" /> Tuning AAN Motor und Schwungrad - Motor - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Tuning AAN Motor und Schwungrad  (Gelesen 23417 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline obes12

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 17
Tuning AAN Motor und Schwungrad
« am: Freitag 21 Mai 2010, 23:13:40 »
Hallo

Ich habe auch den S4 AAN und möchte auch gerne ein möglichst leichtes Schwungrad einbauen.
Getriebe ist das 5 Gang drin.
Von welchem Auto passt das, auf wieviel sollte man das höchstens abdrehen??

Momentan hab ich die RS2 Kolben samt Pleuel drin, RS2 Kopfdichtung, K26 Lader, Boost controller, RS2 Krümmer, 2 Katatrappen kommen auch noch rein sowie passende Einspritzdüsen.
Wieviel PS kann man da mit ordentlicher Abstimmung und 300kpa Sensor fahren?
Welchen Lader haben die AAN original drin, welcher der RS2?
von der Hardware möchte ich es dann bei diesem belassen, geht das noch mit verstärkter Druckplatte und EMS?
Macht da die Originale Benzinpumpe noch mit? brauch ich einen anderen Benzindruckregler?

MFG
« Letzte Änderung: Samstag 22 Mai 2010, 10:03:03 von Martin W. »

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Tuning AAN Motor und Schwungrad
« Antwort #1 am: Samstag 22 Mai 2010, 10:07:51 »
Moin !

Welchen K26 Lader hast Du ? Aus einen Audi 10V Turbo oder aus einem Porsche 944 Turbo ( S ) !?

Original haben die AAN Motoren einen K24/7000 verbaut und die RS2 einen K24/7200 ...
Lesenswertes zu verschiedenen Ladern findest Du HIER

Von KAT-Atrappen rate ich eindringlich ab da es schlicht und einfach nicht legal ist !!!!!

Meines Wissens kann man beim S4 AAN einfach die Kupplung und die Schwungscheibe vom S2 3b verbauen !
Die S2 3b Schwungscheibe kann man auch noch abdrehen, Vorderseite nach hinten durchkopieren, Wandstärke nirgends unter 8mm. Wichtig zu Wissen ist das das Teil eine definierte Unwucht hat, es sollte tunlichst nicht auf Null feinstgewuchtet werden !

Ich habe mir erlaubt für Dich ein eigenes Thema auf zu machen da in meinen Augen die Schwungscheibe nur ein recht kleiner Teil des ganzen ist !

« Letzte Änderung: Samstag 22 Mai 2010, 10:37:25 von Martin W. »
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Ghost 10V-T

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 326
  • MC3 Fahrer
    • Audi-Mania
Re: Tuning AAN Motor und Schwungrad
« Antwort #2 am: Samstag 22 Mai 2010, 12:38:27 »
Hi,

EMS passen vom : 20V 3B, 20V Sauger und 10V Sauger mit Kupplung vom 3B, das vom 200er 20V passt offenbar nicht, richtig leichte gibts bei Fidanza.

Ich würde einfach 2 100Zeller Sportkats verbauen, ist legal und kostet nicht die Welt.

Welche Düsen hast du drin, bei welchem Benzindruck, genaue Bezeichnung des K26, wie groß ist deine Aga, wie viel Ladeduck möchtest Du fahren?
Genaue Leistungsangaben sind eh nicht möglich, das findet man beim Abstimmen raus.

Benzinpumpe: Bosch 044 Motorsport

MfG
:arrow: REP und SLP Sammlung, wer welche braucht oder hat bitte melden FTP
:arrow: Verkaufe 10V Turbo Einspritzleiste für Motronic Umbau und Ladeluftkühler zum 10V Umbau im Audi 80/90

Offline obes12

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Tuning AAN Motor und Schwungrad
« Antwort #3 am: Samstag 22 Mai 2010, 12:43:02 »
Also der Vorbesitzer hat diesen Wagen mit Turboschaden gekauft und dann bei Turbocraft einen K26 Bestellt.
Teilenummer laut Rechnung 53 26 999 729 2

Das mit der Katatrappe ist nicht wichtig, da ich alle meine Autos ohne Kat fahre, und der S4 wird nur mit Probefahrtkennzeichen bewegt. Ausserdem ist Leistungssteigerung auch nicht legal und macht auch jeder.

