" /> S6 20V Turbo Klackern - Motor - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: S6 20V Turbo Klackern  (Gelesen 7279 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Audi.Racer#64

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 11
    • Audi S6 Avant 20V Turbo
    • Audi A6 C4 2,5 TDI
    • Ford Sierra Kombi 4x4
S6 20V Turbo Klackern
« am: Dienstag 13 Mai 2014, 17:17:56 »
Grüß euch  :) !

Ich habe eine kleine Frage, und zwar:

Seit kurzem ist mir aufgefallen das mein Audi manchmal klackert bei Standdrehzahl... aber nur wenn er warm ist!

Er raucht nicht blau, der Ölverbrauch ist auch im grünen bereich, wenn ich ihn abstelle und wieder anstelle ist es weg, es ist auch ein 10w60 vollsynthetisches Motorsport öl eingefüllt!

Km Stand ist 265.000 ... kann es sein das die Pleuellager kommen??

Öldruck weis ich nicht weil Öldruckanzeige hat der S6 nicht mehr... und nach Hydrostößel hört sich das nicht an!

Kann mir bitte jemand weiterhelfen!!!  ??? ???
Was zischt und pfeift durch die schwarze Nacht, es ist ein S6 also habt Acht !!!
:-P

Offline Christian

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 204
Antw:S6 20V Turbo Klackern
« Antwort #1 am: Dienstag 13 Mai 2014, 20:59:12 »
Hört sich trotzdem nach Hydros an

Am Besten Öldruck mal im Stand und z.B. mal bei 3000 Touren messen,falls das Equipment vorhanden ist

Das Öl hab Ich auch länger gefahren,keine Probleme
Gruß Christian
96er S2 Coupe  GTX35
SQ5 Daily
RS3 8V Daily

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1108
Antw:S6 20V Turbo Klackern
« Antwort #2 am: Mittwoch 14 Mai 2014, 07:40:42 »
kenn hydroklackern nur nach kaltstart oder langen standphasen.
lagerschaden hört man gut wenn du 3000 im stand drehst und dann die dz abfallen lässt.
wenns dann klackert kann es ein lager sein.

tret mal ll die kupplung falls vorhanden.
kann auch vpm getriebe/ausrücklager kommen

Offline Audi.Racer#64

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 11
    • Audi S6 Avant 20V Turbo
    • Audi A6 C4 2,5 TDI
    • Ford Sierra Kombi 4x4
Antw:S6 20V Turbo Klackern
« Antwort #3 am: Montag 19 Mai 2014, 11:45:22 »
Danke für die Tipps  :daumenhoch: .... und wie viel bar öl druck sind Standard oder ein guter Wert bei Standdrehzahl und bei 3000 U/min ??
Was zischt und pfeift durch die schwarze Nacht, es ist ein S6 also habt Acht !!!
:-P

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1108
Antw:S6 20V Turbo Klackern
« Antwort #4 am: Montag 19 Mai 2014, 12:02:27 »
leerlauf und warmes öl 2bar
1,5 sind auch kein problem

ab 2000 u/min sollten 4.5 -5 bar anliegen.
alles bei warmen öl versteht sich