" /> Ursachen für zu wenig Öldruck und Öldruck messen [S2 3B] - Motor - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Ursachen für zu wenig Öldruck und Öldruck messen [S2 3B]  (Gelesen 32266 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Ursachen für zu wenig Öldruck und Öldruck messen [S2 3B]
« am: Dienstag 9 Juni 2009, 20:47:38 »
Servus miteinander,

jetzt hab ich mal ein "Kleines" Problem!  :'(

Ich habe heute meine Öldruckanzeige wegen Anzeigeproblemen (Zucken, Sprünge, keine Nullstellung, usw...) ausgetauscht!
Die neue/alte Anzeige läuft jetzt einwandfrei!

Das Problem ist nur der "angezeigte" Öldruck!!!

ca. 50°C Leerlauf :arrow: 2,5Bar
3000U/min :arrow: 4Bar

90°C im Leerlauf :arrow: 1,5Bar
3000U/min :arrow: 3Bar
6500U/min :arrow: 4-4,5Bar

Nach Testfahrt ca. 95-100°C
Alle Werte rund 0,5-1Bar weniger!

Im Kalten kalten Zustand konnte ich noch nicht ablesen, liefere ich nach!

Welche Ursachen kann zu wenig Druck haben?
Ölpumpe?
Pleuellager?

Laufleistung 265.000Km EDIT: ÖL 5W40

Ich weiß das ich mich auf das Schätzeisen nicht verlassen kann, deshalb:
Wo bzw. wie messe ich am 20vt den Öldruck vernünftig, und ohne riesige Anstrengungen?

Vielen Dank für eure Hilfe und
« Letzte Änderung: Dienstag 9 Juni 2009, 20:58:48 von Andi T. »
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Martin_S2

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 49
Re: Ursachen für zu wenig Öldruck und Öldruck messen [S2 3B]
« Antwort #1 am: Dienstag 9 Juni 2009, 21:06:47 »
Hi Andi,

Ursachen für zuwenig Öldruck sind; Ölpumpe, Überdruckventil in der Ölpumpe, falsches bzw. minderwertiges Motoröl, Lager (Haupt-, Pleuellager oder andere Lagerstellen) eingelaufene Wellen (Nocken,- Kurbelwelle) und es gab schon Fälle an denen der Ölfilter schuld war.

Öldruck misst man am besten an einem Ölkanal. Entweder Öldruckschalter oder an einem Verschluss wo man einen Ölkanal gebohrt hat wie z.B. am Zylinderkopf auf höhe des Ölkanals der Hydrostößel sollte ein Verschluss sein bin mir aber nicht sicher.
In Bier ist gar kein Alkohol, sondern weibliche Hormone. Wenn man zuviel davon trinkt redet man wirres Zeug und kann nicht mehr Auto fahren

Offline Quattros2a4

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Ursachen für zu wenig Öldruck und Öldruck messen [S2 3B]
« Antwort #2 am: Dienstag 9 Juni 2009, 21:35:21 »
Hi,

mmmhh naja wenn du bei 100°C und 5000U/min 4-4,5Bar hast geht das eigentlich noch, ausser wenns drunter geht liegt es evtl. an der Pumpe bzw. Drossel in der Pumpe!Aber voher mal anderes Oel und Filter Probieren!

Gruss

Offline Ing66

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5
    • Audi S2 Coupe 3B
    • Golf 1 GTI Pirelli
    • Golf 2 G60
    • Golf 3 GTI
Re: Ursachen für zu wenig Öldruck und Öldruck messen [S2 3B]
« Antwort #3 am: Mittwoch 10 Juni 2009, 17:19:04 »
Zitat
Wo bzw. wie messe ich am 20vt den Öldruck vernünftig, und ohne riesige Anstrengungen?

Ich hab mir ein Adapter für einen mechanischen Öldruckmesser gemacht. Der kommt statt des Öldruckgebers an die gleiche Stelle und hat auf der anderen Seite einen Anschluss für eine hydr. Leitung (kl. blauer Teflonschlauch) die an ein normalen Druckmesser geht.Damit sieht man den tatsächlichen Druck sofort und es kostet nicht viel. Sowas gab es ganz früher (50/60er Jahre) sogar bei Autos in Serie wo die Ölleitung bis zum Instrument im Armarturenbrett ging. Wenn da Mal ein Schlauch abflog hatte man u.U. 130 Grad Brühe überall  :o

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Ursachen für zu wenig Öldruck und Öldruck messen [S2 3B]
« Antwort #4 am: Mittwoch 10 Juni 2009, 19:36:04 »
Soooo, Erstmal Danke für die Hilfe.

Heute Versucht, die Verschlußschraube hinten am Kopf sitzt definitiv in einem Wasserkanal!

Den Öldruck hab ich dann mit einem Manometer, "Mühselig" angeschlossen am unteren Öldruckschalter, geprüft !

Fazit:
Das Zusatzinstrument in der Mittelkonsole Lügt wie gedruckt!

Anzeige Manometer bei ca. 50°C im Leerlauf: 3,2Bar
Lügzeige im Wagen: 2,5Bar

Manometer bei 2000U/min: 4,2Bar
Lügzeige: 3,2Bar

Bei steigender Temperatur wird der Unterschied noch größer!!!