Wenn ich mir also jetzt die schwungscheibe und die Kupplung sowie die Druckplatte vom 3B kaufe, kann ich diese teile plug & Play einbauen?? ohne irgendeinen Distanzring oder ohne dass ich irgendein lager wechseln muss?

auf wie viel KG sollte man den Schwung höchstens abdrehen?
Bis wieviel Leistung hält die Originale Kupplung?
Ab wieviel sollte man eine Verstärkte Druckplatte einbauen?
Ich möchte wenns geht auf eine Sintermetallkupplung verzichten.
Einspritzdüsen bekomm ich noch größere, da schaut sich mein tuner um, der auch einen Allradprüfstand hat.
Benzindruck muss ich erst messen. Ladedruck möcht ich höchstens 2 Bar fahren. AGA ist original, aber es kommen noch Katatrappen rein und wenns sein muss noch Mitteltopfersatzrohre.


MFG

Offline kkk26

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 29
  • mein erster s4
Re: Tuning AAN Motor und Schwungrad
« Antwort #4 am: Samstag 22 Mai 2010, 16:27:30 »
also ab einer leistung über 300ps empfehle ich dir eine stärkere kupplung.

würde eine spec stage 3+ nehmen. die ist eine mischung von sinter und kevlar belägen. hab die auch drinnen.
fährt sich wie eine normale, es ist nur beim anfahren ein leichtes ruckeln.

was sagt dein tuner zu dem lader? der muss wissen, was das für einer ist!!!

abgasanlage unbedingt vergrössern. es hilft nichts wenn du katatrappen und mitteltopf atrappen hast, wenn du beim endtopf eine engstelle hast. mach katersatzrohre oder atrappen in 60mm und dann eine anlage. entweder 2x60mm oder 1x76mm.
mein fahrzeug:
audi s4 aan, rs step, bj 91

Offline obes12

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Tuning AAN Motor und Schwungrad
« Antwort #5 am: Samstag 22 Mai 2010, 17:16:09 »
Was hast du für einen Schwung drinnen? Wo gibts diese Kupplung zu kaufen?
300 PS müsste er jetzt je nach ladedruck haben, kann ich über den Boost Controller einstellen.
Vieviel hält deine Kupplung aus? Die momentan eingebaute Kupplung ist eine Originale, hat aber noch nicht viel KM drauf. Wäre toll wenn ich diese behalten könnte.
Abgasanlage hab ich jetzt 2x 55 also original, Endtopf ist ein Remus.
Angeblich ist der Turbo irgendein Rennsportlader.
Hat jemand vielleicht einen Gebrauchten Einmassenschwung liegen, der bei mir passt?

MFG


Offline kkk26

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 29
  • mein erster s4
Re: Tuning AAN Motor und Schwungrad
« Antwort #6 am: Samstag 22 Mai 2010, 17:56:57 »
ich habe den originalen 2massen schwung drinnen.

sei mit deinem "boost controller" ein bisschen vorsichtig. wenn du nur den ladedruck erhöhst, läuft er zu mager und dir kann im schlimmsten fall ein motorschaden passieren.

meine kupplung haltet knapp 700nm aus. in ps kann man das nicht sagen. aber als vergleich ich hab 350ps und 500nm. gib mft tuning bei google ein und lade dir den katalog runter. da gibts die spec 3+ um 500,--

warum willst du unbedingt deinen schwung tauschen? wenn dann nimm bei mft den fidanza 1massenschwung. glaub er kostet auch 500,--

ich empfehle du lässt den originalen schwung, und kaufst für das geld eine aga. bei ebay gibt es eine edelstahlanlage in 76mm um 480 euro!!!
mein fahrzeug:
audi s4 aan, rs step, bj 91

