" /> Wie bekomme ich den Motor innen wieder sauber ?? - Motor - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Wie bekomme ich den Motor innen wieder sauber ??  (Gelesen 20908 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Wie bekomme ich den Motor innen wieder sauber ??
« am: Freitag 24 April 2009, 12:17:53 »
Moin !

Meinen Uri ( MKB MB ) habe ich mit defektem Kühlmittelthermostat und wohl lausigem Motoröl gekauft  :-\
Es tickert immer mal wieder ein oder mehrere Hydros und wenn man den Öleinfülldeckel öffnet und dort hineinschaut sieht es relativ gruselig aus ! Ich habe zwar einen anderen Motor in Planung nur möchte ich den nicht si einlagern !
Habe vorhin das Engine Flush von LM so angewandt wie es auf der Packung steht ( Einfüllen und dann 10 Min im Leerlauf laufen lassen ) und es sieht im Motor genau so aus wie vorher .....

Ich bin inzwischen selbst einer Dieselspülung gegenüber nicht mehr abgeneigt ! Einfach gutes Öl bringt auch nix mehr , habe da seitdem ich ihn habe immer Vollsynthese drin gehabt !

Gibt es ausser der Geschichte mit dem Diesel noch eine Möglichkeit ?

Danke und
« Letzte Änderung: Freitag 24 April 2009, 12:18:55 von Martin W. »
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Wie bekomme ich den Motor innen wieder sauber ??
« Antwort #1 am: Samstag 25 April 2009, 18:06:22 »
Moin !

Habe heute " Jugend forscht " gespielt  :zwinker:
Neues 15/40er Baumarktöl 50:50 mit Diesel gemischt und hinein damit ! Habe das dann 2 Mal jeweils auf eine Zigarettenlänge laufen lassen und damit ist zumindest stellenweise wieder Alu zum Vorschein gekommen ... Zufrieden bin ich aber trotzdem noch nicht !!! Werde das noch mal wiederholen und dann noch mal schauen !
Auffällig ist jedoch das das permanente Hydrotickern ( der Grund für den ganzen Plan mit anderen Motor aufbauen ) ist jedoch annähernd verschwunden  :-\

Fortsetzung folgt
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Quattros2a4

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Wie bekomme ich den Motor innen wieder sauber ??
« Antwort #2 am: Sonntag 26 April 2009, 00:03:14 »
Hi,

Es gibt bestimmte Reiniger von dem Hersteller LAMBDA für Oelkreislauf,Kraftoffsystem usw. sind zwar etwas teuer glaub 20,- die Dose...schüttest du ins Oel dabei fährst 15min und machst dann neues rein!

Das Zeug is Top!!

Gruss

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Wie bekomme ich den Motor innen wieder sauber ??
« Antwort #3 am: Sonntag 26 April 2009, 07:17:21 »
Hai !

Interessant !
Die Produkte kenne ich noch nicht ! Hast Du schon damit gearbeitet ??

Für "Mitleser" hier mal ein Link:

LAMBDA
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Quattros2a4

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Wie bekomme ich den Motor innen wieder sauber ??
« Antwort #4 am: Sonntag 26 April 2009, 12:02:15 »
Servus,

Ja Arbeite schon seit ca.6Jahren damit und bin mehr als zufrieden,man bekommt auch verstopfte Hydros sehr gut Sauber damit... genau so auch für das mittel fürs Einspritzsystem hatten wir mal wegen Klappernden Einspritzdüsen verwenden siehe da nach einer Tankfüllung war nichts mehr zu hören!!

Also ich kann es nur empfehlen!!

Natürchlich kann es vorkommen das bei sehr extremen Oelschlamm man zweimal das Zeug einsetzen muss aber das kommt eher seltener vor!

Gruss

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Wie bekomme ich den Motor innen wieder sauber ??
« Antwort #5 am: Sonntag 26 April 2009, 12:21:04 »
Hallo !
Das klingt gut ! Werde mir da mal was besorgen und dann berichten !

DANKE
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Turbopaule

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 95
Re: Wie bekomme ich den Motor innen wieder sauber ??
« Antwort #6 am: Mittwoch 14 Oktober 2009, 21:16:28 »
Und wie siehts in deinem Motor jetzt aus?

Ich hab ne Methode die nicht jedem gefällt aber dafür ist das Resultat so wie man es will.

Paul
Das Beste, was man aus Abgas machen kann, ist Leistung!!!

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Wie bekomme ich den Motor innen wieder sauber ??
« Antwort #7 am: Mittwoch 14 Oktober 2009, 21:37:43 »
Hai !

Sieht ein wenig besser aus ! Gucke aber derzeit nur durch den Einfüllstutzen rein  8)

Was ist den Deine Methode ? Deckel runter und Kärchern ?
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Turbopaule

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 95
Re: Wie bekomme ich den Motor innen wieder sauber ??
« Antwort #8 am: Donnerstag 15 Oktober 2009, 22:12:22 »
Hi,

Ja so siehts aus.

Ventildeckel runter

Öl Ablasschraube auf

mit Grillreiniger den Kopf einsprühen bisschen wirken lassen und dann mit mindetens 80 grad rein halten mitm Dampfstrahler.

Wenn es schon passt mit billig öl spülen.

Oder nochmal einsprühen mit pinsel reinigen und wieder rein halten.

Das geht super und wenn man gleich nen Ölwechsel macht passiert auch nix.


Paul
Das Beste, was man aus Abgas machen kann, ist Leistung!!!

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Wie bekomme ich den Motor innen wieder sauber ??
« Antwort #9 am: Donnerstag 15 Oktober 2009, 23:12:08 »
Moin !

Ja , OK ! Das mach ich aber dann doch nicht bei dem 20V T  :o
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Turbopaule

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 95
Re: Wie bekomme ich den Motor innen wieder sauber ??
« Antwort #10 am: Freitag 16 Oktober 2009, 21:28:26 »
Grins.

Haben wir auch schon gemacht.

Ohne jegliche probleme danach.

Aber dafür hast nen Motor der aussieht wie ein neuer.

Dann lässt man den Schutz unterm Ventildeckel weg dann sieht man den schönen sauberen Motor.

Paul
Das Beste, was man aus Abgas machen kann, ist Leistung!!!

Offline Seidla

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 86
  • 16V fährt jede Sau!
    • Audi S2 Avant ABY
    • Audi A4 B8 2.0 TDI-Q
Re: Wie bekomme ich den Motor innen wieder sauber ??
« Antwort #11 am: Samstag 17 Oktober 2009, 15:34:59 »
Dann lässt man den Schutz unterm Ventildeckel weg dann sieht man den schönen sauberen Motor.


Und dann noch ne Ventildeckelbeleuchtung, dann sieht man den schön sauberen Motor sogar bei Nacht :D :D
Audi S2 Avant '94 (Mj: '95) MKB: ABY
Audi 90 Quattro 20V '88 MKB: 7A "Exclusive Sportserie" <-- leider verkauft

Offline Turbopaule

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 95
Re: Wie bekomme ich den Motor innen wieder sauber ??
« Antwort #12 am: Samstag 17 Oktober 2009, 19:42:12 »
 :zwinker: :zwinker:
Auf die idee bin ich noch net gekommen hahahahah

Paul
Das Beste, was man aus Abgas machen kann, ist Leistung!!!