Autor Thema: Welche Sensoren sind sinnvoll bei Fp Steuergerät zu verbauen S2 ABY  (Gelesen 3619 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline läng

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 60
Servus

Welche Sensoren würdet ihr zusätzlich verbauen um ein Fp Steuergerät gut und sicher betreiben zu können.
Ladelufttemperatur und Abgastemperatur ist schon vorhanden und wird dementsprechend adaptiert. Die Überlegung
ist noch Öl und Benzindruck an das Steuergerät zu verknüpfen. Sinnvol, oder erst ab einer gewissen Leistung?
Ich werde bei meinem Setup bleiben und zuerst alles so lassen was verbaut ist und erst später einen grösserem Lader
verbauen. Habe jetzt gute 430 Pferde mit 580NM denke das sich da nicht grossartig was ändern wird aber vorerst reichts.
Mich nervt das ständige absterben an der Kreuzung und die anderen kleinigkeiten die die Motronic eben bei umgebauten Motoren einfach hat. Wo könnte man sonst noch einen Ölgeber verbauen ohne and der Orginalen stelle ein T Stück verbauen zu
müssen ?

läng

Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 947
Antw:Welche Sensoren sind sinnvoll bei Fp Steuergerät zu verbauen S2 ABY
« Antwort #1 am: Samstag 22 Juni 2019, 10:23:46 »
Was ist ein FP Steuergerät

Gruß
Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo

Offline Sparxx

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 161
    • S2 Limo
    • RS4 B5
Antw:Welche Sensoren sind sinnvoll bei Fp Steuergerät zu verbauen S2 ABY
« Antwort #2 am: Samstag 22 Juni 2019, 10:38:50 »
frei programmierbar

und nöö, bei den kleinen Umbauten hat die Motronic keine Probleme mit irgendwas.
Das muss nur richtig programmiert werden.

Meine Ausführungen zu kopierten Datenständen sind ja bekannt, denke ich.
"That which does not kill our cars, makes them go faster"

Offline läng

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 60
Antw:Welche Sensoren sind sinnvoll bei Fp Steuergerät zu verbauen S2 ABY
« Antwort #3 am: Samstag 22 Juni 2019, 11:31:48 »
Servus

Ich habe meinen S2 zum programmieren zu PKM gebracht vor 5 Jahren und ich glaube das er es recht gut macht aber trotzdem
blieben immer noch die Warmstartprobleme das exteme anfetten im Kaltstart die Standgasgeschichten beim runterschalten
usw. Auch der LMM wurde schon 2 mal getauscht wegen massiven aussetzern. Bin mir sicher das er nur einen Standart aus seinen
Datenständen raufgespielt hat. Es gibt sicher welche die ein perfekt funktonierendes Fahrzeug mit Motronic fahren. Ich persöhnlich
kenne keinen leider. Egal das ist ja auch nicht die Frage denn ich wollte immer schon ein Fp Steuergerät weil ich damit einfach flexibler unterwegs bin als mit Motronic. Habe villeicht auch nur die falschen Tuner in meiner Gegend bezüglich Motronic.

läng
« Letzte Änderung: Samstag 22 Juni 2019, 11:50:40 von läng »

Offline Sparxx

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 161
    • S2 Limo
    • RS4 B5
Antw:Welche Sensoren sind sinnvoll bei Fp Steuergerät zu verbauen S2 ABY
« Antwort #4 am: Samstag 22 Juni 2019, 12:07:57 »
ach weißt Du, wenn ich sehe, wie viele Autos zum Daniel kommen, wo wir/man erstmals stundenlang Fehler suchen und beseitigen müssen, der Kunde dachte, dass macht der Daniel gleich mal so fertig das Programm, dann erkennt man schnell, dass eine Abstimmung Zeit und Geld kostet.
Nichts ist fataler, als eine Abstimmung auf ein fehlerbehaftetes Auto.

Und da ist es völlig egal, ob wir über ne Vems, Motronic, AEM oder was es denn da noch so alles verbaut wurde reden.


LL zu fett, Kaltstart Mist, es spricht für ein nicht passendes Programm zu den ESV/
Motor.
Und Kaltstart anzupassen sowie andere Sachen in der Motronic anzupassen ist jetzt nun wirklich kein Hexenwerk...
"That which does not kill our cars, makes them go faster"

Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 947
Antw:Welche Sensoren sind sinnvoll bei Fp Steuergerät zu verbauen S2 ABY
« Antwort #5 am: Samstag 22 Juni 2019, 12:10:55 »
Welche Düsen haste?
Und welche motronik 3b oder einzelzünder

Gruß
Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo

Offline läng

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 60
Antw:Welche Sensoren sind sinnvoll bei Fp Steuergerät zu verbauen S2 ABY
« Antwort #6 am: Samstag 22 Juni 2019, 12:31:51 »
Servus

Es ist ein ABY und verbaut sind die 460 ccm Bosch. Habe jetzt schon sehr viel gutes über diesen Daniel Labe gelesen
aber Berlin und Umbebunt ist eben nicht gerade um die Ecke bei mir. Bei dem Tuner bei dem ich die Maxxecu bestellt
habe hat auch gemeint das er einiges besser einstellen könne bei der Motronic aber er hat mir trotzdem zur Maxxecu geraten.
Kann ich sonst noch irgentwo einen Öldruckgeber montieren ausser and der orginalen Stelle.?

läng

Offline Sparxx

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 161
    • S2 Limo
    • RS4 B5
Antw:Welche Sensoren sind sinnvoll bei Fp Steuergerät zu verbauen S2 ABY
« Antwort #7 am: Samstag 22 Juni 2019, 12:58:00 »
wenn Du den richtigen Öldruck messen möchtest, dann nur dort.

Hat das Ding eine Klopfreglung, welche Du da bestellt hast?

Nochmal, bei diesen Microumbauten braucht es keine Freiprogrammierbaren ..
Das ist aber, wie immer, Deine/Eure Entscheidung und ich berate nur.
Ich verstehe nur nicht ganz, warum man viel Geld in eine freie steckt, anstatt es einmal richtig auf der Motronic zu machen, für's gleiche oder weniger Geld.
Ok
"That which does not kill our cars, makes them go faster"

Offline läng

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 60
Antw:Welche Sensoren sind sinnvoll bei Fp Steuergerät zu verbauen S2 ABY
« Antwort #8 am: Samstag 22 Juni 2019, 16:50:40 »
Servus

Ja kann auch Klopfregelung. Weil ich beim nächsten Audi mein Steuergerät verwenden kann das ich dann über habe mit diesem Setup. Ich habe noch vor auf einen grösseren Lader umzubauen da werde ich mir wieder Geld einsparen bei der Programmierung
des neuen Setup. Die nähe von diesem Tuner ist natürlich auch ein Grund.
Das wird dann wieder ein gefriemel da ein T-Stück dranzubauen an den Öldruckschalter.
Was würde der Labe den ungefähr nehmen für eine Korrekte einstellung so ungefähr?

läng

Offline Johann2.9

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 70
Antw:Welche Sensoren sind sinnvoll bei Fp Steuergerät zu verbauen S2 ABY
« Antwort #9 am: Samstag 22 Juni 2019, 17:55:56 »
wenn Du den richtigen Öldruck messen möchtest, dann nur dort.

Hat das Ding eine Klopfreglung, welche Du da bestellt hast?

Nochmal, bei diesen Microumbauten braucht es keine Freiprogrammierbaren ..
Das ist aber, wie immer, Deine/Eure Entscheidung und ich berate nur.
Ich verstehe nur nicht ganz, warum man viel Geld in eine freie steckt, anstatt es einmal richtig auf der Motronic zu machen, für's gleiche oder weniger Geld.
Ok

mMn rendieren sich Freiprogrammierbare Steuergeräte immer. Selbst bei Microumbauten oder RS2 Step.
Alleine die Lambdaregelung oder die Abgastempregelung unter Volllast.
Aber jeder wie er meint.

Offline läng

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 60
Antw:Welche Sensoren sind sinnvoll bei Fp Steuergerät zu verbauen S2 ABY
« Antwort #10 am: Sonntag 23 Juni 2019, 09:22:29 »
Servus

Mein Ziel ist einfach ein Perfect abgestimmtes Fahrzeug. ;D
Einer der grössten Vorteile für mich ist das ich auch mehrere Datenstände abspeichern kann.(3 glaube ich mindestens).
Dann hätte ich auch entlich mal Ruhe bei der Abgasmessung von der Prüfstelle. Ein grosser Vorteil ist auch das
das Gerät Online abgestimmt werde könnte, das Steuergerät muss auch nicht bei jeder Korrektur ausgebaut werden. usw.
Ich bin auf diesem Gebiet noch eher Neuling aber denke das ich da auch schon sehr bald viel dazu lernen werde.
Die Meinungen werden immer auseinader gehen aber das ist auch gut so sonst hätte ja jeder das gleiche. Habe hier schon
einige sehr gute anregungen bekommen in diesem Forum über solche Diskusionen. :)

läng

Offline Sparxx

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 161
    • S2 Limo
    • RS4 B5
Antw:Welche Sensoren sind sinnvoll bei Fp Steuergerät zu verbauen S2 ABY
« Antwort #11 am: Sonntag 23 Juni 2019, 10:34:42 »
ich hab immer nur Probleme damit, dass sich Leute ohne tiefgreifende Erfahrungen an das Programmieren von Motorsteuergeräten heranmachen.
Das ist grundsätzlich immer gut, wenn man sich traut und einfach mal macht.
Leider ist es häufig so, dass es nicht richtig läuft, einfach Datenstände von anderen Leuten in die Freiprogrammierbaren gesteckt werden, damit man das Ding überhaupt gestartet bekommt.
Einige sind selbstlernend. Ja klar, innerhalb der Vorgaben lernen die und das dann auch nicht schlecht.
Wenn man die Zusammenhänge im Motor genauestens kennt, sich mit der Steuerung gut auskennt und vorher ein optimal vorbereiten Motor hat, dann kann das was werden.
Viel Mut und Glück bei der Abstimmung hat, die Klopferkennung, die man wohl eher nicht allein ausfahren kann, gut eingreift, man alle Möglichkeiten wie Zugriff auf einen Allradprüfstand hat, ja dann freue ich mich auf jeden, der das dann erfolgreich hinbekommt.
Meine Erfahrungen bezüglich, das ist einfach, das kaufe ich mir, das baue ich ein und stimme das selber ab, das hab ich schon so oft gehört ...... erfolgreich waren nur wenige und die hatten sich das Grundprogramm für ihren Motor beim Tuner machen lassen.....

Wie schon geschrieben, jeder baut das ein was er gut findet und es ist schön, dass  die Vielfalt der Möglichkeiten genutzt werden.

Wenn man nur selber machen möchte, dann sollte man zumindest ein paar Leute im Umfeld haben, die einen dabei unterstützen.

Viel Glück mit der neuen Steuerung.

Zu den Preisen von Daniel sag ch nichts, da das alles immer sehr individuell ist und da hilft es nur bei ihm anzurufen, ihn zu fragen und dann kannst Du immer noch entscheiden, was Du machen möchtest.

Und zum Einwand das sich das immer rentiert; ja, wenn man das selbst abstimmt und einbaut, öfter die Motorkomponenten wechselt oder die NW hin und her dreht, mal die mal jene Abgasanlage verbaut, dann rentiert sich das sehr schnell.
Wenn man jedoch bei jeder Abstimmung zum Tuner muss, dann ist das bei weitem nicht so.
Und natürlich hat diese uralte Motronic deutliche Nachteile den neuen Geräten gegenüber. Wäre ja auch schlimm, wenn eine Steuerung aus Ende 80 heute noch spitze wär, jedoch ne Abstimmung für 500€ sind 500€ und nicht 1000 Stg, 300 drumrum plus plus plus.
Daher auch hier nochmal angemerkt.
Erst Motorenkomzept erstellen, dann Komponenten kaufen, einbauen und den Plunder dann so lassen. Das ist die günstigste Variante. Mach bloß keiner  ;D 8) ;D
"That which does not kill our cars, makes them go faster"

Offline läng

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 60
Antw:Welche Sensoren sind sinnvoll bei Fp Steuergerät zu verbauen S2 ABY
« Antwort #12 am: Sonntag 23 Juni 2019, 10:52:57 »
Servus

Man merkt gleich das du schon einiges im Bereich von solchem tuning erlebt hast und dich gut mit dieser Materie auskennst.
Kann deine Meinung vollkommen teilen.
Bin mir aber sicher das auch solch versierte Menschen wie du nur durch Jahrelange Erfahrungswerte soviel gelernt haben.
Meistens weiss man vorher eben nicht genau was man alles verbaut haben möchte oder das Geld ist eben nicht übrig und und
und. Alles auf einmal kaufen ist nach meiner Erfahrung für die meisten unmöglich darum baue auch ich normalerweise Schrittweise
in vernünftiger weise meine Umbauten.
Gott sie dank gibts aber noch solche die beratend zur Seite stehen und ihr Wissen mit anderen teilen.
Ich frage lieber einmal zuviel bevor ich quatsch verbaue.
Bin aber schon gespannt wie der Unterschied sein wird von Motronic zum Maxxecu. Werde vorher und nachher am Dynajet Allradprüfstand messen.

läng

Offline Sparxx

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 161
    • S2 Limo
    • RS4 B5
Antw:Welche Sensoren sind sinnvoll bei Fp Steuergerät zu verbauen S2 ABY
« Antwort #13 am: Montag 24 Juni 2019, 15:31:31 »
ich habe gerade mit Daniel über die Situation der Motronic Stg. gesprochen und wir haben beschlossen, nur noch in absoluten Notfällen die alte Motronic online abzustimmen.
Es ist eben so, dass die Stg. nun immer häufiger selbst das Problem sind und es viel Arbeit macht, zunächst das Stg. zu checken bzw., wenn Fehler auftreten, das Stg. auszuschließen. Sicherlich gibt es genügend Motronic Stg. im Schrank, aber die Zeit die man da reinsteckt, bekommt man hinten nicht mehr raus.
Somit überwiegt nun der Weg zum neuen freiprogrammierbaren Stg.

Somit hab ich wieder was gelernt, wir werden alle immer älter und die alten Stg. haben keinen Bock mehr zu arbeiten.  ;D 8) :D :D
"That which does not kill our cars, makes them go faster"

Offline läng

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 60
Antw:Welche Sensoren sind sinnvoll bei Fp Steuergerät zu verbauen S2 ABY
« Antwort #14 am: Montag 24 Juni 2019, 17:07:12 »
Servus

Wenn das so ist werden wir mit der Zeit gehen müssen. Die Technik geht ja weiter und sollte
auch einfacher werden. Hoffe das das Maxxecu auch die richtige Entscheidung ist.

läng

Offline Johann2.9

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 70
Antw:Welche Sensoren sind sinnvoll bei Fp Steuergerät zu verbauen S2 ABY
« Antwort #15 am: Montag 24 Juni 2019, 17:31:29 »
Na klar ist die Maxx die richtige Entscheidung... Mach dir da mal nicht ins Hemd!
Das Steuergerät an sich ist bestimmt nicht das Problem wenn etwas nicht hinhaut. Schon eher ist entscheident wie gut du das Auto gebaut hast und was der Abstimmer draufhat.