" /> Upgrade Ölkühler S6 AAN - Motor - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Upgrade Ölkühler S6 AAN  (Gelesen 26944 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline _SEB_

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
Upgrade Ölkühler S6 AAN
« am: Montag 27 Oktober 2014, 03:31:03 »
Möchte meinen Ölkühler gerne upgraden und nach vorne verlegen. Hatte an Mocal gedacht.

Welche Größe hat sich bewährt? 13 Reihen?

Was benötige ich noch zum Anschluss? Leitungen mit welchem Gewinde? Welche Länge?

Leider kann mir Sandtler zwar alles verkaufen, jedoch nicht sagen, was ich genau brauche.

Bin über alle Tipps dankbar.

Grus

Sebastian

Offline Landirenzo-7er

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 217
    • S2 ABY Coupe
    • Audi A6 2.7 TDI Quattro
    • VW Caddy 2.0 Tdi DSG
Antw:Upgrade Ölkühler S6 AAN
« Antwort #1 am: Montag 27 Oktober 2014, 05:03:03 »
Hallo,

nimm auf jeden Fall die Anschlußtüllen motorseitig in 45 Grad.
13 Reihen ist in Ordnung. Reicht auf jeden Fall leicht.
Kauf einfach einen fertigen Satz für S2/RS2. Dann passen die
Gewinde. Achte eben nur auf die 45 Tüllen motorseitig.

MfG
Stefan

Offline Vmax13

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 362
    • Audi A6 C4 2.5 TDI
    • Audi S6
Antw:Upgrade Ölkühler S6 AAN
« Antwort #2 am: Montag 27 Oktober 2014, 05:30:47 »
Die Gewinde am Ölfilterflansch für die Leitungen des Ölkühlers sind M18x1,5.
Optik bringt keine Leistung

Offline _SEB_

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:Upgrade Ölkühler S6 AAN
« Antwort #3 am: Montag 27 Oktober 2014, 10:19:12 »
Danke für die Tipps.
Bei Sandtler gibt es keine Sets, nur Einzelteile...

Gruß

Sebastian

Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk


Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1108
Antw:Upgrade Ölkühler S6 AAN
« Antwort #4 am: Montag 27 Oktober 2014, 10:26:14 »
guck mal in dieses große Auktionshaus mit den 4 bunten Buchstaben :zwinker:

Offline _SEB_

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:Upgrade Ölkühler S6 AAN
« Antwort #5 am: Montag 27 Oktober 2014, 10:29:22 »
Das bringt mir nur nicht viel, da ich gerne hier vor Ort kaufen möchte.
Der Anbieter der Komplettsets ignoriert meine Anfragen seit ca. 4 Wochen, da habe ich kein Interesse dran dort zu kaufen...

Gruß

Sebastian

Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk


Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1108
Antw:Upgrade Ölkühler S6 AAN
« Antwort #6 am: Montag 27 Oktober 2014, 10:48:04 »
Ok, aber dann is doch klar was du brauchst:

2x M18x1,5 mit 45° Winkel
2x die Anschlüsse die du am Kühler gewählt hast ( ich empfehle M18x1,5 Innengewinde) Also Hohlschraube (2x)+Ringstutzen(2x)
Je nach Einbauort max. 4 Meter Schlauch (sollte mind. 150°C abkönnen)
paar Flacheisen um den Halter zu bauen.

Fertig

Offline _SEB_

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:Upgrade Ölkühler S6 AAN
« Antwort #7 am: Montag 27 Oktober 2014, 11:26:07 »
Vielen Dank . Das hilft mir!

Was ist mit einem Thermostat?
Benötige ich sowas auch?
Ist das bei Mocal nicht in dem Anschlussadapter, den ich nicht brauche integriert?

Gruß

Sebastian

Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk


Offline Tobias5491

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 186
    • 94´S4 20VT Avant
    • 00´A3 1.9TDI
Antw:Upgrade Ölkühler S6 AAN
« Antwort #8 am: Montag 27 Oktober 2014, 11:39:07 »
Genau deswegen brauchst ihn nicht. Das thermostat hast schon drin.
Habe bei mir auch einen 13reihen drin und der reicht vollkommen.
"Das quattro-Urviech übertönt alles und jeden mit einem brachialen Donnergrollen.
Beim Start bäumt sich das Fahrzeug auf wie ein durchgehender Gaul."

Offline _SEB_

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:Upgrade Ölkühler S6 AAN
« Antwort #9 am: Montag 27 Oktober 2014, 12:00:26 »
Vielen DANK!

Gruß

Sebastian

Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk


Offline GOTTLIKE

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 139
    • S6 Avant 20VT
    • VW Passat 3B
Antw:Upgrade Ölkühler S6 AAN
« Antwort #10 am: Montag 27 Oktober 2014, 21:14:40 »
Klasse Thema, Klasse Hilfestellung!
Bin auch gerade an der Planung für die Ölkühler Aufrüstung.
Gruß Mario

Offline _SEB_

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:Upgrade Ölkühler S6 AAN
« Antwort #11 am: Dienstag 28 Oktober 2014, 23:51:23 »
Das ist das Set welches ich heute gekauft habe (siehe Anhang).
13 Reihen Ölkühler
3m Schlauch mit Stahlflexgewebe ummantelt
2 Anschlussstücke M18x1,5 leider nur 90 Grad. 45 Grad gab es nicht  :(
2 Anschlussstücke Ölkühler

Gruß

Sebastian

Offline GOTTLIKE

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 139
    • S6 Avant 20VT
    • VW Passat 3B
Antw:Upgrade Ölkühler S6 AAN
« Antwort #12 am: Sonntag 2 November 2014, 01:58:09 »
Hat jemand ein Detailfoto von den besagten 45° Anschlüssen am Ölfilterhalter?

Die originalen Schraubstutzen bleiben im Ölfilterhalter?
Besitzen die 45° Anschlüsse einen Dichtkegel oder Dichtring oder wie funktioniert die Abdichtung?
Gruß Mario

Offline Vmax13

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 362
    • Audi A6 C4 2.5 TDI
    • Audi S6
Antw:Upgrade Ölkühler S6 AAN
« Antwort #13 am: Sonntag 2 November 2014, 08:43:49 »
Hier ein Link aus der "Apotheke" vom gewünschten Artikel

Klick mich hart
Optik bringt keine Leistung

Offline _SEB_

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:Upgrade Ölkühler S6 AAN
« Antwort #14 am: Sonntag 2 November 2014, 08:45:59 »
Das ist aber doch nicht M18x1,5??

Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk


Offline Vmax13

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 362
    • Audi A6 C4 2.5 TDI
    • Audi S6
Antw:Upgrade Ölkühler S6 AAN
« Antwort #15 am: Sonntag 2 November 2014, 08:49:37 »
Nein ist Zoll Gewinde, sollte aber als Beispielbild reichen
Optik bringt keine Leistung

Offline Vmax13

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 362
    • Audi A6 C4 2.5 TDI
    • Audi S6
Antw:Upgrade Ölkühler S6 AAN
« Antwort #16 am: Sonntag 2 November 2014, 08:52:19 »
Die originalen Schraubstutzen bleiben im Ölfilterhalter?
Ja diese Bleiben.
Besitzen die 45° Anschlüsse einen Dichtkegel oder Dichtring oder wie funktioniert die Abdichtung?
Ein Dichtkegel ist üblich, habe aber auch schon O-Ringe gesehen.
Optik bringt keine Leistung

Offline _SEB_

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:Upgrade Ölkühler S6 AAN
« Antwort #17 am: Sonntag 2 November 2014, 09:21:05 »
Na aber es ging doch gerade um die 45 Grad Winkel in M18x1,5.  In Zoll gibt's die auch bei Sandtler...

Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk


Offline _SEB_

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:Upgrade Ölkühler S6 AAN
« Antwort #18 am: Dienstag 9 Dezember 2014, 11:12:10 »
Sooooooooo.
Die Anschlüsse am Ölfilterflansch haben Schlüsselweite 27 und einen Durchmesser von 20 mm. Ist also nicht M18.
Kann es sein, dass das M20 oder 7/8" ist?

Habe ich irgendwo einen Denkfehler ??

Gruß

Sebastian

Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk
« Letzte Änderung: Dienstag 9 Dezember 2014, 11:34:35 von _SEB_ »

Offline _SEB_

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:Upgrade Ölkühler S6 AAN
« Antwort #19 am: Freitag 12 Dezember 2014, 00:57:06 »
Die richtigen Anschlüsse habe ich bei Hansaflex in Bochum bekommen.
Oben der, der auf den Ölfilterflansch passt, unten der Standardanschluss von Mocal für den Ölkühler.



Gruß

Sebastian

Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk