" /> Schwingungsdämpfer kurbelwellenrad usw - Motor - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Schwingungsdämpfer kurbelwellenrad usw  (Gelesen 29874 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline löwi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 21
Schwingungsdämpfer kurbelwellenrad usw
« am: Donnerstag 5 Januar 2012, 12:18:37 »
Hallo!

Ich habe folgendes Problem und zwar lies ich letztes Jahr meinen S4 20v Turbo Motor (AAN) komplett überholen! Und ich brachte damals den großen Schrauben nicht auf von der Kurbelwelle!

Jetzt hat mir der den Motor überarbeitet hat natürlich das nicht wieder hinaufgemacht wegen zahnriehmen machen usw!

Jetzt haben wir das Problem wenn wir das kurbelwellenrad mit den Schwingungsdämpfer draufschrauben, steht der Schwingungsdämpfer beim motorgehäuse überall an!

Kann das sein dass nach dem kurbelwellenrad eine titanscheibe hineinkommt?! Also zwischen kurbelwellenrad und Schwingungsdämpfer!

Bitte um eure Unterstützung!

Herzlichen dank im voraus!

MfG markus
MfG Markus

"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl) xD


"Im Rallysport ist es wichtig dass das Auto ein gutes Handling hat... Man sollte also nen Mittelding zwischen unter- und übersteuern finden... mit der Tendenz zum Drift..." (Walter Röhrl)

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Schwingungsdämpfer kurbelwellenrad usw
« Antwort #1 am: Donnerstag 5 Januar 2012, 12:32:44 »
Moin !

Vorab: Viel Spaß hier im Forum !

Also an sich kommt an den Schwingungsdämpfer das Mitnehmerrad für den Zahnrien ( 4 Schrauben ) , dieses zusammen mit schon aufgelegtem Zahnriemen dann an den "Stumpf" der Kurbelwelle ( DICKE Schraube ) ... Fertig !

Stößt es bei Deinem am Ölpumpengehäuse an oder wo ?
Kannst evtl mal ein Bild "zeigen" ??
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline löwi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 21
Re: Schwingungsdämpfer kurbelwellenrad usw
« Antwort #2 am: Donnerstag 5 Januar 2012, 14:24:23 »
Danke für die nette Begrüßung und antwort!

Ja genau so hätten wir's versucht! Steht leider an!
Ich stelle mal ein paar Bilder rein!

Die Kurbelwelle kann man ja nicht falsch einbauen von der Position her oder?

MfG markus
MfG Markus

"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl) xD


"Im Rallysport ist es wichtig dass das Auto ein gutes Handling hat... Man sollte also nen Mittelding zwischen unter- und übersteuern finden... mit der Tendenz zum Drift..." (Walter Röhrl)

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Schwingungsdämpfer kurbelwellenrad usw
« Antwort #3 am: Donnerstag 5 Januar 2012, 15:43:21 »
Hai !

Öhm..... Also die KW falsch herum sollte an sich nicht klappen ! Zu weit nach "hinten" auch nicht da das ja durch die Achsiallager fixiert wird ...

Wo schlägt das Rad denn an ?
An diesem "Steg" vom Ölpumpengehäuse ??

Wie Du Bilder im Beitrag einbaust kannst Du HIER nachlesen!
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline löwi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 21
Re: Schwingungsdämpfer kurbelwellenrad usw
« Antwort #4 am: Donnerstag 5 Januar 2012, 15:53:12 »
Ja genau! Bei diesem Steg!

Ich mach heute noch Fotos! Dann kann man sich das besser vorstellen!

Mfg
MfG Markus

"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl) xD


"Im Rallysport ist es wichtig dass das Auto ein gutes Handling hat... Man sollte also nen Mittelding zwischen unter- und übersteuern finden... mit der Tendenz zum Drift..." (Walter Röhrl)

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Schwingungsdämpfer kurbelwellenrad usw
« Antwort #5 am: Donnerstag 5 Januar 2012, 16:02:11 »
Hmmmm ............

Mal so in die Runde gefragt : Hat der Diesel ( TDI ) womöglich einen breiteren Zahnriemen und da deshalb einen breiteren Steg ???

Ich kann das nicht beantworten .... Mir kam nur der Steg in den Sinn da der da halt ist  :/]
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Schwingungsdämpfer kurbelwellenrad usw
« Antwort #6 am: Donnerstag 5 Januar 2012, 18:54:58 »
Servus und Willkommen im Forum!

Da fehlt die Diamantscheibe zwischen Schwingungsdämpfer und Zahnriemenrad!
Die gibts auch neu falls nicht auffindbar!

TN: 034 105 193 32,01€
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline löwi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 21
Re: Schwingungsdämpfer kurbelwellenrad usw
« Antwort #7 am: Donnerstag 5 Januar 2012, 19:08:25 »
Also stimmt das wirklich mit der Scheibe!

Weil in die Kerbe passt sie ja genau hinein vom zahnriehmenrad!

Hab ich das erste mal gesehn mit so einer Scheibe!
Drinnen hatten wir sie schon mal aber ich wollte mich nicht drauf verlassen!

Selber auch schon gesehen beim AAN?

Vielen auf alle Fälle für die Info!
MfG Markus

"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl) xD


"Im Rallysport ist es wichtig dass das Auto ein gutes Handling hat... Man sollte also nen Mittelding zwischen unter- und übersteuern finden... mit der Tendenz zum Drift..." (Walter Röhrl)

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Schwingungsdämpfer kurbelwellenrad usw
« Antwort #8 am: Donnerstag 5 Januar 2012, 19:14:52 »
Beim AAN nicht.. aber gesehen ja!  :zwinker:

Das Richtige Drehmoment von 450NM ohne Spezialwerkzeug nicht vergessen!
Wichtig ist auch das der Gegenhalter beim anziehen benutzt wird!
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline löwi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 21
Re: Schwingungsdämpfer kurbelwellenrad usw
« Antwort #9 am: Donnerstag 5 Januar 2012, 19:39:05 »
Vielen dank!

Muss sagen das Nenn ich mal ein Forum!

 ;D

MfG markus
MfG Markus

"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl) xD


"Im Rallysport ist es wichtig dass das Auto ein gutes Handling hat... Man sollte also nen Mittelding zwischen unter- und übersteuern finden... mit der Tendenz zum Drift..." (Walter Röhrl)

Offline löwi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 21
Re: Schwingungsdämpfer kurbelwellenrad usw
« Antwort #10 am: Donnerstag 5 Januar 2012, 21:22:00 »
Eine frage hät ich noch zu dieser Scheibe!
Wie dick ist den diese ungefähr? 3mm?

MfG markus
MfG Markus

"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl) xD


"Im Rallysport ist es wichtig dass das Auto ein gutes Handling hat... Man sollte also nen Mittelding zwischen unter- und übersteuern finden... mit der Tendenz zum Drift..." (Walter Röhrl)

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Schwingungsdämpfer kurbelwellenrad usw
« Antwort #11 am: Donnerstag 5 Januar 2012, 21:23:01 »
Sollte hinkommen!  :zwinker:
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Schwingungsdämpfer kurbelwellenrad usw
« Antwort #12 am: Donnerstag 5 Januar 2012, 21:31:45 »
Ahoi !

Na da hab ich denn doch auch mal wieder was gelernt    ;D
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 968
Re: Schwingungsdämpfer kurbelwellenrad usw
« Antwort #13 am: Donnerstag 5 Januar 2012, 21:41:03 »
zum nachrüsten für die anderen gibt es die auch mit 0,1mm dicke
gruß Matze
Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Schwingungsdämpfer kurbelwellenrad usw
« Antwort #14 am: Freitag 6 Januar 2012, 09:41:03 »
zum nachrüsten für die anderen gibt es die auch mit 0,1mm dicke
gruß Matze


Aber nur aus dem Zubehör oder?

@löwi
Wurde dein Problem gelöst, markiere das Thema bitte dementsprechend. Die Anleitung dazu findest du hier. Danke. :zwinker:
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline ATQ 970

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 174
Re: Schwingungsdämpfer kurbelwellenrad usw
« Antwort #15 am: Freitag 6 Januar 2012, 10:06:46 »
Die 0,1mm starke könntest dann auch vom T4 nehmen 074105193 die hat die maße 34x19x0,1 :zwinker:

mfg majo

Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 968
Re: Schwingungsdämpfer kurbelwellenrad usw
« Antwort #16 am: Freitag 6 Januar 2012, 12:49:33 »
richtig, hatte die Teilenummer gerade net da

gruß Matze
Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo

Offline löwi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 21
Re: Schwingungsdämpfer kurbelwellenrad usw
« Antwort #17 am: Samstag 7 Januar 2012, 12:55:30 »
Für alle die das gleiche Problem haben wie ich!

Es gibt Modelle die einen keilrippenriehmen bei manchen diesenmodellen gehört diese 3mm dicke diamatscheibe dazwischen!

Audi Werk Ingolstadt und einige Spezialisten auf den 20v Turbo haben mir dass jz bestätigt!

Auf alle Fälle danke für eure raschen Antworten!

MfG markus
MfG Markus

"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl) xD


"Im Rallysport ist es wichtig dass das Auto ein gutes Handling hat... Man sollte also nen Mittelding zwischen unter- und übersteuern finden... mit der Tendenz zum Drift..." (Walter Röhrl)

Offline H.K.

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 96
    • Audi c4 s4
    • Skoda Oktavia RS TDI
Antw:Schwingungsdämpfer kurbelwellenrad usw
« Antwort #18 am: Sonntag 18 November 2012, 20:51:36 »
Also ich war der Meinung , dass bei meinem 94 AAN auch so eine Diamantscheibe drin war.

Offline Olli W.

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 349
  • Sprit ist ein durchlaufender Posten
    • Audi 100 online - die Webseite rund um den Audi 100 und 200
Antw:Schwingungsdämpfer kurbelwellenrad usw
« Antwort #19 am: Freitag 30 November 2012, 23:02:56 »
Die 3mm Diamantscheibe kam erst mit dem S6, also 95 rum.

Die 0,1mm Scheibe kam mit dem A6 Tdi und passt bei allen(!) 5-Zyl. als Nachrüstlösung, die keine 3mm Scheibe verbaut haben, bzw., die überhaupt keine Diamantscheibe verbaut haben - also auch beim Uri, allen 10VT, frühe 20VT, usw...

Dünne Scheibe jeweils zw. KW und Zahnrad vom Schwingungsdämpfer.

Gruss,
Olli