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1615
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Tuning AAN Motor und Schwungrad
« Antwort #7 am: Samstag 22 Mai 2010, 19:20:20 »
Servus,

ich würde sogar soweit gehen und den Boost-Controller ganz raus werfen!
Mehr LD bedeutet nicht gleich mehr Leistung.
Wenn es vernünftig abgestimmt wird braucht man das Ding auch gar nicht!
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline obes12

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Tuning AAN Motor und Schwungrad
« Antwort #8 am: Montag 24 Mai 2010, 23:58:32 »
ich habe den originalen 2massen schwung drinnen.

sei mit deinem "boost controller" ein bisschen vorsichtig. wenn du nur den ladedruck erhöhst, läuft er zu mager und dir kann im schlimmsten fall ein motorschaden passieren.

meine kupplung haltet knapp 700nm aus. in ps kann man das nicht sagen. aber als vergleich ich hab 350ps und 500nm. gib mft tuning bei google ein und lade dir den katalog runter. da gibts die spec 3+ um 500,--

warum willst du unbedingt deinen schwung tauschen? wenn dann nimm bei mft den fidanza 1massenschwung. glaub er kostet auch 500,--

ich empfehle du lässt den originalen schwung, und kaufst für das geld eine aga. bei ebay gibt es eine edelstahlanlage in 76mm um 480 euro!!!
Den 2 massenschwung kann man ja nicht abdrehen oder??
Lohnt es sich von der Beschleunigung her, den 1 massenschwung abdrehen zu lassen & einzubauen  ?
schlägt bei dir der schwung nicht zusammen??
Schwung möchte ich tauschen, weil der 2 massenschwung anscheinend zusammenschlägt, wenn man massive mehrleistung hat.
Zwecks dem Boostcontroller hats nichts, der vorgänger ist mit dem Tuner mal mit einer Lambdasonde gefahren, und lambda ist in ordnung. das werden wir auch wider machen beim abstimmen..


MFG

Offline kkk26

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 29
  • mein erster s4
Re: Tuning AAN Motor und Schwungrad
« Antwort #9 am: Dienstag 25 Mai 2010, 19:00:28 »
das mit dem boost controller musst eh du verantworten. will auch deinen tuner nicht schlecht machen, jedoch wirft jeder gute tuner den ich kenne sowas als erstes raus. für was soll der auch gut sein?

hab mit meinem schwung überhaupt keine probleme und fahre bis zu 1,9 bar ob.
kenne auch noch welche, die den gleichen umbau haben und auch keine probleme.
mein fahrzeug:
audi s4 aan, rs step, bj 91

Offline obes12

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Tuning AAN Motor und Schwungrad
« Antwort #10 am: Dienstag 25 Mai 2010, 23:55:12 »
Mir gefällt an dem boostcontroller einfach, dass man mit einem stinknormalen drehknopf von 200 auf 300 PS verstellen kann usw - also wenn man mit dem 3. gang fährt und das Gas auf anschlag gedrückt hat und dann den ladedruck verstellt.

Offline Martin_S2

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 49
Re: Tuning AAN Motor und Schwungrad
« Antwort #11 am: Mittwoch 26 Mai 2010, 08:31:53 »
Zitat
Lohnt es sich von der Beschleunigung her, den 1 massenschwung abdrehen zu lassen & einzubauen

Nein! Lass den originalen Schwung drin und steck das Geld in sinnvollere Bauteile.

Ein leichter Kurbel-, Ventieltrieb und Schwung dreht zwar schneller hoch aber auch genauso schnell ist die Drehzahl im Keller, noch dazu beruhigt Masse.

Erleichterte Komponenten machen nur Sinn bei Slalom- oder Beschleunigungsrennen. Ich kenn sogar jemanden, der hat mit 5 Kg schwereren Kurbelwelle mehr Leistung als mit leichter  :zwinker:
In Bier ist gar kein Alkohol, sondern weibliche Hormone. Wenn man zuviel davon trinkt redet man wirres Zeug und kann nicht mehr Auto fahren

Offline obes12

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Tuning AAN Motor und Schwungrad
« Antwort #12 am: Mittwoch 26 Mai 2010, 19:57:22 »
Ja so jemanden kenn ich auch, hauptsächlich gehts ums Drehmoment was ich weis.
Aber da alle auf den Fidanza alu schwung umbauen, hab ich mir gedacht, das das was ist, und zudem könnte ich mir den billig bei einem Schlachter holen.