Zudem ist die Bordspannung auch ein Problem.
Schaltet man das Licht ein sinkt die Anzeige nochmals um 0,5Bar

Zudem ist das Öl bei 50°C wie Wasser, was mich am Freitag zu einem Ölwechsel samt Filter treibt!
Mal sehen wie es dann ist!
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Ursachen für zu wenig Öldruck und Öldruck messen [S2 3B]
« Antwort #5 am: Mittwoch 10 Juni 2009, 21:39:47 »
Hai !

Ist doch schön wie viel Öldruck so ein 5-Zylinder mit 265TKm noch hat  :driving:
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Ursachen für zu wenig Öldruck und Öldruck messen [S2 3B]
« Antwort #6 am: Donnerstag 11 Juni 2009, 13:02:25 »
Jepp, und eine Erleichterung zugleich!
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Ghost 10V-T

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 326
  • MC3 Fahrer
    • Audi-Mania
Re: Ursachen für zu wenig Öldruck und Öldruck messen [S2 3B]
« Antwort #7 am: Donnerstag 11 Juni 2009, 16:35:33 »
Ich hab nen einstellbaren Öldrucksensor für meine Anzeige, hab das mit nem Manometer eingestellt, funzt prima  :zwinker:
Die Originale lügt ordentlich, war bei mir ebenfalls der Fall.
:arrow: REP und SLP Sammlung, wer welche braucht oder hat bitte melden FTP
:arrow: Verkaufe 10V Turbo Einspritzleiste für Motronic Umbau und Ladeluftkühler zum 10V Umbau im Audi 80/90

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Ursachen für zu wenig Öldruck und Öldruck messen [S2 3B]
« Antwort #8 am: Donnerstag 11 Juni 2009, 17:19:01 »
Ich hab nen einstellbaren Öldrucksensor

Hai !

Kannst Du das mal erklären ? Für die Anzeige vom 0 - 5 Bar oder für die Warnleuchte ??

Hab ich noch nicht gesehen so etwas , wo gibt es das ???

DANKE und
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Otzen

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 166
    • Audi S2
    • C-Klasse T-Modell 2011
Re: Ursachen für zu wenig Öldruck und Öldruck messen [S2 3B]
« Antwort #9 am: Donnerstag 11 Juni 2009, 18:36:39 »
STRI Anziegen inkl. Sensoren kaufen, dann wird alles gut :)

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Ursachen für zu wenig Öldruck und Öldruck messen [S2 3B]
« Antwort #10 am: Donnerstag 11 Juni 2009, 19:20:58 »
STRI Anziegen inkl. Sensoren kaufen, dann wird alles gut :)


Hai !

Meinst Du Die hier !?

KlickMichFeste
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Ursachen für zu wenig Öldruck und Öldruck messen [S2 3B]
« Antwort #11 am: Samstag 13 Juni 2009, 18:59:41 »
Update und zugleich Erlösung:

Nach dem Ölwechsel (Mobil1 5W50) stieg im Kaltstart die Lügzeige sofort auf 4,5Bar an!
Vorher max 3,5Bar.

Bei ca 50°C pendelt es sich wieder auf 2,5Bar ein aber bei jeden Antippen des Gaspedals steigt der Druck sofort wieder auf 4Bar!

So bin ich Zufrieden :!:
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Otzen

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 166
    • Audi S2
    • C-Klasse T-Modell 2011
Re: Ursachen für zu wenig Öldruck und Öldruck messen [S2 3B]
« Antwort #12 am: Sonntag 14 Juni 2009, 14:36:22 »
STRI Anziegen inkl. Sensoren kaufen, dann wird alles gut :)


Hai !

Meinst Du Die hier !?

KlickMichFeste


Jup

Offline Ghost 10V-T

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 326
  • MC3 Fahrer
    • Audi-Mania
Re: Ursachen für zu wenig Öldruck und Öldruck messen [S2 3B]
« Antwort #13 am: Montag 15 Juni 2009, 16:28:14 »
Kannst Du das mal erklären ? Für die Anzeige vom 0 - 5 Bar oder für die Warnleuchte ??

Hab ich noch nicht gesehen so etwas , wo gibt es das ???

Ist nicht für die Originalinstrumente  :zwinker:
Hab das Set vor 5 Jahren in China gekauft, den Sensor kann man mit ner Schraube einstellen.
:arrow: REP und SLP Sammlung, wer welche braucht oder hat bitte melden FTP
:arrow: Verkaufe 10V Turbo Einspritzleiste für Motronic Umbau und Ladeluftkühler zum 10V Umbau im Audi 80/90

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Ursachen für zu wenig Öldruck und Öldruck messen [S2 3B]
« Antwort #14 am: Montag 15 Juni 2009, 19:04:42 »
Ist nicht für die Originalinstrumente  :zwinker:
Hab das Set vor 5 Jahren in China gekauft, den Sensor kann man mit ner Schraube einstellen.

Moin !

Interessant ! So was habe ich noch nie gesehen !
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !