> S2 zieht nicht richtig - lange Standzeit - Opa als Vorbesitzer - Turbo fest? - Motor - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: S2 zieht nicht richtig - lange Standzeit - Opa als Vorbesitzer - Turbo fest?  (Gelesen 40972 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline s2-zelle

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 10
    • Audi S2 Coupe
    • VW Golf 2 Country Chrom
    • VW Golf 5 GT
Hallo,
habe mir einen Audi S2 Bj. 91 MKB 3B gekauft. Der Vorbesitzer war Bj. 34 und jetzt steht das Auto seit ungefähr einem halben Jahr.
Wenn ich damit fahre, finde ich dass er "ohne Turbo" fährt. Also gefühlte 160PS. Wenn man mit wenig Gas beschleunigt, merkt man leicht, dass der Turbo Druck aufbaut bei ca. 2500. Fehlerspeicher hab ich ausgelesen -> Klopfsensor 1 Neu rein und Geber für Motordrehzahl Neu rein. Beim erneuten auslesen hat er immer noch den Geber für Motordrehzahl G28 drinnen. Ausserdem Spinnt die Temperaturanzeige immer.
Kann es sein, dass der Turbo nach der langen Standzeit (und davor wahrscheinlich nie richtig gefahren) "eingeschlafen" ist?
Wäre um jede Antwort dankbar ;-)

Offline Dragongreeen

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 249
    • Audi 100 C4 S4 AAN '94
    • Audi A6 C4 TDI Quattro
    • Yamaha FZ1-N '10
Antw:S2 zieht nicht richtig - lange Standzeit - Opa als Vorbesitzer - Turbo fest?
« Antwort #1 am: Sonntag 20 Januar 2013, 14:09:12 »
Der Geber für die Motordrehzahl ist immer im Fehlerspeicher, wenn der Motor beim auslesen nicht läuft. Der Turbo ist zu 99,9% nicht fest, wenn du gefühlte 160PS hast. Aber das kannst Du leicht prüfen indem Du den Ansaugschlauch demontierst und mal am Verdichterrad drehst.
Drück mal deine Ladeluftstrecke ab, wie das geht findest Du hier leicht mit der Suchfunktion. Meist kann durch kleine Lecks nicht der volle LAdedruck aufgebaut werden. Eine analoge Ladedruckanzeige hilft meist auch bei der Fehlersuche

Offline 0815.

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 19
Antw:S2 zieht nicht richtig - lange Standzeit - Opa als Vorbesitzer - Turbo fest?
« Antwort #2 am: Sonntag 20 Januar 2013, 14:55:34 »
Was bedeutet denn kühlmitteltempanzeige spinnt?

Offline Amok-Alex

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 384
Antw:S2 zieht nicht richtig - lange Standzeit - Opa als Vorbesitzer - Turbo fest?
« Antwort #3 am: Sonntag 20 Januar 2013, 15:30:41 »
Hi,

vielleicht hängt beides zusammen.

Multifuzzi defekt kann sein, daß er keine korrekte Anzeige im KI darstellt und für Notlauf sorgt. Das bedeutet nur 0,4 bar Ladedruck. Ist wie abgestecktes N75. Kaum Leistung.

MfG Olaf
It's better to keep your mouth shut and appear stupid than to open it and remove all doubt. [Mark Twain (1835 - 1910) ]

Offline Bbenne123

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 221
    • 200 20V Brilliant
    • 200 20v Perlmutt
    • 200 20v Perlmutt Avant
    • Audi 100 Sport Panthero
Antw:S2 zieht nicht richtig - lange Standzeit - Opa als Vorbesitzer - Turbo fest?
« Antwort #4 am: Sonntag 20 Januar 2013, 15:34:54 »
Könnte auch gut nen Leck im Drucksystem sein (gerade nach langer Standzeit durch poröse Schläuche)!
Haste das mal abgedrückt?


Offline s2-zelle

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 10
    • Audi S2 Coupe
    • VW Golf 2 Country Chrom
    • VW Golf 5 GT
Antw:S2 zieht nicht richtig - lange Standzeit - Opa als Vorbesitzer - Turbo fest?
« Antwort #5 am: Sonntag 20 Januar 2013, 15:38:41 »
kühlmitteltempanzeige spinnt heißt: unterm fahren fällt sie manchmal aus und nach ner zeit geht sie wieder hoch aber manchmal nur bis 60° oder so... muss ich mir mal die kabel anschauen, vielleicht hats irgendwo einen wackler...
Im Februar werd ich mir mal den Motor vornehmen und alles abdrücken und durchmessen. Bekommt man noch Originale Ladedruckschläuche?
Könnt ihr mir ne Ladedruckanzeige empfehlen (in weiß) und nen einbauort? wollte den s2 möglich original lassen ;-)

Offline Amok-Alex

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 384
Antw:S2 zieht nicht richtig - lange Standzeit - Opa als Vorbesitzer - Turbo fest?
« Antwort #6 am: Sonntag 20 Januar 2013, 15:54:16 »
Steck mal den Multifunktionsgeber ab zum Fahren. Hast dann zwar keine Anzeige für Temperatur aber die hast Du ja grad eh nicht richtig.

Bin gespannt was dann ist. Ich bin fast sicher daß der Multifuzzi defekt ist. Leider keine Seltenheit.

MfG Olaf
It's better to keep your mouth shut and appear stupid than to open it and remove all doubt. [Mark Twain (1835 - 1910) ]

Offline Stefan-S2

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 141
Antw:S2 zieht nicht richtig - lange Standzeit - Opa als Vorbesitzer - Turbo fest?
« Antwort #7 am: Montag 21 Januar 2013, 21:24:17 »
Wie ist denn der Pflegezustand des Wagens. Normal sind die meisten sehr schelcht gepflegt. Hast mal das Standard Programm durch ?
Das mach ich immer wenn ich so einen Wagen bekomme.

- Ölwechsel
- Lufi wechseln
- ZK wechseln
- ALLE unterdruckleitungen die du im Motorraum findest erneuern (Die sind schlicht alt und brüchig und kosten net die Welt)
- Kurbelgehäuse entlüftung ausbauen und Spülen (meist zugeschlammt)
- ggf. Kurbelgehäuseentlüftung erneuern
- KS erneuern BEIDE. Die sind zu 99% fertig
- N75 prüfen
- SUV prüfen
- Drucktest

Dann laufen die zu 99% wieder wie ein einser und erst ab diesem Zeitpunkt ist eine vernünftige Basis geschaffen um eine Fehlersuche zu beginnen.
Das heißt ich stelle erstmal sicher das kein Wartungsstau vorhanden ist.
Dann hast du eine Basis von der aus du arbeiten kannst.

Mach mal Bilder vom Motorraum.

MfG Stefan
Audi S6 C4 2.2 20VT AAN Bj 96 -> 2,5 20VT Umbau under Construction
Audi 100 Sport 2.3 E NF Avant -> 2,5 20V Sauger under Construction
Audi A6 Avant Quattro 2.5 TDI AEL VTG S6 Paket

Offline s2-zelle

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 10
    • Audi S2 Coupe
    • VW Golf 2 Country Chrom
    • VW Golf 5 GT
Antw:S2 zieht nicht richtig - lange Standzeit - Opa als Vorbesitzer - Turbo fest?
« Antwort #8 am: Dienstag 22 Januar 2013, 15:55:16 »
er ist nicht der gepflegteste. vorbesitzer war ein älterer herr und wie man weiß, kümmern sich die nicht so drum, solange er fährt... ölwechsel hab ich schon gemacht, sonst eigentlich noch nichts. werd in den semesterferien im februar mich mal auf fehlersuche begeben, und nen großen service machen mit zündkerzen, lufi usw. lenkmanschette muss ich auch noch erneuern, davor hab ich schon angst :D ist des auch so viel arbeit wie bei den 100er audis? :D

Offline Stefan-S2

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 141
Antw:S2 zieht nicht richtig - lange Standzeit - Opa als Vorbesitzer - Turbo fest?
« Antwort #9 am: Dienstag 22 Januar 2013, 16:16:58 »
Mach mal alles auf meiner Liste dann Fehlerspeicher auslesen abdrücken und dann wird das schon.

MfG Stefan
Audi S6 C4 2.2 20VT AAN Bj 96 -> 2,5 20VT Umbau under Construction
Audi 100 Sport 2.3 E NF Avant -> 2,5 20V Sauger under Construction
Audi A6 Avant Quattro 2.5 TDI AEL VTG S6 Paket

Offline Memphis

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 117
    • VW Polo 6N
    • Audi S2 Avant
    • Simson S51
Antw:S2 zieht nicht richtig - lange Standzeit - Opa als Vorbesitzer - Turbo fest?
« Antwort #10 am: Dienstag 22 Januar 2013, 17:02:22 »
lenkmanschette muss ich auch noch erneuern, davor hab ich schon angst :D ist des auch so viel arbeit wie bei den 100er audis? :D

Ist eigentlich nicht das Problem. Muss ja nur das Blech ab, an dem die Spurstangen hängen. Sind 2 Schrauben und 2 Muttern. ;)

MfG
"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe" (Walter Röhrl)

Offline s2-zelle

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 10
    • Audi S2 Coupe
    • VW Golf 2 Country Chrom
    • VW Golf 5 GT
Antw:S2 zieht nicht richtig - lange Standzeit - Opa als Vorbesitzer - Turbo fest?
« Antwort #11 am: Dienstag 22 Januar 2013, 17:48:48 »
Danke für die schnellen Antworten :) ist echt ein top-forum :) wie gesagt, februar fang ich mal an damit und berichte dann drüber ;-)

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Antw:S2 zieht nicht richtig - lange Standzeit - Opa als Vorbesitzer - Turbo fest?
« Antwort #12 am: Dienstag 22 Januar 2013, 19:42:16 »
Moin!

- KS erneuern BEIDE. Die sind zu 99% fertig

Öhmmm .... Sorry, was ist das ??
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Stefan-S2

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 141
Antw:S2 zieht nicht richtig - lange Standzeit - Opa als Vorbesitzer - Turbo fest?
« Antwort #13 am: Dienstag 22 Januar 2013, 20:01:54 »
Klopfsensor -> KS  ;D

MfG Stefan
Audi S6 C4 2.2 20VT AAN Bj 96 -> 2,5 20VT Umbau under Construction
Audi 100 Sport 2.3 E NF Avant -> 2,5 20V Sauger under Construction
Audi A6 Avant Quattro 2.5 TDI AEL VTG S6 Paket

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Antw:S2 zieht nicht richtig - lange Standzeit - Opa als Vorbesitzer - Turbo fest?
« Antwort #14 am: Dienstag 22 Januar 2013, 20:54:38 »
Hai!

AHA !!! Ich hab hier echt gegrübelt ...
Dachte schon KopfStützen !?
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Amok-Alex

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 384
Antw:S2 zieht nicht richtig - lange Standzeit - Opa als Vorbesitzer - Turbo fest?
« Antwort #15 am: Dienstag 22 Januar 2013, 21:24:01 »
Hehe ich hab auch etwas gegrübelt, war dann aber drauf gekommen. ;-)

MfG Olaf
It's better to keep your mouth shut and appear stupid than to open it and remove all doubt. [Mark Twain (1835 - 1910) ]

Offline s2-zelle

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 10
    • Audi S2 Coupe
    • VW Golf 2 Country Chrom
    • VW Golf 5 GT
Antw:S2 zieht nicht richtig - lange Standzeit - Opa als Vorbesitzer - Turbo fest?
« Antwort #16 am: Freitag 1 Februar 2013, 00:56:53 »
Hallo Leute
hab heute mal angefangen mit meinem S2.
Fazit des Tages:
Schläuche sind schon kurz vorm durchscheuern und mein Turbo sieht aus, als ob er was anderes als Luft angesaugt hat. Die Turbinen-Schaufeln schauen nicht mehr so Gesund aus wie auf dem Beispielbild hier:
(Sorry, but you are not allowed to access the gallery)
Habt ihr ne Ahnung von was das kommen könnte?
Turbo hab ich mir schon gesichert von nem Freund, der hat seinen auf RS2 umgebaut. Was könnt ihr mir für Schläuche empfehlen? Dachte, wenn ich schon neue reinbau nehm ich gleich Silikon-Schläuche.
Auf den Schock hab ich mir dann noch gleich was gegönnt  ;D
(Sorry, but you are not allowed to access the gallery)
Ein Anliegen hab ich noch:
(Sorry, but you are not allowed to access the gallery)
Wie gehört die Batterieabdeckung rauf? Stimmt das so?
Vielen Dank  :zwinker:

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1119
Antw:S2 zieht nicht richtig - lange Standzeit - Opa als Vorbesitzer - Turbo fest?
« Antwort #17 am: Freitag 1 Februar 2013, 06:48:18 »
Hi,

ist der SerienLuFiKa verbaut oder offener Pilz drauf?
Hab Fremdkörper angesaugt, keine Frage.
Teilweise gibt es Probleme wenn die KGE zuschmockt. Da sitzt ein Drahtgeflecht drin, an dem der Ölnebel
kondensieren soll. Es besteht die Gefahr, dass das mit angesaugt werden kann - eine mögliche Ursache-

Wenn die LD-Schäuche durch sind, wird die KGE wohl nicht besser sein.
Neu bauen und direkt nen Catchtank/Zyklonabscheider verbauen.

Hab die GTM Schläuche für den S2 3B, keine Probleme damit.

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Antw:S2 zieht nicht richtig - lange Standzeit - Opa als Vorbesitzer - Turbo fest?
« Antwort #18 am: Freitag 1 Februar 2013, 18:04:30 »
Moin!

Das ist ein Garrett Lader !!! Das ist NICHT ORIGINAL !!!
Ob den wirklich ein Opa gefahren hat, oder womöglich der Enkel der ihn auf OPI angemeldet hatte !?!?

Ich würde sagen da hats das vom Jan erwähnte Metallgeflecht geschreddert! Ist meinem auch passiert und der KKK Lader sah dann so aus:

(Sorry, but you are not allowed to access the gallery)

Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1119
Antw:S2 zieht nicht richtig - lange Standzeit - Opa als Vorbesitzer - Turbo fest?
« Antwort #19 am: Freitag 1 Februar 2013, 18:57:38 »
Hi Martin,

hatte auch erst den Garrett gesehen.
Er schreibt aber Beispielbild.

Originalbild würd mich interessieren.