MFG

Offline kkk26

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 29
  • mein erster s4
Re: Tuning AAN Motor und Schwungrad
« Antwort #13 am: Donnerstag 27 Mai 2010, 20:02:01 »
wie schon geschrieben wurde, investiere besser in ne ordentliche kupplung. schwung würde ich nur umbauen, wenn der originale im eimer ist.

mein fahrzeug:
audi s4 aan, rs step, bj 91

Offline Ghost 10V-T

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 326
  • MC3 Fahrer
    • Audi-Mania
Re: Tuning AAN Motor und Schwungrad
« Antwort #14 am: Freitag 28 Mai 2010, 12:42:46 »
Wenn er den grad günstig bekommen kann würde ich ihn schon Mal auf Lager legen, eine bessere Investition ist definitiv die Kupplung.

MfG
:arrow: REP und SLP Sammlung, wer welche braucht oder hat bitte melden FTP
:arrow: Verkaufe 10V Turbo Einspritzleiste für Motronic Umbau und Ladeluftkühler zum 10V Umbau im Audi 80/90

Offline Quattro-fuze

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 127
Re: Tuning AAN Motor und Schwungrad
« Antwort #15 am: Sonntag 30 Mai 2010, 09:57:21 »
hallo leute mal schnell bissl off topic

@obes12 wo kommst du her etwa von niederbayern , oder von der österreicher seite weil du sagst der lader kommt von turbocraft , wollt mir dort nen garrett holen , kannst du dazu was sagen wegen der firma ...... :zwinker:

gruss
Gruss andy
- 90er typ89 quattro limousine <----20v 7A mit ner Vems ;)
- mein 90er im umbau auf 20v turbo :)

ler und spass dabei!

nein nein.. ich bin keine Signatur.

Offline obes12

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Tuning AAN Motor und Schwungrad
« Antwort #16 am: Sonntag 6 Juni 2010, 11:42:44 »
hallo leute mal schnell bissl off topic

@obes12 wo kommst du her etwa von niederbayern , oder von der österreicher seite weil du sagst der lader kommt von turbocraft , wollt mir dort nen garrett holen , kannst du dazu was sagen wegen der firma ...... :zwinker:

gruss

Ich komme aus Österreich, 10km von der Deutschen Grenze entfernt.
Von der Firma kann ich nicht viel sagen, da der Vorbesitzer den Lader gekauft hat um € 1300.-
Wieviel Lädt eigentlich der vom RS2 ?? K24/7200
Weis jemand wieviel der K26 laden kann? (mit Rennsportkat´s und originaler AGA, RS2 Krümmer)
MFG

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Tuning AAN Motor und Schwungrad
« Antwort #17 am: Sonntag 6 Juni 2010, 11:46:31 »
Moin !

Wenn man so allgemein was zu den Ladern sucht die bei "normalen" Umbauten in Betracht kommen finde ich die Seite vom Karl S. sehr gut ...

HIER
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline obes12

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Tuning AAN Motor und Schwungrad
« Antwort #18 am: Sonntag 6 Juni 2010, 21:58:45 »
Hallo

ja die Seite ist nicht schlecht.
Momentan steh ich vor dem Kauf von Einspritzdüsen.
Am besten wären wahrscheindlich die in der größe vom RS2. was haben diese für durchflussmenge?
wo bekommt man diese günstig?

MFG

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Tuning AAN Motor und Schwungrad
« Antwort #19 am: Sonntag 6 Juni 2010, 22:08:41 »
Moin !

Klick einfach auf der Seite vom Karl S. auf Einspritzung ... Da sind die Einspritzventile vom 3b / ABY,AAN und ADU verglichen !

Bevor Du da etwas kaufst würde ich jedoch den Menschen kontaktieren der die Software schreiben soll ...
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !